Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 20 2014

Die EVT GmbH bietet am 13. November 2014 eine kostenlose Schulung zum sicheren Umgang mit der Bildverarbeitungssoftware EyeVision für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene. Gelernt wird das Erstellen von Prüfprogrammen mit der EyeVision-Software.

www.evt-web.com

Anzeige

Omron ist auf der japanischen Elektronikmesse Createc für einen Ping-Pong spielenden Roboter mit einem Innovationspreis ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt einen völlig neuen Ansatz in der Mensch-Maschine-Interaktion am Beispiel einer Roboteranwendung.

www.omron.de

Anzeige

Datalogic haben ein knapp 15-minütiges Webinar ins Web gestellt, in dem es um das Thema Flascheninspektion geht. Dabei werden die Möglichkeiten aufgezeigt, welche Parameter mittels Bildverarbeitung geprüft werden können.

Anzeige

Bereits zwei Wochen bevor die Vision Night am Vorabend der Vision in der Stuttgarter Innenstadt stattfindet, gibt der EMVA – der die Veranstaltung organisiert – bekannt, dass man ausgebucht sei. Lediglich Plätze auf einer Warteliste könne man noch anbieten.

www.emva.org

Anzeige

Die Embededd Vision Alliance bietet auf ihrer Homepage die Möglichkeit, das Buch Computer Vision Metrics als PDF oder HTML kostenfrei herunterzuladen.

www.embedded-vision.com

Anzeige

Seit Anfang August ist Dr. Malte Kurfiß neuer Director Products & Marketing bei Allied Vision.

www.alliedvisiontec.com

Anzeige

Die neue, komplett überarbeitete zweite Generation der www.ids-imaging.de

Anzeige

Die bit.ly

Anzeige

Seit 2010 werden 3D-Lichtfeld-Kameras für industrielle Anwendungen wie optische Inspektion, 3D-Mikroskopie, Strömungsmessung und Phenotyping verkauft. Der Artikel gibt eine Einführung in die Technologie, beschreibt die Möglichkeit des metrischen Messens mit einer Lichtfeld-Kamera und erläutert das metrische Kalibrierverfahren.

www.raytrix.de

Yole Development hat eine neue Studie zum Thema „Solid state medical Imaging: X-Ray and Endoscopy“ veröffentlicht, in der sie den Medical Image Sensor-Markt genauer beleuchtet haben.

www.yole.fr


Das könnte Sie auch interessieren

IDS stellt auf der VISION (1F72) einen Prototypen der Ensenso XR-Serie vor. Die Stereo-Kamera kann 3D-Punktwolken selbst berechnen und die Daten per Ethernet oder WLAN zur Analyse an einen Host-PC senden. Vorteile: schnellere Datenverarbeitung und eine geringere Auslastung von Netzwerk und Rechner.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Die uEye FX mit 10 GigE nutzt das Potenzial aktueller Sensoren hinsichtlich Auflösung, Bildraten und Bittiefe optimal aus und lässt sich einfach in bestehende Infrastrukturen integrieren. Sie bringt nicht nur volle 10 GigE-Leistung, sondern kann auch mit den Bandbreiten 5 GigE, 2,5 GigE oder 1 GigE eingesetzt werden. Als besonderes Highlight verfügt die kompakte Kamera (60x60x90mm) über PoE (‚Power-over-Ethernet‘). IDS zeigt sie als Konzeptstudie auf der VISION: Stand 1F72.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Die TKH Gruppe, zu der u.a. die Firmen Allied Vision, NET und LMI Technologies gehören, hat die Übernahme von Lakesight Technologies bekannt gegeben. Lakesight ist ein Zusammenschluss der Firmen Chromasens, Mikrotron und Tattile und erwirtschaftete im letzten Jahr einen Umsatz von 45Mio.€. Zu dem Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

www.tkhgroup.com

Anzeige

Die Industrie-Holding- und Investmentgesellschaft RSBG hat über die Hahn-Gruppe in das israelische Unternehmen Kitov Systems investiert. Insgesamt erreicht die Investition ein Gesamtvolumen von 10Mio.US$.

www.kitovsystems.com

Anzeige

Der K|Lens Geschäftsführer Matthias Schmitz konnte die Jury bei den PIV-Startup-Awards 2018 mit seiner Präsentation überzeugen. Das Unternehmen erhielt für sein neuartiges Objektiv neben dem Startup Award ein Preisgeld von 2.500€ sowie einen Ausstellerplatz auf der Photokina 2019. Auswahlkriterien für den Award waren Innovationsgrad, Kundennutzen, Markt- und Wachstumschancen, Umsetzung der Idee sowie die Selbstvermarktung des Unternehmens.

www.k-lens.de

Anzeige

Das Montrealer 3D Computer Vision Start-up Airy3D hat in einer Series-A-Finanzierung unter Leitung von Intel Capital insgesamt 10Mio.US$ eingeholt.

www.airy3d.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige