Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 18 2015

Kostal und Infineon haben auf der IAA ein Fahrer-Assistenz-System vorgestellt, dass auf die Müdigkeit des Autofahrers reagiert, indem es einen Warnton initiiert oder den Fahrersitz vibrieren lässt. Eine kleine 3D-Kamera (49x29mm) mit dem Real3 Time-of-Flight-Image-Sensor von Infineon ist dabei im Armaturenbrett integriert und ‚beobachtet‘ durch das Lenkrad den Fahrer. Der Sensor kann mehr als 100.000 Pixel (352×288 Pixel) ca. fünfzig mal pro Sekunde aufnehmen.

www.infineon.com

Anzeige

Der Robot-Report hat eine Weltkarte mit (fast) allen Roboter-Herstellern generiert. Dabei kann die Selektion auch nach sieben unterschiedlichen Robotertypen erfolgen.

www.therobotreport.com

Anzeige

Die holländische Niederlassung von Stemmer Imaging veranstaltet ebenfalls wie das deutsche Headquarter ein Bildverarbeitungsforum für die Benelux-Länder. Dieses findet am 1. Dezember in Eindhoven statt. Dort werden 35 Vorträge in fünf parallele Sessions von mehr als zwanzig unterschiedlichen Firmen präsentiert.

pages.stemmer-imaging.nl

Anzeige

Hexagon Metrology lädt seine Kunden zur ersten Ausgabe der internationalen Konferenz in der Region Asien-Pazifik ein. Die internationale Anwenderkonferenz findet vom 18. bis 20. November in Hongkong statt.

www.hxgnlive.com

Anzeige

Der Erfolg, den die beiden ‚Consumer-orientierten‘-Kamera-Interfaces GigE und USB3 Vision in der Bildverarbeitung verzeichnen, beeindruckt: innerhalb weniger Jahre sind die Absatzzahlen explodiert (auch wenn USB3 aktuell noch am Beginn des Ramp-Ups steht). Als logische Konsequenz sollte daher – zumindest auf den ersten Blick – die Verbreitung und Akzeptanz der klassischen, Framegrabber-orientierten Bilderfassung sinken.

www.rauscher.de

Vom 18. bis 19. November veranstaltet die Universität Brüssel, Polytec, TNO und Shell die internationale Konferenz ´Measuring by Light 2015´ in Rijswijk/Delft (Niederlande), deren Schwerpunkt die optische Messtechnik ist.

starcite.smarteventscloud.com

Am 5. September erhielt die Aimess Services GmbH den großen Preis des Mittelstandes für das Bundesland Sachsen-Anhalt, einer der wichtigsten Wirtschaftspreise Deutschlands. In ihrer Laudatio hob die Jury vor allem die Innovationskraft des 2007 gegründeten Unternehmens hervor. Zum anderen würdigten die acht Juroren das soziale Engagement der Firma.

www.aimess-products.de

Vom 4. bis 5. November veranstaltet Framos in Taufkirchen das Seminar ‚Charakterisierung einer CMOS-Kamera – Praxistraining‘ in englischer Sprache. Das Training bezieht sich auf die Gewinnung aller Leistungsdaten einer Festspeicherkamera, ohne Kenntnisse über das Innenleben der Kamera zu besitzen.

www.sps-magazin.de

Für knapp 200Mio. USD wird Omron zu 100% den Roboterhersteller Adept Technology übernehmen. Darauf haben sich beide Firmen geeinigt.

www.omron.com

Anfang September ist die Aprotech GmbH – Hersteller von Industrie-PCs für die Bildverarbeitung und Automatisierung – in neue Räume in Nürnberg umgezogen. Die Telefon- und Faxnummern haben sich allerdings nicht geändert.

www.aprotech.de


Das könnte Sie auch interessieren

Studenten der ETH Zürich haben den autonomen Roboter Ascento entwickelt, der Treppen hinaufspringen kann. SLAM Algorithmen in Verbindung mit zwei Kameras und einer inertialen Messeinheit zur Bewegungsdetektion ermöglichte es den Studenten, den Roboter im Raum anhand visueller Daten zu lokalisieren. Die Kameras zeichnen ferner die Umgebung des Roboters in Form von Sparse Maps, also digitale Karten, auf und verzeichnen darin markante Orientierungspunkte.

Anzeige

Baldwin Vision Systems, eine Business Division der Baldwin Technology Company, hat am 24. Juli die Eröffnung ihres neuen Firmensitzes gefeiert. Das neue Büro befindet sich in Waukesha, Wisconsin, und beherbergt als globaler Hauptsitz die Verwaltungs-, Engineering-, Marketing-, Vertriebs- und Support-Teams.

www.baldwintech.com

Anzeige

Die Ifm-Unternehmensgruppe hat im Juli dieses Jahres eine neue Niederlassung in Israel gegründet.

www.ifm.com

Anzeige

Bild: TeDo Verlag GmbHEin Großteil der Vorträge des Vortragsforums Control Vision Talks sind nun kostenfrei auf der SpectroNet Seite abrufbar. Schwerpunkte der jeweils knapp 25 minütigen Videos sind die Themen 2D-/3D-Bildverarbeitung, optische Messtechnik und Spectral Imaging (Hyperspectral, CT und SWIR).

vimeo.com

Anzeige

Bild: Hexagon Metrology GmbHHexagon veranstaltet vom 25. bis 27. September in Weinheim jeweils eintägige Infoveranstaltungen zum Thema künstliche Intelligenz. Am 25.9. steht dabei das Thema ‚Predictive Analytics‘ im Fokus, während am 26.9. ‚Machine Learning in der Produktion‘ vorgestellt wird. Zum Abschluss (27.9.) wird dann der Bereich ‚Autonomes Fahren‘ behandelt. 

www.hexagonmi.com

Das 70. Heidelberger Bildverarbeitungsforum findet am 2. Oktober in Tübingen statt und hat das Thema ´Maschinelles Lernen und Ground Truth für die Bildverarbeitung´. Veranstaltungsort ist das Max-Plank-Institut für Intelligente Systeme.

www.bv-forum.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige