Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 19 2016

Im Laufe der letzten Jahre sind viele Sensoren für den Machine-Vision-Markt entwickelt worden, die besonders klein sind. Die Anforderungen, die an die Kameras gestellt werden, sind aber gleichzeitig gestiegen. Seit die Sensoren – und mit ihnen ihre Pixel – immer kleiner geworden sind, ist es schwieriger, diese kleinen Pixel aufzulösen. Umso wichtiger ist es, ein passendes Objektiv zu wählen, das dieser Aufgabe gewachsen ist. Welchen Einfluss die Optik auf die Bildqualität hat, soll im Folgenden näher beleuchtet werden.

www.baslerweb.com

Anzeige

Für knapp 253Mio.US$ hat Flir Systems den Kamerahersteller Point Grey Research übernommen.

investors.flir.com

Anzeige

Laut Prognose des ‚Welt-Roboter-Reports 2016‘ der IFR werden bis 2019 mehr als 1,4Mio neue Industrieroboter in den Fabriken rund um den Globus installiert. Dabei stammen 65% der Länder mit einer überdurchschnittlichen Anzahl von Industrierobotern pro 10.000 Arbeitnehmer aus der EU. 40% des weltweiten Marktvolumens an Industrierobotern werden 2019 alleine in China verkauft. Die Zahl der weltweit eingesetzten Industrieroboter steigt bis 2019 auf rund 2,6Mio. Einheiten.

www.ifr.org

Anzeige

Der Vorstandsvorsitzende der Jenoptik AG Dr. Michael Mertin wird seinen bis zum 30. Juni 2017 laufenden Vorstandsdienstvertrag nicht verlängern und damit die Jenoptik nach zehn Jahren verlassen. Seit seinem Amtsantritt ist der Umsatz des Konzerns um über 35% auf 670Mio. Euro im Geschäftsjahr 2015 gestiegen. Dr. Mertin wird sich neuen Herausforderungen außerhalb der Jenoptik widmen.

www.jenoptik.com

Die zweitägige Fachtagung ‚Automatisierung & Multisensorik in der Koordinatenmesstechnik‘ bei Hexagon in Wetzlar fand bereits zum dritten Mal statt. Norbert Hanke (Bild), CEO Hexagon Manufacturing Intelligence, konnte im Rahmen seiner Keynote dabei knapp 180 Teilnehmern begrüßen. Während die Besucher vormittags in zwei parallelen Sessions Vorträge geboten bekamen, fanden nachmittags Livevorführungen der Systeme im Demo-Center statt.

www.hexagon.com

Anzeige

Laut aktuellen Zahlen von MarketsandMarkets wird der weltweite Bildverarbeitungsmarkt von 8,08Mrd.USD im Jahr 2015 bis 2020 auf knapp 12,5Mrd.USD ansteigen, was einem Wachstum von +9,1% pro Jahr entspricht. Hauptumsatztreiber soll dabei der asiatische/chinesische Markt sein.

www.marketsandmarkets.com

Anzeige

Omron Adept Technologies baut den Produktionsstandort in Dortmund um knapp 50% weiter aus. Zusätzlich wurde im August ein neues Demo-Center für die mobilen Roboter eingeweiht.

www.adept.de

Der Experte für Scannersysteme Scanlab verändert seine rechtliche Struktur und überträgt die Verantwortung in eine neue Unternehmensform. Die Scanlab AG verlagert das operative Kerngeschäft in die Scanlab GmbH.

www.scanlab.de

Die anstehende Release 3.1 des Kamerastandards EMVA 1288 ergänzt den Standard um ein wesentliches Feature: Eine klare Beschreibung eines einheitlichen Datenblattes, mit dem die Daten verschiedenere Kameras direkt miteinander verglichen werden können. Die Arbeit an dem Musterdatenblatt ist abgeschlossen und die Release 3.1 wird bis Ende 2016 verfügbar sein.

www.emva.org

Im Rahmen einer weltweiten Roadshow von September 2016 bis ins 1.Quartal 2017 wird MVTec die neuen Funktionen von Halcon 13 in zahlreichen Veranstaltungen vorstellen. Angemeldet haben sich bereits rund 1.800 Teilnehmer. Organisiert wird die Tour von den internationalen MVTec-Vertriebspartnern. Auftakt der Tour waren die Halcon Days, die Ende September in München stattgefunden haben.

www.mvtec.com


Das könnte Sie auch interessieren

Mit einem Dual-Sensor-System für korrelationsfreies Messen in automatisierten Fertigungsstraßen können Anwender jetzt auf den Einsatz eines Koordinatenmessgeräts verzichten. Hochauflösende Kameras, direkt in der jeweiligen Produktionszelle montiert, ermitteln die exakte Position des Roboters innerhalb eines übergeordneten Koordinatensystems.

www.isravision.com

Anzeige

Der FireBird Single CoaXPress Low Profile Framegrabber wurde kostenoptimiert, ist aber mit allen Funktionen der FireBird-Boards ausgestatet. Das Low-Profile-Design erlaubt die Verwendung in 2HE/2U-Gehäusen. Eine Abschlussblende in voller Höhe für Standard-PC-Gehäuse ist ebenfalls verfügbar.

www.activesilicon.com

Anzeige

Bild: ICP Deutschland GmbHKompakt, hochauflösend und ein ausgeklügeltes Kühl- und Montagekonzept zeichnen das neue Epic Embedded Board Nano-GLX aus. Highlight ist die AMD Power, die in der integrierten Dual Core GX-210KL CPU steckt. Die geringe Abwärme von 4,5W bietet optimale Voraussetzungen für die Entwicklung thermisch anspruchsvoller Embedded Systeme. Die bis zu 8GB DDR3 oder DDR3L SDRAM sorgen für ausreichend Arbeitsspeicher. Der Anschluss zweier unabhängiger Displays ist mittels VGA, LVDS oder HDMI Schnittstelle möglich, wobei letztere eine Auflösung von bis zu 4K UHD dank integrierter AMD RadeonTM R1E GCU Grafik bietet.

www.icp-deutschland.de

Anzeige

Flir hat sich mit verschiedenen Branchenführern wie Bodkin Design & Engineering (BD&E) zusammengeschlossen, um zukünftig hyperspektrale Bildgebungslösungen anzubieten zu können. In Kombination mit verschiedenen IR-Kameratechnologien können die Systeme für das sichtbare, NIR-, SWIR-, MWIR- oder LWIR-Band optimiert werden.

www.flir.com

Kolektor ALS (Adaptive Light Source) designs machine vision lighting especifically for creating different lighting conditions using one single component. It features ethernet connectivity and an OPC UA interface with a dedicated API for simple integration into any machine vision system.

www.kolektorvision.com

Anzeige

Das zweiteilige Beleuchtungs-Demo- und Labor-Kit beinhaltet alle nötigen Beleuchtungskomponenten, um neue Anwendungen im Labor zu testen und deren Beleuchtung optimal abzustimmen. Der Preis ist um die Hälfte günstiger als die Summe der Einzelkomponenten.

www.polytec.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige