Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 14 2015

Stemmer Imaging spielte als IDS-Handelspartner für Großbritannien, Frankreich und Skandinavien viele Jahre lang eine wichtige Rolle. Allerdings hat sich der Markt für Industriekameras verändert und die Ziele beider Unternehmen stimmen nicht mehr exakt überein.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Auch in diesem Jahr veranstaltet Framos eine Marktumfrage zu den aktuellen Kamera-Trends. Den Teilnehmern an der Umfrage werden nach der Auswertung alle Ergebnisse kostenfrei zur Verfügung gestellt.

www.framos.com

Anzeige

Seit dem 6. Juli haben sich einige Änderungen bei der Awaiba GmbH ergeben. Zum einen hat man in Nürnberg ein neues Büro bezogen.

www.cmosis.com

Anzeige

Laut der aktuellen VDMA-Marktbefragung stieg der Umsatz der europäischen Bildverarbeitung 2014 um 16%. Für 2015 geht man von einem Wachstum von 11% aus. Der Export außerhalb von Europa stieg um 20%. Der Exportanteil insgesamt lag bei 37%. Dabei findet 34% des europäischen Bildverarbeitungsgeschäfts in Deutschland statt. Nicht-industrielle Anwendungen verzeichneten ein Umsatzplus von 17% und machen inzwischen 24% des Umsatzes aus. Die deutsche Bildverarbeitungsindustrie steigerte 2014 ihren Umsatz um 16% auf 1,9Mrd. Euro.

www.vdma.org

Auf mehrere (!) 100.000 Euro bezifferte ein Mitarbeiter eines großen deutschen Automobilherstellers die bereits eingesparten Kosten dank der eingesetzten Inline-Messtechnik im Karosseriebau auf einer Anwendertagung. Ausschlaggebend für die große Geldersparnis sei, dass man bereits frühzeitig Fehler erkenne und schnellstmöglich bei der Produktion der teuren Aluminium-Karosserien eingreifen könne und so unnötigen Ausschuss vermeide.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Schweizer Forscher haben das bislang kleinste komplette Kamerasystem auf einem Mikrochip entwickelt. Das System mit optischer Komponente, Prozessor und drahtlosem Sender ist in einem integrierbaren Kombibauteil zusammengefasst. Das Konzept und die komplette Package-Lösung umfassen eine Kamera, die 3x kleiner ist als die neusten Entwicklungen im Bereich optischer Sensoren und 8x kleiner als solche, die derzeit in Autos als Fahrassistenzsysteme verbaut werden.

www.csem.ch

Anzeige

Im Juli feiert die Pyramid Computer GmbH ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Angefangen als Zweimannbetrieb mit Standard-PCs für die Bürokommunikation in den 80er Jahren, über Lösungen für den Netzwerk-, Server- und Security-Bereich in den 90er und 2000er Jahren bis hin zu IPCs für die industrielle Bildverarbeitung und Fabrikautomation konnte man den Kunden stets kundenspezifische IT-Systeme und -Lösungen ‚Made in Germany‘ bieten. Heute beschäftigt Pyramid in der Freiburger Firmenzentrale und in dem Produktions- und Logistikzentrum in Erfurt mehr als 100 Mitarbeiter.

www.pyramid.de

Die Wetzlarer Herbsttagung ‚Moderne Optikfertigung‘ hat sich neben der W3+ Fair im März als Networking Event der Photonik-Branche in der Optikregion Mittelhessen etabliert. Dieses Jahr findet die Veranstaltung vom 22. bis 23. September 2015 in der Wetzlarer Stadthalle statt.

www.cetip-optence.de

Neuer Regional Sales Manager 3D Documentation EMEA für die Region Central (DE, RUS, CIS, Baltics & Turkey) bei Faro Europe ist Thomas Schweitzer. Er ist zuständig für den Aufbau eines Distributoren-Netzwerkes und das Führen eines Teams von zehn Mitarbeitern in Sales und Application Engineering.

www.faro.com

Mitte Juli hat der Aufsichtsrat der Jenoptik AG Matthias Wierlacher (Bild) zum Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Rudolf Humer, der sein Aufsichtsratsmandat zum 30. Juni 2015 niedergelegt hatte. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Michael Ebenau.

www.jenoptik.com


Das könnte Sie auch interessieren

Die neue mvBlueFOX3-3M-Familie erfüllt den Bedarf vieler Embedded-Vision-Projekte nach kostengünstigen und kompakten Board-level-Kameras mit einem flexiblen Schnittstellenkonzept, welches individuelle Anpassungen an die unterschiedlichsten Einbausituationen und Rechneranbindungen ermöglicht.

www.matrix-vision.com

Anzeige

Das ‚mvIMPACT Configuration Studio‘ kurz mvIMPACT-CS wurde in der Release-Version 2.2 mit einer Vielzahl an Neuerungen veröffentlicht und ist nun auch als PC-Version verfügbar. Durch die PC-Version lassen sich nun auch Inspektionen basierend auf PC und GigE Vision und USB3 Vision kompatiblen Industriekameras intuitiv und einfach mittels Wizards erstellen.

www.smart-vision-software.com

Anzeige

The iPort NTx-NBT50 Embedded Video Interface provides a straightforward way to integrate high-bandwidth GigE Vision 2.0 video connectivity over nBase-T into imaging devices and systems. The Interface supports 5Gbps transmission of uncompressed images over a standard Cat 5e Ethernet cable for distances up to 100m. The product supports the IEEE 1588 Precision Time Protocol. The interface is supported by the eBus SDK application tool kit.

www.pleora.com

Anzeige

Bild: Vision & Control GmbHDer Vision-PC Vicosys 5400 erledigt Aufgaben doppelt so schnell, wie sein Vorgänger. Das Gehäuse (147x171x230mm) ist baugleich mit dem des Vicosys 5300. Statt eines Atom-E3827-Prozessor arbeitet innen aber eine Intel Core-i3-6102-CPU. Sie wird unterstützt von 4GB DDR4-Arbeitsspeicher sowie einer 4GB großen Compact-Flash-Karte. Hochauflösend (30MP) und Highspeed (300fps) von bis zu 16 Kameras verschiedenster Hersteller können beliebig kombiniert und gleichzeitig betrieben werden. Zahlreiche Anschlüssen, wie 4xGigE-Vision, CANopen, Sercos3 (in Vorbereitung), Modbus und vier optoentkoppelte digitale I/Os erlauben vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten.

www.vision-control.com

Über die Ethernet Interface-Box DCUIoP werden zu vernetzende Pyrospot-Pyrometer zusammengeschlossen und für einen Datenaustausch in lokale Netzwerke integriert. Mithilfe der Box ist es möglich, mehrere Pyrometer über einen Anschluss unter einer IP-Adresse zu betreiben.

www.dias-infrared.de

Anzeige

Am 14. und 15. November dreht sich bei den Zeiss X-Ray Insights in Oberkochen alles um die neuesten Entwicklungen rund um das Thema Computer- und Röntgentechnologie zur Qualitätssicherung und Prozesskontrolle. Geboten werden Fachdiskussionen sowie Fachvorträge aus Industrie und Forschung.

www.zeiss.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige