Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 13 2015

MarketsandMarkets beschäftigen sich in einer neuen Marktstudie mit den Aussichten des GigE-Kameramarktes bis 2020. Die Analysten prognostizieren von 2015 bis 2020 ein jährliches Wachstum von 12,3% auf 1,2Mrd.$ und sehen vor allem den asiatischen Bereich als Wachstumsmotor.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Zum 1. Juli haben die Gesellschafter der IDS Daniel Seiler (links) in die Geschäftsführung berufen. Er wird gemeinsam mit Torsten Wiesinger (rechts) die operative Leitung des Industriekamera-Herstellers übernehmen.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Mit der Version 3.0 von GenICam ergeben sich neue Möglichkeiten für standardisierte 3D-Kameras. Welche dies sind, erfahren Sie in dem englischen White Paper des EMVAs.

www.emva.org

Anzeige

Dank eines Quantenkaskadenlasers des Fraunhofer IAF in Freiburg lässt sich zukünftig der Verlauf chemischer Reaktionen in Echtzeit verfolgen. Der Laser, der in etwa die Größe einer Streichholzschachtel hat, nimmt ca.

www.iaf.fraunhofer.de

Anzeige

Vom 18. bis 20. Mai 2016 findet in Yokohama die OPIE’16 statt, eine internationale Messe für Optics & Photonics, zu der knapp 20.000 Besucher erwartet werden. Zeitgleich findet auch die Lens Expo, IR+UV Expo, Optical Measurement & Positioning Expo sowie die Medical & Imaging Expo statt.

www.opie.jp

Anzeige

Die Unternehmensstruktur bei Schneider Kreuznach wurde umorganisiert. Zu den bisherigen beiden Geschäftsfeldern Film&Photo sowie Imaging Systems ist nun als dritter Bereich Precision Engineering hinzugekommen.

www.schneiderkreuznach.com

Anzeige

In seinem letzten Newsletter hat der EMVA mitgeteilt, dass die Firmen Flir Systems AB, On Semiconductor und Vision srl. dem europäischen Bildverarbeitungsverband beigetreten sind.

www.emva.org

Flüssiglinsen sind faszinierende Produkte, dennoch haben sie lange Zeit ein Schattendasein in der Bildverarbeitung gefristet. Inzwischen findet man sie aber in einer Vielzahl von Produkten namhafter Hersteller, wie z.

www.sps-magazin.de

Im Rahmen der Startup World wurden auf der Laser World of Photonics die Gewinner des Photonic Awards in zwei Kategorien ausgezeichnet. In der Kategorie 3D Printing Award wurde das 3D-Produktionssystem Femtoprint für Mikroprodukte aus Glas prämiert. Die Nanolive SA wurde in der Kategorie Photonics Technology Award ausgezeichnet.

www.sps-magazin.de

Laut AIA stieg im ersten Quartal 2015 der nordamerikanische Bildverarbeitungsmarkt auf ein neues Rekordhoch und um 22% gegenüber Vorjahr. Während die Systeme einen Anstieg um 24% verzeichneten, betrug der Anstieg bei den Komponenten 11%. Über die weiteren Entwicklungen des Markets, sind sich die Experten allerdings uneinig.

www.visiononline.org


Das könnte Sie auch interessieren

Um die hohen Fertigungsanforderungen bei der Polymerfolienherstellung einzuhalten und nachweislich zu prüfen, setzt EK-Pack Folien GmbH auf das Managementsystem IMS Professional.‣ weiterlesen

www.consense-gmbh.de

Anzeige

Über welches IT-System die Qualitätsaufgaben einer Produktion gelenkt werden sollen, ist häufig noch umstritten. Während die Administration dies oft dem ERP-System zutraut, stehen viele Projektleiter und Fachverantwortliche in der MES- und CAQ-Fankurve.‣ weiterlesen

www.guardus.de

Anzeige

Baugruppen im Nutzen zu bestücken, hat sich in der Elektronikfertigung in den letzten Jahren durchgesetzt. Galten Nutzentests lange als schwierig, ist auch dieses Verfahren gefragter, seitdem man das Trennen besser im Griff hat. Allerdings kämpfen Elektronikfertiger bei Nutzentests noch mit zahlreichen Herausforderungen, die sich durch verschiedene Softwares deutlich erleichtern lassen.‣ weiterlesen

www.digitaltest.de

Anzeige

High QA hat seine Software Inspection Manager aktualisiert, um Anwendern die Verwaltung von Inspektionsanforderungen weiter zu erleichtern.‣ weiterlesen

www.highqa.com

Anzeige

In der neuen Version 9.1 bietet die Software SmartProcess vom Hersteller CWA neue Funktionen für die Prozessmodellierung und für das Qualitätsmanagement. Auch die Oberfläche der QM-Software wurde erneut überarbeitet.‣ weiterlesen

www.cwa.de

Anzeige

Der Softwarehersteller Plato stellt auf der 33. Control in Stuttgart in Halle 8, Stand 8303 mit der webbasierten E1ns-Technologie eine Product Innovation Platform (PIP) vor, die Ingenieure in die Lage versetzen soll, das Zusammenspiel von Tools, Mitarbeitern und Informationen zu synchronisieren.‣ weiterlesen

www.plato.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige