Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 13 2014

Nach der Ensenso N10 mit USB-Anschluss präsentiert IDS nun die N20 mit GigE-Interface und aktiver Texturprojektion für 3D-Vision-Anwendungen. Ausgestattet mit zwei höher auflösenden 1,3MP-CMOS-Sensoren bietet die neue 3D-Kamera ein weiteres Sichtfeld und eignet sich daher auch für die Erfassung größerer Volumen und für Arbeitsabstände bis 3m. Ein leistungsstärkerer Projektor mit blauen LEDs sorgt in Verbindung mit der hohen Auflösung der Sensoren für noch mehr Detailgenauigkeit, selbst bei schwierigen Oberflächen.

www.ids-imaging.de

Anzeige

Derzeit kommt bei jedem Spiel der Fußball-WM in Brasilien das deutsche System GoalControl zum Einsatz. In dem Video wird gezeigt, wie die Systeme installiert werden und wie sie vorher getestet wurden.

Anzeige

Datalogic hat kürzlich eine Zusammenarbeit mit dem österreichischen Unternehmen B&R vereinbart. Ziel ist die Entwicklung neuer Produkte für die industrielle Bildverarbeitung.

www.datalogic.com

Anzeige

Einem Bericht des internationalen Verbandes der Robotikindustrie IFR zufolge sorgte die Robotikbranche zwischen 2008 und 2011 für bis zu 80.000 Arbeitsstellen im Elektroniksektor. Der Bericht beruht auf einer aktualisierten Studie des Forschungsinstituts Metra Martech aus dem Jahr 2013. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass jeder eingesetzte Roboter 3,6 neue Stellen mit sich bringt. Durch den Einsatz von Robotik bis zum Jahr 2016 in der Elektronikbranche sollen demnach weltweit 110.000 weitere Arbeitsplätze geschaffen werden.

www.ifr.org

Mit dem Kauf der kompletten Anteile der eltromat GmbH durch BST International zum 1. Juli beginnt für beide Unternehmen eine neue Ära. Mit der Übernahme wird die künftige BST eltromat einer der führenden Technologiepartner für alle Qualitätssicherungs- und Produktionsoptimierungsanforderungen der bahnverarbeitenden Industrien.

www.bst-international.com

Anzeige

Laut einer aktuellen Marktbefragung des VDMA IBV stieg 2013 der Umsatz der europäischen Branche der industriellen Bildverarbeitung mit fast 10% stärker als erwartet. Für 2014 geht man von einem Wachstum von 12% aus. Nicht-industrielle Anwendungen stiegen 2013 mit 19%, während für industrielle Anwendungen das Wachstum bei knapp 6% lag. Die Automobilindustrie war 2013 mit einem Anteil von 22% am Gesamtumsatz der größte Kunde, gefolgt von der Elektronikbranche und die Elektroindustrie inkl. Halbleiter (14%) und der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie (6%). Die in der Marktbefragung erfassten europäischen Firmen erzielten 2013 mit +28% ihre stärkste Wachstumsrate in Asien. China machte 9% des europäischen Gesamtumsatzes aus. Während die inländische Nachfrage 2013 um knapp 4% stieg, kauften nordamerikanische Kunden fast 13% mehr Bildverarbeitungstechnologie von europäischen Anbietern. Die deutsche Bildverarbeitungsindustrie steigerte 2013 ihren Umsatz um 8% auf eine Rekordsumme von 1,6Mrd. Euro.

www.vdma.org

Anzeige

Axel Krepil hat seit dem 1. Juli die Leitung des europaweiten Vertriebs von Sensorikkomponenten bei Framos inne. Er wechselt von Cypress Seminconductor, wo er als Senior Distribution Manager Central, East and South Europe tätig war.

www.framos.de

Der Vorstand des VDMA IBV vergrößert sich um zwei europäische Mitglieder: Donato Montanari (rechts), Geschäftsführer der Geschäftseinheit Industrielle Bildverarbeitung bei Datalogic Automation srl (Italien) und Lou Hermans (links), Chief Operating Officer bei CMOSIS nv (Belgien). Somit unterstreicht der VDMA IBV seine internationalen Bestrebungen.

www.vdma.org

Mit zwei neuen 12MP-CCD und 2,3MP-CMOS-Sensoren von Sony erweitert Matrix Vision das vorhandene mvBlueCougar-XD-Kameraangebot und feiert damit eine Weltneuheit bei Dual-GigE-Kameras. Das Modell mvBlueCougar-XD1212 beherbergt den neuen 12MP-Global-Shutter-CCD-Sensor mit einer Auflösung von 4250×2838 Pixel und erreicht eine Bildwiederholrate von 15fps bei voller Auflösung. In der mvBlueCougar-XD104d dagegen ist der erste Global-Shutter-CMOS-Sensor von Sony IMX174 verbaut, welcher alles bisher Dagewesene revolutioniert. Der Sensor besticht durch seine sehr hohe Dynamik, seine Schnelligkeit und sein sehr geringes Rauschen.

www.matrix-vision.com

Matrix Vision bietet für die intelligente Kamera mvBlueLYNX-X ein Starterkit, um Entwicklern einen schnellen Einstieg zu ermöglichen. Der Koffer beinhaltet sowohl eine Kamera, die aus einem Pool von zehn Modellen gewählt werden kann, als auch das benötigte Zubehör sowie Software-Testlizenz für Halcon Embedded oder EyeVision.

www.matrix-vision.com


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue mvBlueFOX3-3M-Familie erfüllt den Bedarf vieler Embedded-Vision-Projekte nach kostengünstigen und kompakten Board-level-Kameras mit einem flexiblen Schnittstellenkonzept, welches individuelle Anpassungen an die unterschiedlichsten Einbausituationen und Rechneranbindungen ermöglicht.

www.matrix-vision.com

Anzeige

Das ‚mvIMPACT Configuration Studio‘ kurz mvIMPACT-CS wurde in der Release-Version 2.2 mit einer Vielzahl an Neuerungen veröffentlicht und ist nun auch als PC-Version verfügbar. Durch die PC-Version lassen sich nun auch Inspektionen basierend auf PC und GigE Vision und USB3 Vision kompatiblen Industriekameras intuitiv und einfach mittels Wizards erstellen.

www.smart-vision-software.com

Anzeige

The iPort NTx-NBT50 Embedded Video Interface provides a straightforward way to integrate high-bandwidth GigE Vision 2.0 video connectivity over nBase-T into imaging devices and systems. The Interface supports 5Gbps transmission of uncompressed images over a standard Cat 5e Ethernet cable for distances up to 100m. The product supports the IEEE 1588 Precision Time Protocol. The interface is supported by the eBus SDK application tool kit.

www.pleora.com

Anzeige

Bild: Vision & Control GmbHDer Vision-PC Vicosys 5400 erledigt Aufgaben doppelt so schnell, wie sein Vorgänger. Das Gehäuse (147x171x230mm) ist baugleich mit dem des Vicosys 5300. Statt eines Atom-E3827-Prozessor arbeitet innen aber eine Intel Core-i3-6102-CPU. Sie wird unterstützt von 4GB DDR4-Arbeitsspeicher sowie einer 4GB großen Compact-Flash-Karte. Hochauflösend (30MP) und Highspeed (300fps) von bis zu 16 Kameras verschiedenster Hersteller können beliebig kombiniert und gleichzeitig betrieben werden. Zahlreiche Anschlüssen, wie 4xGigE-Vision, CANopen, Sercos3 (in Vorbereitung), Modbus und vier optoentkoppelte digitale I/Os erlauben vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten.

www.vision-control.com

Über die Ethernet Interface-Box DCUIoP werden zu vernetzende Pyrospot-Pyrometer zusammengeschlossen und für einen Datenaustausch in lokale Netzwerke integriert. Mithilfe der Box ist es möglich, mehrere Pyrometer über einen Anschluss unter einer IP-Adresse zu betreiben.

www.dias-infrared.de

Anzeige

Am 14. und 15. November dreht sich bei den Zeiss X-Ray Insights in Oberkochen alles um die neuesten Entwicklungen rund um das Thema Computer- und Röntgentechnologie zur Qualitätssicherung und Prozesskontrolle. Geboten werden Fachdiskussionen sowie Fachvorträge aus Industrie und Forschung.

www.zeiss.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige