Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 23 2016

Einen kurzen Überblick über weitere Neuheiten und News der gerade zu Ende gegangenen VISION-Messe gibt das 32-seitige ePaper der inVISION. Dieses ist als Überbrückung bis zur nächsten Printausgabe angedacht, die erst Anfang März 2017 erscheinen wird.

Anzeige

Die Trioptics, Hersteller von optischen Messgeräten aus Wedel bei Hamburg, begeht sein 25. Firmenjubiläum. Am Standort Wedel arbeiten inzwischen 200 Mitarbeiter. Tochterfirmen in Europa, Amerika und Asien unterstützen weltweit die Vermarktung der Produkte in den lokalen Auslandsmärkten. Das Firmenjubiläum wurde mit allen Mitarbeitern, Vertretern und Geschäftspartnern feierlich begangen.

www.trioptics.com

Anzeige

Erica Nocerino ist die Gewinnerin des 3. Breuckmann Awards 2016. Die fünfköpfige Jury kürte den 3D Master zum diesjährigen Siegerprojekt, der die Massendigitalisierung im Bereich Kunst und kulturelles Erbe erleichtert. Angesichts der zahlreichen hochwertigen Bewerbungen hat die Jury auch einen Sonderpreis an das Teilprojekt von Carolin Heinemanns ´Untersuchungen zur Transportkontrolle von Originalgemälden´ vergeben.

aicon3d.de

Anzeige

Wie im ersten Teil (inVision 4/16, S.70) berichtet, befinden sich die Schnittstellen der Industriekameras aktuell auf dem Weg in die nächsten Generationen. Auch der inzwischen über 40 Jahre alten RJ45-Schnittstelle geht es nun an den Kragen. Einige Hersteller haben bereits neue Schnittstellen auf den Markt gebracht bzw. arbeiten aktuell an diesen. Doch was sind die Vorteile und welche wird sich durchsetzen?

www.alysium.com

Laut Aussage von Ulrich Balbach, Geschäftsführer bei Leuze Electronic, wird das Unternehmen das aktuelle Geschäftsjahr aller Voraussicht nach mit einem zweistelligen Wachstum abschließen, in vielen Regionen der Welt sogar deutlich darüber.

www.leuze.de

Anzeige

Opto Engineering hat den bisherigen Vertriebsleiter Luca Palleschi zum neuen General Manager der Opto Engineering USA ernannt. Unterstützt wird er von Cesare Castagnoli, dem dortigen CFO. Sitz der amerikanischen Niederlassung ist in Houston, Texas.

www.opto-engineering.com

Anzeige

Vom 8. bis 9. März 2017 findet in Ludwigsburg die 1. Industrial Vision Conference statt, die verschiedene Aspekte der industriellen Bildverarbeitung in Produktion und Automation beleuchten wird. Empfänger dieses Newsletters erhalten einen Rabatt von 350 Euro (ca. 20%) auf den Teilnahmepreis. Dazu müssen Sie bei der Anmeldung im Feld Bemerkungen nur das Wort ´invision´ eingeben.

www.sv-veranstaltungen.de

EVT hat Sven Klette-Matzat als neuen Vertriebsleiter gewonnen. Er verantwortet die Pflege von Bestandskunden, sowie die Akquise von Neukunden in den DACH-Kernmärkten und forciert die internationalen Vertriebsaktivitäten im nicht deutschsprachigen Raum.

Die diesjährige Framos Marktstudie ist online und kann nach vorheriger Registrierung heruntergeladen werden. In der Studie werden verschiedene Ergebnisse der Marktbefragung zu den Themen Interfaces, Kameras usw. vorgestellt.

imaging.framos.com

Die Active Silicon hat eine Partnerschaft für den lokalen Vertrieb ihrer Produkte und den Kundenservice in Japan mit der Forte Solutions Asia geschlossen. Alex Bird (links) ist in Tokyo der lokale Ansprechpartner für die Framegrabber und Embedded Vision Produkte der britischen Firma.

www.activesilicon.co.uk


Das könnte Sie auch interessieren

Das optische 3D-Messsystem qFlash-A ist für kleinere Prüfzellen in der Werksumgebung. Als eine kosteneffiziente Inspektionslösung mit hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit bei gleichzeitig geringem Platzbedarf kombiniert der Sensor digitale Bildverarbeitungstechnologie mit blauer LED-Beleuchtung in einem leichten Gerät, das ideal für kleinere Robotorsysteme oder kollaborative Roboter ist.‣ weiterlesen

www.hexagon.com

Anzeige

Der weiterentwickelte 3D-Sensor Comet Pro AE ist der Nachfolger der ersten Generation Comet Automated. Der neue Streifenlichtprojektor verdoppelt die verfügbare Auflösung, Messgeschwindigkeit und Lichtleistung.

www.zeiss.de

Anzeige

Preiswerte Einplatinencomputer haben ihr Bastler-Image längst abgelegt und werden bereits zur Maschinensteuerung eingesetzt. Im Rahmen einer Masterarbeit an der TH Deggendorf wurde nun ein kostengünstiges Smart Kamera System auf Basis eines Einplatinencomputers (Raspberry PI 3) als Labormuster entwickelt.‣ weiterlesen

www.th-deg.de

Anzeige

Die 50 LED-Linienbeleuchtungen der EvotronLight L-14-Baureihe verfügen über eine bruchsichere Klarglasabdeckung und einen Lichtabstrahlwinkel von 30° bei 14mm aktiver Leuchtflächenbreite. Mit einem Querschnitt von 17x17mm² werden sie mit einer 40mm-Abstufung in Längen von 40 bis 400mm angeboten. Standardwellenlängen sind 645nm (rot), 520nm (grün), 465nm (blau), weiß (cx=0,33 cy=0,33) und 860nm (IR). Novum ist der lichtachseninvariante Schwenkhalter.

www.evotron-gmbh.de

Bild: Vogt Ultrasonics GmbHVogt Ultrasonics wurde 1983 als das MPV Ingenieurbüro Vogt gründetet und besteht nun seit 35 Jahren. Das Unternehmen begann als Dienstleister und unabhängiges Prüflabor, und wurde später um Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Prüfgeräten und Systemen im In- und Ausland ergänzt. 2009 kam die erste Ultraschalleinheit ´PROlineUSB´ für die Ultraschallprüfsystemlinie auf den Markt. In der Automobilindustrie sind heute weltweit die Ultraschall-Prüfsysteme im Einsatz. Göran Vogt, Geschäftsführender Gesellschafter,  sieht in Zukunft weiterhin eine positive Entwicklung und Wachstum für das Unternehmen.

www.vogt-ultrasonics.de

Anzeige

Knapp 200 Teilnehmer konnte das 6. Volume Graphics User Group Meeting (VGUGM) Mitte September in Heidelberg verzeichnen. Zehn Vorträge und zehn Präsentationen der Aussteller beschäftigten sich an beiden Tagen mit Themen und Applikationen rund um die Computertomographie.

www.volumegraphics.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige