Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 2 2013

Durch die hohe Beleuchtungsstärke und das neutralweiße Licht ist die Kaltlichtquelle LH-LED 100-Serie in vielen Applikationen eine Alternative zu herkömmlichen Beleuchtungssystemen. Das Ausgangslicht enthält keine Wärmestrahlung, ist kollimierbar, sehr homogen und rauscharm. ‣ weiterlesen

www.lej.de

Anzeige

Die neuen Blitztreiber bieten moderne Ansteuerung von LED-Beleuchtungen mit mehr Möglichkeiten. Die übersichtliche Ansteuerung über Ethernet mit Webinterface ermöglicht eine einfache Konfiguration aller Parameter. ‣ weiterlesen

www.laser2000.de

Anzeige

Für alle LED-Beleuchtungen der Multlilight-Serie wurde der neue Controller entworfen. Die Helligkeit der angeschlossenen Beleuchtung kann hochauflösend zwischen 0 und 100% eingestellt werden. Beim Ausschalten der LED-Maus wird die eingestellte Helligkeit gespeichert. ‣ weiterlesen

www.optometron.de

Anzeige

Als miniaturisierte Ergänzung der MCV-Licht-Serie gibt es die 24V-LED-Spotlights zur koaxialen Einkoppelung. Die Produkte ermöglichen eine äußerst gleichmäßige Ausleuchtung und wurden für den Einsatz in telezentrischen Objektiven in der Bildverarbeitung entwickelt. ‣ weiterlesen

www.schott.com

Anzeige

Die Produktfamilie Lumimax wird von LED Balkenlichtern ergänzt. Zunächst wird die Baugröße LB250 mit einer Gesamtlänge von 250mm vertrieben. Die Produkte gibt es im Permanent- oder Pulsbetrieb mit einer Beleuchtungsstärke von bis zu 150.000Lux sowie als Blitzbeleuchtung mit einer Leuchtstärke von bis zu 1.000.000Lux. Das Balkenlicht verfügt über 20 Power LED und ist in rot (625nm), IR (850nm) und weiß erhältlich. Außerdem kann zwischen verschiedenen Vorsatzlinsen mit Abstrahlwinkeln von 16° bis 44° gewählt werden. ‣ weiterlesen

www.iimag.de

Anzeige

CCS (Vertrieb Stemmer Imaging) hat mit den High-Output-Linienlichtern LNSP für Highspeed-Applikationen und den LED-Flutlichtern HLDL2 für große Arbeitsabstände und Objektfelder zwei neue Beleuchtungsserien im Angebot. Die LNSP-Serie zeichnet sich durch ihre hohe Helligkeit von max. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Die European Machine Vision Association hat zum 1. Januar 2013 Herr Thomas Lübkemeier als neuen Geschäftsführer verpflichtet. Er übernimmt diese Aufgabe von Cor Maas, der die EMVA-Geschäfte provisorisch von Juli bis Dezember 2012 geführt hat. ‣ weiterlesen

www.bax-gmbh.de

Anzeige

Laut aktuellen Plänen der USB 3.0 Promoters Group soll sich mittels eines Updates zukünftig die Geschwindigkeit von USB 3.0 von 5 auf 10GBit/s verdoppeln. Dies alles soll ohne neue Steckverbinder, Protokolle oder Treiber erfolgen. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige

Ende Dezember hat Flir Systems die Akquisition von zwei Firmen bekannt gegeben. Zum einen wurde die belgische Firma Traficon International übernommen. ‣ weiterlesen

www.flir.com

Anzeige

Katja Stolle (Bild) ist seit 1. Januar 2013 als Projektleiterin verantwortlich für die Laser World of Photonics 2013. Die Weltleitmesse für Optische Technologien findet vom 13. bis 16. Mai in München statt. Claudia Sixl, zuvor in Personalunion Projektleiterin, wurde zur verantwortlichen Projektgruppenleiterin für das globale Photonik- und Analytik-Messeportfolio ernannt. ‣ weiterlesen

www.messe-muenchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Zum 1. Januar wurden die Gesellschaften von Eisai Machinery in Deutschland, China und Nordamerika in Bosch Inspection Technology umbenannt. Gleichzeitig fusionierten Bosch Packaging Technology K. ‣ weiterlesen

www.boschpackaging.com

Welcher Applikationsingenieur hätte sie nicht gerne, DIE eine Beleuchtung, die alles kann. Bei den Ringleuchten der Produktreihe Corona wurden bereits einige Kundenwünsche umgesetzt. ‣ weiterlesen

www.buechner-lichtsysteme.de

Hexagon AB hat das US-amerikanische Ingenieursunternehmen New River Kinematics (NRK) erworben, das auf 3D-Analyse-Software für Messungen mit portabler industrieller Messtechnik spezialisiert ist. NRK wurde im Jahr 1994 gegründet und hat die Koordinatenmesstechnik anhand einer Software, die erstmals auf einer dreidimensionalen grafischen Umgebung für die portable Messtechnik basiert, revolutioniert. Heute entwickelt und unterstützt die Firma Industriestandards auf dem Gebiet der Software-Lösungen für die portable Messtechnik. ‣ weiterlesen

www.hexagon.com

Edmund Optics hat Samuel Sadoulet (Bild) zum Chief Operating Officer befördert. Damit ist er verantwortlich für die Bereiche Corporate Technology, Global Engineering und Manufacturing Operations. ‣ weiterlesen

www.edmundoptics.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige