Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 4 2014

Advantech stellt mit dem AIIS-1240 & AIIS-1440, zwei PoE- und USB3-Kameracontroller vor. AIIS steht als Kurzform für Advantech Intelligent Inspection System und ist Advantechs spezielle Lösung für Anwendungen der automatisierten optischen Inspektion (AOI).

www.advantech.de

Anzeige

In der aktuellen Ausgabe der inVISION finden Sie die Marktübersicht ‚Intelligente Kameras zur Schrifterkennung‘. Das PDF der Marktübertsicht zum Download können Sie unter dem Link rechts nebenan aufrufen.

Anzeige

Patrick Menge (Bild) verstärkt das Team der Datalogic Automation S.r.

www.datalogic.com

Anzeige

Auf der Embedded World in Nürnberg war letzte Woche an einigen Ständen auch das Thema Bildverarbeitung zu finden, was wieder einmal die Frage aufwirft, was denn nun Embedded Vision eigentlich ist? Natürlich muss man eine intelligente Kamera zu dieser Kategorie zählen, aber wie sieht es mit einem Vision-Sensor aus? Aus einem ganz anderen Bereich kommt die Embedded Vision Alliance (www.embedded-vision.

Anzeige

Mit vorkonfigurierten autarken Systemen bietet Cognex der Reifenindustrie nun anwendungsspezifisch breit überdeckende vernetzte Systemlösungen für das optimierten Lesen von Barcodes, OCR und weitere Aufgaben der Qualitätssicherung. Durch die patentierten Algorithmen der Bildverarbeitung bieten die neuen Reifen ID-Systeme äußerst zuverlässige Leseergebnisse für Barcodes und OCR selbst bei hohen Bandgeschwindigkeiten.

www.cognex.com

Anzeige

Die tragbaren Barcode-Lesegeräte DataMan 8050 und 8050X garantieren das absolut zuverlässige und schnelle Lesen von 1D- und 2D-Codes. Die zum Patent angemeldeten Geräte nutzen die patentierten 1DMax+ Algorithmen mit Hotbars von Cognex. Sie garantieren die sichere blitzschnelle Leseleistung selbst bei beschädigten und kontrastarmen Codes.

www.cognex.com

Anzeige

Die Version In-Sight Explorer 4.9 erweitert die Anwendungen um ein Werkzeug zur Erkennung von Oberflächenfehlern und einen Szenenkorrekturfilter. Oberflächendefekte wie Kratzer, Verfärbungen, Risse usw.

www.cognex.com

Anzeige

Google entwickelt ein Smartphone, das seine Umgebung mittels spezieller Kameras und Sensoren erfasst und daraus ein 3D-Modell errechnet. Das Tango-Android-Smartphone hat neben einer 4MP-Kamera, auch einen Tiefensensor (ähnlich der Kinect) sowie eine Kamera zur Bewegungserfassung. Daneben stehen zwei Prozessoren für die Bildverarbeitung zur Verfügung.

www.google.com

Anzeige

Der Orcam-Sensor ist direkt in einer Brille integriert und hilft Menschen mit Sehschwächen, sich selbständig im Alltag zu behaupten. Wie das funktioniert, zeigt das Video.

Der PalletCube von Heidler Strichcode gewinnt den Preis für das ‚Beste Produkt‘ in der Kategorie ‚Software, Kommunikation, IT‘ auf der Logistik-Fachmesse Logimat. Das Produkt bestimmt Volumen und Lademeter jeder Palette – auch bei unsymmetrischen Transportgütern mit Auswölbungen und Überhängen.

www.heidler-strichcode.de


Das könnte Sie auch interessieren

Wie könnte der EMVA1288 Standard auf neue Modalitäten erweitert werden, z.B. multimodale Bildsensoren oder Bildsensoren nicht-linearer Kennlinie?

www.emva.org

Anzeige

Wer Andere oder das Internet befragt hat, ob benötigte Kabellängen in der gewünschten Schnittstelle realisierbar sind, wird überrascht sein, wie viele unterschiedliche Antworten man für die gleiche Frage bekommen kann. Woran liegt das und was ist aktuell wirklich darstellbar?‣ weiterlesen

www.alysium.com

Anzeige

Antonio Belletti (Bild rechts) ist neuer Geschäftsführer von Leuze Electronic Italien. Nach insgesamt 18 Jahren übergibt damit Alessandro Rigerio (links) das Szepter, um selbst in den verdienten Ruhestand zu gehen. Belletti ist bereits seit 1. September an Bord und bringt über 15 Jahre Erfahrung als Sales Manager und Global Account Executiv auf dem italienischen Markt mit in seine neue Position.

leuze.com

Anzeige

GOM veranstaltet 2019 mehrere Veranstaltungen unter dem Titel ‚Wissensforum Kunststoff‘. Die internationale Veranstaltungsreihe soll voraussichtlich an mehr als 40 Orten stattfinden. Den Start macht am 29. Januar der Firmenhauptsitz des Unternehmens in Braunschweig. Ziel ist es, Spezialisten aus der Kunststoffbranche und der optischen Messtechnik zusammenzubringen, um Wissen und Erfahrungen austauschen zu können.

www.gom.com

Anzeige

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung blick auf eine erfolgreiche ‚German Conference on Pattern Recognition‘ zurück. Die bereits 40. Auflage der Konferenz fand vom 09. bis 12. Oktober an der Universität Stuttgart statt. Mehr als 200 Teilnehmer tauschten sich über die wichtigsten Neuerungen aus der Bildverarbeitung und Mustererkennung aus. Dabei standen insbesondere die Trendthemen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen im Fokus.

gcprvmv2018.vis.uni-stuttgart.de

Anzeige

Framos hat sein globales Partner-Netzwerk um Rhonda Software erweitert, um sein modular aufgebautes Embedded-Vision-Angebot zu vervollständigen.

rhondasoftware.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige