Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 20 2014

Die EVT GmbH bietet am 13. November 2014 eine kostenlose Schulung zum sicheren Umgang mit der Bildverarbeitungssoftware EyeVision für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene. Gelernt wird das Erstellen von Prüfprogrammen mit der EyeVision-Software. ‣ weiterlesen

www.evt-web.com

Anzeige

Omron ist auf der japanischen Elektronikmesse Createc für einen Ping-Pong spielenden Roboter mit einem Innovationspreis ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt einen völlig neuen Ansatz in der Mensch-Maschine-Interaktion am Beispiel einer Roboteranwendung. ‣ weiterlesen

www.omron.de

Anzeige

Datalogic haben ein knapp 15-minütiges Webinar ins Web gestellt, in dem es um das Thema Flascheninspektion geht. Dabei werden die Möglichkeiten aufgezeigt, welche Parameter mittels Bildverarbeitung geprüft werden können. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bereits zwei Wochen bevor die Vision Night am Vorabend der Vision in der Stuttgarter Innenstadt stattfindet, gibt der EMVA – der die Veranstaltung organisiert – bekannt, dass man ausgebucht sei. Lediglich Plätze auf einer Warteliste könne man noch anbieten. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

Die neue, komplett überarbeitete zweite Generation der ‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Anzeige

Die ‣ weiterlesen

bit.ly

Anzeige

Seit 2010 werden 3D-Lichtfeld-Kameras für industrielle Anwendungen wie optische Inspektion, 3D-Mikroskopie, Strömungsmessung und Phenotyping verkauft. Der Artikel gibt eine Einführung in die Technologie, beschreibt die Möglichkeit des metrischen Messens mit einer Lichtfeld-Kamera und erläutert das metrische Kalibrierverfahren. ‣ weiterlesen

www.raytrix.de

Anzeige

Yole Development hat eine neue Studie zum Thema „Solid state medical Imaging: X-Ray and Endoscopy“ veröffentlicht, in der sie den Medical Image Sensor-Markt genauer beleuchtet haben. ‣ weiterlesen

www.yole.fr

Anzeige

Die Embededd Vision Alliance bietet auf ihrer Homepage die Möglichkeit, das Buch Computer Vision Metrics als PDF oder HTML kostenfrei herunterzuladen. ‣ weiterlesen

www.embedded-vision.com

Seit Anfang August ist Dr. Malte Kurfiß neuer Director Products & Marketing bei Allied Vision. ‣ weiterlesen

www.alliedvisiontec.com

Das könnte Sie auch interessieren

Die Umsatzzahlen von Bi-Ber übertrafen bereits Ende September die des Vorjahres – zum Jahresende 2014 prognostiziert das Berliner Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 40%. „Die aktuelle Auftragslage macht uns optimistisch“, erklärt der Bi-Ber-Geschäftsführer Ronald Krzywinski. ‣ weiterlesen

www.bilderkennung.de

Mehr als 70 Teilnehmer trafen sich Anfang Oktober in Freiburg bei Pyramid Computer zum Industrie- und Netzwerktreffen View Summit 2014. Dort wurden Ideen und Know-how ausgetauscht und über aktuelle Trends aus den Bereichen industrielle Bildverarbeitung (IBV), Human Machine Interface (HMI), Touch Interfaces und Embedded Computing diskutiert. Auch 2015 wird es im Oktober wieder eine Veranstaltungsreihe View Summit geben. ‣ weiterlesen

www.pyramid.de

Framos wird zukünftig mit Hitachi auf dem Gebiet der Block- bzw. Chassis-Kameras mit höherer Empfindlichkeit bei schwachem Licht, hoher Bildrate und Global-Shutter-Funktion zusammenarbeiten. ‣ weiterlesen

www.framos.com

Bereits zum 14. Mal richtet die AIA ihre Networking Reception auf der Vision aus. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 5. November von 17:00 bis 18:30 Uhr erstmals im Atrium vor der Halle 1 statt. Eine vorherige Anmeldung für die Veranstaltung ist nötig. ‣ weiterlesen

www.visiononline.org

Auf der diesjährigen Vision veranstaltet Vision Components gemeinsam mit Xilinx tägliche Workshops zur Arbeit mit Zynq-Hardwarebausteinen. Diese Geräte vereinen FPGA-Logik mit einem Dual-Core-Cortex-A9-Prozessor in ARM-Architektur. Xilinx wird allgemeine Informationen zur Hardware beitragen, während Vision Components die Möglichkeiten der Bildverarbeitung mit den speziellen Möglichkeiten der Zynq-Module erläutert. ‣ weiterlesen

www.vision-components.de

Um die Echtheit und Verwendbarkeit von Geldscheinen sicherzustellen, hat sich das Fraunhofer-IPMS im Europäischen Verbundprojekt EuroThentic mit sechs Partnern aus sechs Ländern zusammengetan, um ein Modul zu entwickeln, das Banknoten z.B. ‣ weiterlesen

www.ipms.fraunhofer.de

Nachdem vor einem Jahr erstmals das Interface IF.Hotaru in Japan vorgestellt wurde, gibt es derzeit Gerüchte, dass bereits drei weitere neue Konzepte für Glasfaserschnittstellen für die Bildverarbeitung in Vorbereitung seien, die zur Serienreife gebracht werden sollen. ‣ weiterlesen

Um einen umfassenden Überblick über die diesjährige Vision und die Vision4Automation-Kampagne zu bieten, haben die Landesmesse Stuttgart und die Fachzeitschrift inVISION gemeinsam einen Faltplan erstellt, der einen Hallenplan, eine Ausstellerliste, sowie nochmals alle Aktionen und Teilnehmer der V4A-Kampagne zusammenfasst. Das PDF kann kostenfrei auf der inVISION-Homepage heruntergeladen werden. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige