Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 13 2014

Derzeit kommt bei jedem Spiel der Fußball-WM in Brasilien das deutsche System GoalControl zum Einsatz. In dem Video wird gezeigt, wie die Systeme installiert werden und wie sie vorher getestet wurden.

Datalogic hat kürzlich eine Zusammenarbeit mit dem österreichischen Unternehmen B&R vereinbart. Ziel ist die Entwicklung neuer Produkte für die industrielle Bildverarbeitung.

www.datalogic.com

Anzeige

Einem Bericht des internationalen Verbandes der Robotikindustrie IFR zufolge sorgte die Robotikbranche zwischen 2008 und 2011 für bis zu 80.000 Arbeitsstellen im Elektroniksektor. Der Bericht beruht auf einer aktualisierten Studie des Forschungsinstituts Metra Martech aus dem Jahr 2013. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass jeder eingesetzte Roboter 3,6 neue Stellen mit sich bringt. Durch den Einsatz von Robotik bis zum Jahr 2016 in der Elektronikbranche sollen demnach weltweit 110.000 weitere Arbeitsplätze geschaffen werden.

www.ifr.org

Anzeige

Mit dem Kauf der kompletten Anteile der eltromat GmbH durch BST International zum 1. Juli beginnt für beide Unternehmen eine neue Ära. Mit der Übernahme wird die künftige BST eltromat einer der führenden Technologiepartner für alle Qualitätssicherungs- und Produktionsoptimierungsanforderungen der bahnverarbeitenden Industrien.

www.bst-international.com

Anzeige

Nach der Ensenso N10 mit USB-Anschluss präsentiert IDS nun die N20 mit GigE-Interface und aktiver Texturprojektion für 3D-Vision-Anwendungen. Ausgestattet mit zwei höher auflösenden 1,3MP-CMOS-Sensoren bietet die neue 3D-Kamera ein weiteres Sichtfeld und eignet sich daher auch für die Erfassung größerer Volumen und für Arbeitsabstände bis 3m. Ein leistungsstärkerer Projektor mit blauen LEDs sorgt in Verbindung mit der hohen Auflösung der Sensoren für noch mehr Detailgenauigkeit, selbst bei schwierigen Oberflächen.

www.ids-imaging.de

Anzeige

Mit zwei neuen 12MP-CCD und 2,3MP-CMOS-Sensoren von Sony erweitert Matrix Vision das vorhandene mvBlueCougar-XD-Kameraangebot und feiert damit eine Weltneuheit bei Dual-GigE-Kameras. Das Modell mvBlueCougar-XD1212 beherbergt den neuen 12MP-Global-Shutter-CCD-Sensor mit einer Auflösung von 4250×2838 Pixel und erreicht eine Bildwiederholrate von 15fps bei voller Auflösung. In der mvBlueCougar-XD104d dagegen ist der erste Global-Shutter-CMOS-Sensor von Sony IMX174 verbaut, welcher alles bisher Dagewesene revolutioniert. Der Sensor besticht durch seine sehr hohe Dynamik, seine Schnelligkeit und sein sehr geringes Rauschen.

www.matrix-vision.com

Anzeige

Matrix Vision bietet für die intelligente Kamera mvBlueLYNX-X ein Starterkit, um Entwicklern einen schnellen Einstieg zu ermöglichen. Der Koffer beinhaltet sowohl eine Kamera, die aus einem Pool von zehn Modellen gewählt werden kann, als auch das benötigte Zubehör sowie Software-Testlizenz für Halcon Embedded oder EyeVision.

www.matrix-vision.com

Anzeige

Die kompakte Industriekamera mvBlueFOX3 jetzt auch als Platinenvariante – profitieren Sie von der neuen Flexibilität der USB3-Vision-Kamera. Der Clou – die Platinenvariante besticht durch die gleichen Features des Gehäusemodels.

www.matrix-vision.com

Anzeige

Laut aktueller Zahlen des VDMA Industrielle Bildverarbeitung betrug der prozentuale Anteil der nicht-industriellen Anwendungen am Gesamtumsatz der europäischen Bildverarbeitung 2013 knapp 30%. Dies ist eine hohe Zahl, wenn man bedenkt, dass bis vor wenigen Jahren noch die nicht-industrielle Bildverarbeitung umsatztechnisch eher ein Schattendasein geführt hatte.

www.sps-magazin.de

Laut einer aktuellen Marktbefragung des VDMA IBV stieg 2013 der Umsatz der europäischen Branche der industriellen Bildverarbeitung mit fast 10% stärker als erwartet. Für 2014 geht man von einem Wachstum von 12% aus. Nicht-industrielle Anwendungen stiegen 2013 mit 19%, während für industrielle Anwendungen das Wachstum bei knapp 6% lag. Die Automobilindustrie war 2013 mit einem Anteil von 22% am Gesamtumsatz der größte Kunde, gefolgt von der Elektronikbranche und die Elektroindustrie inkl. Halbleiter (14%) und der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie (6%). Die in der Marktbefragung erfassten europäischen Firmen erzielten 2013 mit +28% ihre stärkste Wachstumsrate in Asien. China machte 9% des europäischen Gesamtumsatzes aus. Während die inländische Nachfrage 2013 um knapp 4% stieg, kauften nordamerikanische Kunden fast 13% mehr Bildverarbeitungstechnologie von europäischen Anbietern. Die deutsche Bildverarbeitungsindustrie steigerte 2013 ihren Umsatz um 8% auf eine Rekordsumme von 1,6Mrd. Euro.

www.vdma.org


Das könnte Sie auch interessieren

Neben Helligkeit (Intensität) und Farbe (Wellenlänge) kann Polarisation auch als Eigenschaft des Lichts zur Bildgebung verwendet werden. Polarisation von Licht entsteht z.B. wenn Licht an einer Oberfläche reflektiert wird. So lassen sich Oberflächenfehler finden, die sonst nur schwer zu erkennen sind. Auch mechanische Spannungen in Materialien können sichtbar gemacht werden.‣ weiterlesen

thinklucid.com

Neben den A+ Camera Link HS AOC Verkabelungen wird nun erstmals die neue BRJE-Schnittstelle eingeführt. Damit unterstützt Alysium die kompletten GigE-Schnittstellen der aktuellsten Teledyne Dalsa Kameras. Auch im CameraLink (HS) und USB3 Bereich gibt es Neuigkeiten zu verkünden.‣ weiterlesen

www.alysium.com

Anzeige

Der folgende Artikel bietet einen Überblick und Vergleich der Ethernet-, USB-, Camera Link- und CoaXPress-Standards der nächsten Generation. Zudem stellt er Thunderbolt3 vor.‣ weiterlesen

www.flir.com

Anzeige

Der Verwaltungsrat von FocalSpec hat Harri Leinonen (Bild) zum neuen Chief Executive Officer des Unternehmens ernannt. Sein Vorgänger Sauli Törmälä, der FocalSpec mit gegründet hat, bleibt dem Hersteller von Metrologie-Produkten als Verwaltungsratspräsident verpflichtet. Erst kürzlich hat das Unternehmen außerdem verkündet, eine Tochtergesellschaft in China zu gründen, um der wachsenden Nachfrage in Asien nachzukommen.

www.focalspec.com

Anzeige

Steigende Mitgliederzahlen, eine Verstärkung des Standardisierungsteams, ein erfolgreiches Control Vison Talks Forum auf der Control und natürlich die EMVA Business Conference in Dubrovnik sind die Themen, welche die EMVA dieses Jahr bisher beschäftigt haben.‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

Kowa hat eine neue Objektivserie für 12MP-Kameras mit einer Chipgröße von 1.1″ und einer Pixelgröße von 3.45µm herausgebracht. Die neue FC-Serie ist für die Mikrolinsen der Sony-Sensoren IMX253 und IMX304 optimiert, so dass unerwünschte Abschattungen auf dem Sensor verhindert werden. Die Linsen sind breitbandig beschichtet, was Blend- und Reflexionseffekte reduziert und eine hohe Transmission von der sichtbaren bis zur NIR-Wellenlänge erzeugt.

www.kowa.eu

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige