Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 18 2015

Vom 4. bis 5. November veranstaltet Framos in Taufkirchen das Seminar ‚Charakterisierung einer CMOS-Kamera – Praxistraining‘ in englischer Sprache. Das Training bezieht sich auf die Gewinnung aller Leistungsdaten einer Festspeicherkamera, ohne Kenntnisse über das Innenleben der Kamera zu besitzen.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Für knapp 200Mio. USD wird Omron zu 100% den Roboterhersteller Adept Technology übernehmen. Darauf haben sich beide Firmen geeinigt.

www.omron.com

Anzeige

Kostal und Infineon haben auf der IAA ein Fahrer-Assistenz-System vorgestellt, dass auf die Müdigkeit des Autofahrers reagiert, indem es einen Warnton initiiert oder den Fahrersitz vibrieren lässt. Eine kleine 3D-Kamera (49x29mm) mit dem Real3 Time-of-Flight-Image-Sensor von Infineon ist dabei im Armaturenbrett integriert und ‚beobachtet‘ durch das Lenkrad den Fahrer. Der Sensor kann mehr als 100.000 Pixel (352×288 Pixel) ca. fünfzig mal pro Sekunde aufnehmen.

www.infineon.com

Anzeige

Der Robot-Report hat eine Weltkarte mit (fast) allen Roboter-Herstellern generiert. Dabei kann die Selektion auch nach sieben unterschiedlichen Robotertypen erfolgen.

www.therobotreport.com

Anzeige

Die holländische Niederlassung von Stemmer Imaging veranstaltet ebenfalls wie das deutsche Headquarter ein Bildverarbeitungsforum für die Benelux-Länder. Dieses findet am 1. Dezember in Eindhoven statt. Dort werden 35 Vorträge in fünf parallele Sessions von mehr als zwanzig unterschiedlichen Firmen präsentiert.

pages.stemmer-imaging.nl

Hexagon Metrology lädt seine Kunden zur ersten Ausgabe der internationalen Konferenz in der Region Asien-Pazifik ein. Die internationale Anwenderkonferenz findet vom 18. bis 20. November in Hongkong statt.

www.hxgnlive.com

Der Erfolg, den die beiden ‚Consumer-orientierten‘-Kamera-Interfaces GigE und USB3 Vision in der Bildverarbeitung verzeichnen, beeindruckt: innerhalb weniger Jahre sind die Absatzzahlen explodiert (auch wenn USB3 aktuell noch am Beginn des Ramp-Ups steht). Als logische Konsequenz sollte daher – zumindest auf den ersten Blick – die Verbreitung und Akzeptanz der klassischen, Framegrabber-orientierten Bilderfassung sinken.

www.rauscher.de

Vom 18. bis 19. November veranstaltet die Universität Brüssel, Polytec, TNO und Shell die internationale Konferenz ´Measuring by Light 2015´ in Rijswijk/Delft (Niederlande), deren Schwerpunkt die optische Messtechnik ist.

starcite.smarteventscloud.com

Am 5. September erhielt die Aimess Services GmbH den großen Preis des Mittelstandes für das Bundesland Sachsen-Anhalt, einer der wichtigsten Wirtschaftspreise Deutschlands. In ihrer Laudatio hob die Jury vor allem die Innovationskraft des 2007 gegründeten Unternehmens hervor. Zum anderen würdigten die acht Juroren das soziale Engagement der Firma.

www.aimess-products.de

Schnell, schneller, Python 1300: Der 1,3MP Global Shutter CMOS-Sensor von ON Semiconductor erweitert das Portfolio von IDS um eine weitere, sehr schnelle USB3.0-Industriekamera. Dank der hohen Framerate von bis zu 169 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung (SXGA 1280×1024) ist die neue UI-3140CP perfekt geeignet für Machine Vision, ITS, Inspektionsaufgaben und Qualitätskontrolle. Mittels Subsampling sind in VGA-Auflösung sogar über 500fps möglich.

www.sps-magazin.de


Das könnte Sie auch interessieren

Das Sensorunternehmen plant eine neue Firmenzentrale, die auf zwei Etagen eine Nutzfläche von rund 6.000m² bieten soll. Alle Mitarbeiter der lokalen Niederlassungen sollen so zukünftig in der Zentrale mit Sitz im Märkischen Gewerbepark Rosmart Platz finden.

www.technikredaktion.de

Anzeige

Hexagon hat den Softwareanbieter Spring Technologies übernommen. Das französische Unternehmen entwickelt seit 30 Jahren CNC-Lösungen für Werkzeugmaschinen rund um das Kernportfolio NCSIMUL, das weltweit bei OEMs und Zulieferern verwendet wird, um den Produktionsprozess zu beschleunigen. Zukünftig wird Spring der Hexagon Manufacturing Intelligence Division im Bereich der CAD/CADM- und Produktionssoftware angehören, die derzeit von der Marke Vero Software geführt wird.

hexagon.com

Anzeige

Im ersten Quartal 2018 ist der Umsatz mit Komponenten und Systemen für die industrielle Bildverarbeitung in Nordamerika gegenüber dem Vorjahr um 19% auf 709Mio.US$ gestiegen – ein neuer Rekordwert beim Quartalsumsatz.

www.visiononline.org

Anzeige

Die OPC-UA-Arbeitsgruppen Bildverarbeitung und Robotik im VDMA haben auf der Automatica OPC UA Companion Specifications für Robotik und Industrielle Bildverarbeitung veröffentlicht. Die Spezifikation OPC UA Vision bietet ein generisches Modell für alle Bildverarbeitungssysteme – von einfachen Vision-Sensoren bis zu komplexen Systemen.

www.vdma.org

Anzeige

Die beiden österreichischen Forschungsunternehmen Austrian institute of Technology und Profactor haben bekannt gegeben, zukünftig in Hinblick auf die Trendthemen Digitalisierung und Industrie 4.0 ihre Kräfte zu bündeln. Bestehen in Hinblick auf das Lösungsspektrum und die Kundenstruktur bereits Synergien, soll eine langfristige Zusammenarbeit erlauben, dieses Potenzial noch zu erhöhen. Dadurch soll das Forschungsportfolio noch intensiver an den Bedürfnissen der Industrie ausgerichtet werden.

www.ait.ac.at

Anwender können die berührungslose Wärmebildgebungsfunktion des Industrie-Wärmebild-Multimeter DM285 nutzen, um überhitzte Systemkomponenten schnell ausfindig zu machen und anschließend mithilfe seiner DMM-Testfunktionen die Fehlerursache zu erkennen und zu beheben. Mit seinen 18 Funktionen und seiner Wärmebildauflösung von 160×120 Pixeln misst es Temperaturen von bis zu 400°C, speichert die Daten für zehn Sätze von 40.000 Skalarmessungen und 100 Bilder und bietet eine Abruffunktion, die eine Datensichtung am Einsatzort ermöglicht. Es verfügt über eine integrierte Arbeitsleuchte und bietet flexible Akku-/Batterieoptionen.

www.flir.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige