Anzeige

inVISION Newsletter 23 2014

Die belgische Firma Euresys hat mit Saber1 Technologies und Motion Analysis zwei neue Distributoren für Nordamerika bekannt gegeben. Beide Firmen haben zusammen mehr als 40 Jahre Bildverarbeitungserfahrung.

www.euresys.com

Anzeige

Im Rahmen seiner Expansion in der Region Asien-Pazifik hat Basler neue Vertriebsbüros in Japan und Malaysia eingerichtet. Für die japanische Repräsentanz in Tokio wurden Jun Sakurai als Key Account Manager und Naonori Inagaki als Applikationsingenieur gewonnen.

www.baslerweb.com

Anzeige

In dem White Paper von Pleora werden die Vorteile von GigE-Netzwerk-Videos betrachtet und mögliche Einsatzbereiche diskutiert. Allerdings ist vorher eine Registrierung notwendig, um sich den Text anzusehen.

www.pleora.com

Anzeige

Für die Entwicklung des eines 3D-Microsystem-Analyzers hat Polytec Anfang Dezember den mit 10.000 Euro dotierten Dr. Rudolf-Eberle Preis des Landes Baden-Württemberg erhalten.

www.polytec.de

Anzeige

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives fand die Podiumsdiskussion ‚SPS & Bildverarbeitung – wie geht es weiter?‘ statt. Eines der Hauptthemen war dabei, wie zukünftig die beiden Welten Daten miteinander austauschen wollen, da sich dies bisher als recht aufwendig erwiesen hat.

www.sps-magazin.de

Laut Angaben der A3 (Association for Advancing Automation) ist die Automate 2015, die vom 23. bis 26. März 2015 in Chicago stattfindet, bereits jetzt von der Ausstellungsfläche her um 50% größer als bei der vorhergehenden Veranstaltung. Zeitgleich zur Messe findet auch das 46. International Symposium on Robotics statt.

www.automateshow.com

Anzeige

Teledyne Dalsa hat in einer sehr anschaulichen Infografik die Möglichkeiten der Bildverarbeitung für die Sicherheit des Eisenbahnverkehrs zusammengefasst und dies mit entsprechenden Zahlen unterlegt.

bit.ly

Kreuz und quer schwebten auf der SPS IPC Drives acht weiße Kugeln über den Köpfen ihrer Betrachter, ehe aus den Zufallsbewegungen eine sortierte Formation entsteht. Die Flugmanöver sind Teil einer aufwendigen Choreographie der Flugobjekte eMotionSpheres.

www.festo.com

Die Laser World of Photonics wird die Bildverarbeitung vom 22. bis 25. Juni 2015 in den Fokus rücken: Neben einem ´Machine Vision Pavilion´ und dem Photonic (Vortrags-)Forum in Halle A2 findet im Rahmen des Photonics Congress auch die Optical Metrology Conference der SPIE statt.

www.world-of-photonics.com

Chromasens startet eine Serie zum Thema ‚Licht‘. In fünf Teilen erfahren Anwender, wie sie das Potenzial moderner Kamerasysteme durch den Einsatz der richtigen Beleuchtung ausschöpfen können.

www.chromasens.de


Das könnte Sie auch interessieren

Mit einer intelligenten Kombination aus 3D-Stereovision, IPC und Vision Software, die auf Methoden der Künstlichen Intelligenz basiert, können Roboter jetzt beliebige Objekte greifen, ohne sie vorher zu kennen.‣ weiterlesen

www.robominds.de

Anzeige

Die AIA hat im Rahmen ihrer 16. Networking Reception auf der Vision die aktuellen Zahlen des amerikanischen Bildverarbeitungsmarktes präsentiert. Um +17,5% wuchs der Markt in den ersten sechs Monaten 2018 im Vergleich zum Vorjahr, das heißt von 1,24Mrd. US$ (2017) auf 1,46 Mrd. US$ (2018). Da der Auftragseingang derzeit sinkt, geht der amerikanische Verband lediglich von einem Gesamtwachstum von +7% für das gesamte Jahr 2018 und +3% für 2019 aus.

www.visiononline.org

Anzeige

Mit Hilfe von Computer Vision, Computergrafik, maschinellem Lernen und Robotik wird am Fraunhofer ITWM ein virtuelles Framework konzipiert, welches das iterative Design eines Inspektionssystems unterstützt und somit ein fixes Bildaufnahme-Setup als Ausgangspunkt umgeht.‣ weiterlesen

www.iese.fraunhofer.de

Anzeige

Moderne Kameratechnik reduziert maßgeblich den Zeit- und Kostenaufwand bei der Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.‣ weiterlesen

www.psi-technics.com

Anzeige

Nanometrics gibt bekannt, dass es 4D Technology übernimmt. Die interferometrischen Mess- und Inspektionssysteme des Unternehmen werden vornehmlich in der Industrie, der wissenschaftlichen Forschung und in Halbleiteranwendungen eingesetzt, um Form- und Oberflächenmessungen durchzuführen.

investor.nanometrics.com

Primepulse hat seinen geplanten Börsengang aufgrund des Marktumfelds verschoben. Das Unternehmen hatte den Emissionsprozess Ende September gestartet.

www.primepulse.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige