Anzeige

inVISION Newsletter 5 2016

Auf der diesjährigen Control (26.-29. April, Stuttgart) findet erstmals das Vortragsforum für ‚Bildverarbeitung und optische Messtechnik‘ Control Vision Talks statt. An jedem der vier Messetage wird dabei ein Themenschwerpunkt ausführlich behandelt.

www.emva.org

Anzeige

In seiner neuesten Kolumne geht Jeff Bier, von der Embedded Vision Alliance, auf die zunehmende Bedeutung von neuronalen Netzwerken für die Bildverarbeitung ein. Dies wird recht anschaulich am Beispiel der möglichen Auswertung der eigenen Homevideos von Familienfeiern erklärt.

www.bdti.com

Anzeige

Um diese entscheidende Frage endlich zu klären, haben Wissenschaftler für die National Geographic Untersuchungen mit einer Wärmebildkamera vorgenommen. Sehen Sie selbst, wer am Ende gewinnt.

Anzeige

Der EMVA veranstaltet vom 8.-9. September das ‚European Machine Vision Forum‘ in Heidelberg. Schwerpunkt der zweitägigen Veranstaltung – die unter dem Motto ‚Industrie trifft Forschung‘ steht – ist ‚Image processing algorithms – from low level to deep learning‘.

emva-forum.org

Der Umsatz für Bildverarbeitungskomponenten und -systemen in Nordamerika liegt 2015 mit 2,3Mrd. USD knapp über dem Umsatz von 2014 und erreicht somit ein neues Rekordhoch. Der Umsatz der Komponenten betrug 2015 knapp 316Mio. USD, der des Systemgeschäfts knapp 2Mrd.USD, wovon 289Mio.USD auf den Bereich Smart Kameras entfallen.

www.visiononline.org

Die Firmen Tag Optics und Mitutoyo gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ziel der Kooperation ist, die extrem schnellen Autofokus-Linsen von TAG Optics in die Messgeräte von Mitutoyo zu integrieren.

www.tag-optics.com

Der bisherige kaufmännische Geschäftsführer der IDS Herr Torsten Wiesinger hat auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen und die Verantwortung für die von ihm geleiteten Bereiche wieder an Firmengründer und Gesellschafter Jürgen Hartmann (links) übergeben. Daniel Seiler (rechts), seit 2015 technischer Geschäftsführer, wird weiterhin die operativen Bereiche sowie die Produktentwicklung verantworten.

www.ids-imaging.de

Die neue Ausgabe der inVISION hat den Schwerpunkt Kameras & Interfaces. Daneben werden die Themen Embedded Vision und Software für die Bildverarbeitung behandelt.

www.sps-magazin.de

Nach der erfolgreichen Preview im November startet die neue Kongressmesse Micro Photonics am 11. Oktober 2016 mit einem Kongress zu den Bereichen Biophotonik und Micro/Nano Photonics in Berlin. Die Premiere des dreitägigen Events findet auf dem Berliner Messegelände statt.

www.micro-photonics.de

Im Rahmen der SpectroNet Collaboration Foren findet zum ersten Mal eine Konferenz zum Thema industrielles Hyperspectral Imaging in Graz (Österreich) statt. Vom 15. bis 16. Juni veranstaltet dort Perception Park die Chii 2016 (Conference on hyperspectral imaging in industry).

www.chii2016.com


Das könnte Sie auch interessieren

Die Basler AG übernimmt mit sofortiger Wirkung 100% der Anteile der Silicon Software GmbH. Die beiden Geschäftsführer Dr. Klaus-Henning Noffz (l.) und Dr. Ralf Lay (r.) werden zukünftig für die Silicon Software GmbH und die Basler AG tätig sein.

www.baslerweb.com

Anzeige

(Bild: Carl Zeiss AG)Vom 14. bis 15. November findet in Oberkochen die Zeiss Xray Insights 2018 statt. Dabei geht es um die neuesten Entwicklungen aus den Bereichen CT und Röntgentechnologie zur Qualitätssicherung und Prozesskontrolle.

www.zeiss.de

Anzeige

Der Hersteller von 3D-Mess- und Bildverarbeitungslösungen Faro hat die Übernahme von Opto-Tech s.r.l. und seiner Tochtergesellschaft Open Technologies bekannt gegeben.

www.faro.com

Anzeige

Excelitas Technologies hat den Erwerb von Research Electro Optics aus Boulder, USA, abgeschlossen. Das Unternehmen ist auf die Serienfertigung von hochpräzisen Optikkomponenten und -baugruppen, optischer Dünnfilmbeschichtungen und HeNe-Hochleistungslasern spezialisiert.

www.excelitas.com

(Bild: InfraTec GmbH)Infratec beteiligt sich mit sieben weiteren europäischen Partnern im Rahmen des EU-Forschungsprojektes Spirit an der Weiterentwicklung von Inspektionsrobotertechnologien der nächsten Generation. In dem auf drei Jahre angesetzten Projekt im Rahmen des EU-Programmes Horizont 2020 soll eine Systemlösung entstehen, die mit unterschiedlichster Prüftechnik ausgestattet werden kann. Infratec stellt dazu sein Technik-Know-how rund um die Thermografieprüfung zur Verfügung.

www.infratec.de

Bild: Vision Engineering Ltd.Vision Engineering feiert diesen Monat sein 60-jähriges Firmenjubiläum. Der Hersteller von Systemen für die Fertigungskontrolle und berührungslose Messsysteme wurde 1958 von Rob Freeman in Großbritannien gegründet, der aufgrund seiner Erfahrungen als Werkzeugmacher im Jaguar-Rennstall das erste Endoskop für die Inspektion von Motorinnenteilen des Unternehmens entwickelte. Vision Engineering beschäftigt heute mehr als 220 Mitarbeiter.

www.visioneng.us

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige