inVISION Newsletter 17 2017

Noch besteht die Möglichkeit, sich für die Embedded Vision Europe anzumelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 820 Euro (für EMVA Mitglieder 690 Euro, Studierende und Hochschul-/Unimitarbeiter 390.- Euro). Zur Anmeldung bitte den angegebenen Link benutzen. 

www.b

Anzeige
Changyuan übernimmt OptoFidelity

Die chinesische Changyuan Group hat den finnischen Spezialisten für Test- und Produktionslösungen für Mobilgeräte, Sensoren und Elektronik in Smart Devices, OptoFidelity, übernommen. Die Unternehmen versprechen sich dadurch eine bessere globale Ausrichtung sowie mehr Ressourcen, Support und Kapazitäten, um Test-Technologie in größerem Maßstab weltweit vertreiben zu können.

www.optofidelity.com

Anzeige
Neue Kamerageneration mit GigE oder USB 3.1 Type-C

IDS stellt die vollständig neu entwickelte Generation der seit über einem Jahrzehnt im Industriekameramarkt erfolgreichen uEye-SE-Serie vor: Kompakt, robust, vielseitig und mit großer Varianten- und Sensorauswahl, darunter Sonys Global Shutter CMOS-Sensoren IMX254, IMX304, IMX255 und IMX267 mit 8,9 bzw. 12,3 Megapixel Auflösung. Erste Modelle der neuen Kameraserie sind ab Oktober mit USB 3.1 Type-C oder GigE-Anschluss verfügbar. GigE-Modelle werden wahlweise auch mit Unterstützung des GigE Vision Standards angeboten.

de.ids-imaging.com

Anzeige
Prototypen-Entwicklung mit dem IDS uEye Python Interface

Das ‚PyuEye Interface‘ erlaubt Ihnen die Verwendung von IDS-uEye-Industriekameras mit der objektorientierten Programmiersprache Python. Profitieren Sie von den vielen Vorteilen von Python wie zum Beispiel der interaktiven Programmierung Ihrer uEye-Anwendung. Schreiben und Testen Sie kurze Code-Schnipsel ohne die aufwendige Einrichtung einer Entwicklungsumgebung. Das ‚PyuEye Interface‘ ist ideal für die Prototypen-Entwicklung auf jeder unserer unterstützen Plattformen (Windows, Linux, Linux Embedded).

de.ids-imaging.com

Anzeige
A $50,000 Camera you Already Own

Conventional cameras capture images using only three frequency bands (red, blue, green), while the full visual spectrum is a much richer representation that facilitates a wide range of additional and important applications. A new technology allows conventional cameras to increase their spectral resolution, capturing information over a wide range of wavelengths without the need for specialized equipment or controlled lighting.

www.hc.vision

Anzeige
60 Vorträge zu Vision und Spektroskopie

Knapp 80 Teilnehmer kamen zur Jencolor Spectronet Conference Ende August nach Jena, um sich in knapp 60 Vorträgen über aktuelle Produkte und Lösungen aus den Bereichen Bildverarbeitung und Spektroskopie zu informieren. Einer der Schwerpunkte war wieder einmal das Thema Hyperspectral Imaging. Im Anschluss an die Veranstaltung traf sich dann die AMA Working Group ‚Photonics‘ zum ersten Mal

www.spectronet.de

Anzeige
Kamera-Ausgabe der inVISION online

Die September-Ausgabe der inVISION hat den Schwerpunkt ‚Kameras & Interfaces‘. Neben einen Ausblick auf die Sony CMOS Roadmap, werden u.a. neue Möglichkeiten bei Mini-Microkameramodule und aus dem Bereich Hypersopectral Imaging vorgestellt. Außerdem sind in der Ausgabe sechs verschiedene Kamera-Marktübersichten zu finden. Die gesamte Ausgabe kann kostenfrei ohne Registrierung von der inVISION Homepage heruntergeladen werden.

Tattile kooperiert mit NorPix

Das Unternehmen Tattile hat eine technische Kooperation mit dem kanadischen Unternehmen NorPix Inc. bekanntgegeben, das sich auf die Entwicklung von digitaler Videoaufnahme-Software und Lösungen für High-Speed-Videoaufnahmen spezialisiert hat. Damit sind M100 Vision Controller von Tattile fortan kompatibel mit StreamPix für High-Speed-Recording-Anwendungen.

www.tattile.com

Anzeige
Kistler übernimmt Vester Elektronik

Die Kistler Gruppe, spezialisiert auf piezoelektrische Messtechnik und dynamische Messung von Druck, Kraft, Drehmoment und Beschleunigung, hat die in Straubenhardt ansässige Vester Elektronik GmbH übernommen. Mit der bereits dritten Akquisition in diesem Jahr erweitert Kistler sein Angebot an hochwertigen optoelektronischen Sensoren zur Steuerung und Prozessüberwachung.

www.kistler.com

Omron übernimmt Microscan Systems

Der japanische Automatisierungshersteller Omron hat die Übernahme der US-amerikanischen Spectric-Tochterfirma Microscan Systems bekannt gegeben. Microscan Systems ist ein globaler Anbieter von industriellen Codelesegeräten, mit dem Omron sein Portfolio an ganzheitlichen IoT-Lösungen stärken möchte. Die Übernahme wird voraussichtlich im Oktober abgeschlossen sein.

www.omron.com


Das könnte Sie auch interessieren

A $50,000 Camera you Already Own

Conventional cameras capture images using only three frequency bands (red, blue, green), while the full visual spectrum is a much richer representation that facilitates a wide range of additional and important applications. A new technology allows conventional cameras to increase their spectral resolution, capturing information over a wide range of wavelengths without the need for specialized equipment or controlled lighting.

Anzeige
Inspired by the Kinect

Although different 3D cameras and scanners have existed for some time, present solutions have been limited by several unwanted compromises. If you wanted high speed, you would get very low resolution and accuracy (e.g. Time-of-Flight cameras and existing stereo vision cameras, which despite being fast typically have resolution in the millimeter to centimeter range). If you wanted high resolution and accuracy, you would typically get a camera that was slow and expensive (e.g. the high accuracy scanners).

www.zividlabs.com

Anzeige
4. VDI-Fachkonferenz ‚Industrielle Bildverarbeitung‘

Vom 18. bis 19. Oktober veranstaltet der VDI die nunmehr 4. Fachkonferenz zum Thema ‚Industrielle Bildverarbeitung‘ im Kongresshaus Baden-Baden. In 19 Fachvorträgen werden u.a. die Schwerpunktthemen Automation in der Robotik mit 3D-Bildverarbeitung, Oberflächeninspektion und Bildverarbeitung in der Nahrungsmittelindustrie und intelligenten Logistik behandelt.

www.vdi-wissensforum.de

Anzeige
Low Noise SWIR-Camera with 400fps

C-Red 2 is an ultra high speed low noise camera designed for high resolution SWIR-imaging based on the Snake detector from Sofradir. The camera is capable of unprecedented performances up to 400fps with a read out noise below 30 electrons. To achieve these performances, it integrates a 640×512 InGaAs PIN Photodiode detector with 15m pixel pitch for high resolution, which embeds an electronic shutter with integration pulses shorter than 1μs. The camera is capable of windowing and multiple ROI, allowing faster image rate while maintaining a very low noise.

www.first-light.fr

Anzeige
Whitepaper: Sechs Kriterien für den optimalen Bildsensor

Ob Automatisierung, Mensch-Maschine-Kollaboration in der Robotik oder selbstfahrende Autos – die Auswahl des richtigen Sensors hängt stark von der Applikation und dem gewünschten Output ab. Diese 6 Faktoren helfen Ihnen dabei, den passenden Sensor für Ihre Applikation zu finden!

imaging.framos.com

Anzeige
Metrologic Anwendertreffen 2017

Vom 17. bis 18. Oktober veranstaltet die Metrologic Group ihr diesjähriges Anwendertreffen in Uhingen. Bei den zahlreichen Anwendervorträgen und der Hausmesse sind auch Messtechnik Firmen wie Creaform, Faro, Hexagon, Kreon und Wenzel vertreten. Anmeldeschluss ist bereits der 4. Oktober.

www.metrologic.frNEUIGKEITENNeuigkeiten