Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 3 2015

Im Rahmen des Projektes ‚Smart Hover‘ wurde ein System entwickelt, welches mittels optischer Sensoren und multispektraler Materialunterscheidungen automatisch erkennt, ob eine Hand oder ein Werkstück unter einer Kreissäge ist und entsprechende Höheneinstellungen an der Schutzhaube der Kreissäge vornimmt. ‣ weiterlesen

www.h-brs.de

Anzeige

Stemmer Imaging wird zum 1. April 100% der dänischen Image House A/S übernehmen. Die Firma ist in Kopenhagen beheimatet und existiert bereits seit 29 Jahren. Gründer Hans Steenberg (Mitte) wird bis zum 31. März 2015 weiter die Firma leiten und danach von Peter Trollsas (links) als neuer Geschäftsführer abgelöst. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Sechs Vortragsveranstaltungen zu aktuellen Themen 3D-Objekterfassung oder CCD/CMOS organisiert das Kompetenznetz für optische Technologie Optence auf der W3+-Messe vom 25. bis 26. März in Wetzlar. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen pro Kurs begrenzt. ‣ weiterlesen

www.optence.de

Anzeige

Framos gibt die Ausweitung seiner Partnerschaft mit Sony für deren Vertrieb von CCD- und CMOS-Sensoren auf Nordamerika bekannt. „Die Framos Gruppe befindet sich auf Expansionskurs und wächst global“, so Sebastien Dignard (Bild), Direktor der Framos Technologies Inc. ‣ weiterlesen

www.framos.de

Anzeige

Ein Datenblatt ist für die Anwender ein wichtiges Tool, um das richtige Produkt für ihre Maschinen zu finden. Allerdings überkommt die User beim Vergleich von Datenblättern verschiedener Hersteller meist ein leichtes Grausen. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

Anzeige

TSC Auto ID Technology, Hersteller von Thermodirekt- und Thermotransferdrucker, verzahnt seine Vertriebsaktivitäten in der EMEA-Region mit Datalogic. Beide Unternehmen erhoffen sich durch die Bündelung Synergieeffekte und die Erschließung neuer Absatzchancen. ‣ weiterlesen

www.tscprinters.com

Anzeige

Die Teledyne Technologie Inc. hat über eine ihrer UK Niederlassungen die schottische Bowtech Products Limited übernommen. ‣ weiterlesen

www.teledyne.com

Anzeige

Andreas Gerecke (Bild) übernimmt als neues Mitglied des Executive Boards von Isra Vision die weltweite Verantwortung für den Bereich Operations. In seiner neuen Funktion als Executive Director Group Operations ist er u. ‣ weiterlesen

www.isravision.com

Anzeige

Vom 17. bis 19. März findet am Fraunhofer IOSB die 2. Fachkonferenz ´Optical Characterization of Materials´ (OCM) statt. Zeitgleich findet auch das SpectroNet Collaboration-Forum am Fraunhofer Institut statt. ‣ weiterlesen

www.ocm-2015.eu

Nach der erfolgreichen Vorserie stellt Basler im Februar die Produktion der eigenen C-Mount Objektive (Basler Lenses) auf die Serienproduktion um. Damit bietet der Kamera-Hersteller Original Zubehör an, das speziell nach seinen Anforderungen für seine Kameras entwickelt wurde. ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Das könnte Sie auch interessieren

Am 25./26. März veranstaltet die Imaging Experts Academy von Framos in Taufkirchen das zweitägige Seminar ‚Bildverarbeitung für Industrie und Robotik‘. Die Leitung der Veranstaltung haben Prof. ‣ weiterlesen

Der belgische CMOS-Hersteller CMOSIS wird zukünftig selbst mit einer Niederlassung in Amerika vertreten sein. Bruce Bradford (Bild) wird als Director of Business Development die CMOSIS America LLC leiten, die ihren Sitz in North Carolina hat. ‣ weiterlesen

www.cmosis.com

MaxxVision erweitert sein Kamera-Portfolio um USB-3.0-Vision-Kameras aus dem Hause Toshiba Teli. Ausgestattet mit der neuesten Sensortechnologie und Toshiba-eigenem IP Core vereinen die Kameras hohe Bildqualität, Verarbeitungsgeschwindigkeit und Funktionalität mit kompaktem Design. ‣ weiterlesen

www.maxxvision.com

Am 24. April wird im Rahmen der 2. VDI-Fachkonferenz Industrielle Bildverarbeitung der Spezialtag ‚Grundlagen der Robot Vision‘ in Stuttgart stattfinden. An dem Tag werden Techniken zum erfolgreichen Einsatz von Robot Vision-Systemen vermittelt. ‣ weiterlesen

www.vdi-wissensforum.de

Die US Navy hat einen Roboter zur Bekämpfung von Bränden entwickelt. Dieser soll vor allem auf Kriegsschiffen zum Einsatz kommen. ‣ weiterlesen

Seit Ende Januar ist die ABS Gesellschaft für Automatisierung, Bildverarbeitung und Software in Jena in größere Räumlichkeiten umgezogen, zu denen auch ein hochwertiger Reinraum gehört. ‣ weiterlesen

www.abs-jena.de

Sony wird seine Produktionskapazitäten für CMOS Image Sensoren weiter ausbauen, so dass man von derzeit 60.000 zukünftig ab Juni 2016 ca. 80.000 Wafer pro Monat herstellen wird. Hauptabsatzmarkt der Sensoren werden Smartphones sein. ‣ weiterlesen

www.sony.net

Die objektive Vergleichbarkeit von optischen 3D-Oberflächenmessgeräten anhand von Datenblättern ist nicht immer gegeben. Hier setzt die Initiative ´Faires Datenblatt´ an und definiert Vorgaben für einheitliche Geräte- und Verfahrensspezifikationen. ‣ weiterlesen

optassyst.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige