Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 21 2014

Vom 17. bis 25. November veranstaltet Hamamatsu die ‚Get Smart Technology Days 2014‘ in sechs europäischen Städten. Am 17. November findet die Veranstaltung zu den Themen Kameras, Spektrometer, Pixel & Photonen in München statt.

www.hamamatsu-news.de

Anzeige

Die schottische Firma odos imaging hat mit ihrem gepulsten High-Resolution-3D-Time-of-Flight-System real.iZ den diesjährigen Vision Award gewonnen, den Geschäftsführer Chris Yates (Bild) im Rahmen des Ausstellerabends auf der Vision in Empfang nahm.

www.odos-imaging.com

Anzeige

Matrox Imaging und IntervalZero geben den sofortigen Support der Matrox Imaging Library (MIL) für die RTOS-Plattform (Real-Time Operating System, RTOS) RTX64 von IntervalZero bekannt. Somit erhalten Originalhersteller von zeit- und reaktionskritischen Bildverarbeitungsuntersystemen mit hohem Durchsatz durch die MIL-Unterstützung von RTX64 eine Alternative zu kostspieliger, markengeschützter Bilderfassungs- und Verarbeitungshardware.

www.matrox.com

Anzeige

Äußerungen des VDMA IBV zufolge wird die Bildverarbeitungsindustrie in Deutschland 2014 um mindestens 10% wachsen und somit ihren prognostizierten Branchenumsatz in Höhe von rund 1,8Mrd.Euro toppen.

www.vdma.org

Anzeige

Mit mehr als 8.700 Besuchern (+25% gegenüber 2012 – und das trotz Lokführerstreik am letzten Messetag) hat die Vision gezeigt, dass die Entscheidung, auf einen Zwei-Jahres-Rythmus zu wechseln, letztendlich die richtige war. Was waren aber die diesjährigen Trends der Messe? Da wäre zum einen Embedded Vision.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Die 26. Vision vermeldet nicht nur einen Rekord bei der Zahl der Aussteller (432), sondern auch bei den Besuchern. Mehr als 8.700 Fachbesucher kamen an den drei Messetagen, was einem Wachstum von ca. 25% gegenüber 2012 entspricht. Dabei waren rund 40% der Besucher aus dem Ausland (2012: 36%). Im Fokus standen erstmals Industrie-PCs und Embedded Vision.

www.messe-stuttgart.de

Anzeige

Der Termin für das zweite Stemmer Technology Forum steht fest. Die Veranstaltung von Stemmer Imaging findet in Kooperation mit der European Imaging Academy vom 3. bis 4. November 2015 im Hotel Dolce, Unterschleissheim statt.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Der Norman Edmund Inspiration Award 2014 geht an Shahid Haider von der University of Waterloo, Kanada. Er hat ein mobiles Imaging-System entwickelt, welches das Monitoring von Diabetes bei Kindern vereinfacht.

www.edmundoptics.com

Anzeige

Bruno Schnekenburger (Bild) übernahm zum 1. September die Funktion des President and Division Director der Robotics Division von Yaskawa in Europa. Außerdem wurde er als zusätzlicher Geschäftsführer der Yaskawa Europe GmbH berufen.

www.yaskawa.eu.com

Auf der Vision überraschte Allied Vision Technologies das Fachpublikum mit einem neuen Markenauftritt. Ab sofort tritt die Firma unter dem Namen Allied Vision auf.

www.alliedvisiontec.com


Das könnte Sie auch interessieren

Die Industrie-Holding- und Investmentgesellschaft RSBG hat über die Hahn-Gruppe in das israelische Unternehmen Kitov Systems investiert. Insgesamt erreicht die Investition damit ein Gesamtvolumen von 10Mio.US$.

www.kitovsystems.com

Anzeige

Der K|Lens Geschäftsführer Matthias Schmitz konnte die Jury bei den PIV-Startup-Awards 2018 mit seiner Präsentation überzeugen. Das Unternehmen erhielt für sein neuartiges Objektiv neben dem Startup Award ein Preisgeld von 2.500€ sowie einen Ausstellerplatz auf der Photokina 2019. Auswahlkriterien für den Award waren Innovationsgrad, Kundennutzen, Markt- und Wachstumschancen, Umsetzung der Idee sowie die Selbstvermarktung des Unternehmens.

www.k-lens.de

Anzeige

Das Montrealer Start-up Airy3D hat in einer Series-A-Finanzierung unter Leitung von Intel Capital insgesamt 10Mio.US$ aufgebracht.

www.airy3d.com

Anzeige

Ernesto Bertarelli hat mit seinem Technologie-Fonds Forestay Capital in eine Schweizer Robotik-Firma investiert. Bluebotics wurde 2001 gegründet und baut und entwickelt Navigationstechnologie für industrielle Fahrzeuge. Mit der Technologie können sich Roboter und Fahrzeuge selbständig im Raum fortbewegen.

www.handelszeitung.ch

Anzeige

Flir Systems hat die Übernahme von Acyclica bekannt gegeben. Die Akquisition erweitert das Geschäft von Flir mit intelligenten Transportsystemen.

www.flir.com

Anzeige

Die Arbeiten an einem allgemeingültigen Embedded-Vision-Standard haben begonnen. Vom 22. bis 23. August trafen sich in Hamburg erstmals Vertreter der IBV-Branche in der zuständigen Normengruppe. Zu den derzeit beteiligten Unternehmen gehören u.a. 3M, Allied Vision, Basler, Baumer, Flir, Framos, Sony und Stemmer Imaging.

www.emva.org

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige