inVISION Newsletter 6 2015

Die nächste Generation Touch Technologie bietet eine neue Dimension der Usability und erschließt somit völlig neue Anwendungsfelder. Pyramids neues OPtipad vereint Bildbrillanz sowie eine Bediengenauigkeit auf höchstem Niveau.

www.polytouch.de

Das Thema Minimierung von Ausfallzeiten gewinnt im Zeitalter der industriellen Vernetzung weiter zunehmend an Bedeutung.
Wissen Sie.

www.pyramid.de

Nachdem vor einigen Wochen durchgesickert ist, dass Sony wohl die Produktion seiner CCDs einstellen wird, herrscht seitdem bei Kameraherstellern und Bildverarbeitungsanwendern Verwirrung, wie es weitergeht. Wenig hilfreich ist, dass es bis zum heutigen Tage noch kein offizielles Statement von Sony zu dem Thema gibt.

www.sps-magazin.de

Verschiedene (Kamera-)Firmen haben inzwischen Statements zu Sonys ‚Stopp‘ der CCD-Produktion abgegeben. Anbei eine Liste mit dem jeweiligen Link (wobei die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt).

Anzeige

Die Control findet vom 5. bis 8. Mai in Stuttgart statt. Zum zweiten Mal erscheint ein Spezial-Messeführer zum Thema ‚Bildverarbeitung zum Messen und Prüfen‘ den es auch als kostenfreies PDF gibt.

Anzeige

Am 15. April findet bei Polytec in Waldbronn (bei Karlsruhe) der kostenfreie Anwendertag Bildverarbeitung statt. Sechs verschiedene Firmen referieren über neue Produkte, Entwicklungen und Anwendungen aus der Praxis.

www.impuls-imaging.com

Anzeige

Stemmer Imaging haben die kürzlich stattgefundene Sonnenfinsternis aufgenommen und mittel ihres Softwaremoduls Common Vision Blox in einem kurzen Video komprimiert. Wie das funktioniert, zeigt das folgende dreiminütige Tutorial.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Der Geschäftsbereich LED Beleuchtungen der iiM AG veranstaltete seinen ersten Workshop zum Thema Licht am Firmensitz in Suhl. Neben interessanten und lehrreichen Vorträgen zu den Themen: Wellenlänge, Filter, Blitztechnologie und Varianten der Beleuchtungstechnik – konnten die Teilnehmer das Gelernte an ihren eigenen mitgebrachten Prüfteilen umsetzen.

www.iimag.de

Isra Vision wurde in der Kategorie ‚mittelständische Unternehmen‘ mit dem ersten Platz des deutschen Innovationspreises 2015 ausgezeichnet. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, und wurde Isra für die 3D-Sensorproduktfamilie Plug&Automate, die in der 3D-Roboterautomatisierung zum Einsatz kommt, verliehen.

www.isravision.com

Bereits zum 12. Mal wurde der mit 6.000 Euro dotierte euRobotics Technology Transfer Award verliehen. Der erste Preis ging an die Arbeitsgruppe für Autonome Intelligente Systeme (AIS) der Universität Freiburg und Kuka Roboter.

www.eu-nited.net


Das könnte Sie auch interessieren

Oberflächen- und Konturmessung in einem Gerät

Das integrierte Messsystem Duo Vario bietet zwei Messverfahren: das Konfokale und die Fokusvariation, für eine Oberflächenanalyse von Rauheit sowie Konturmessungen. Mit dem konfokalen Verfahren können stark reflektierende Oberflächen rückführbar auf herstellerunabhängige Raunormale gemessen werden. Mit dem neuen Gerät ist dies nun auch mit einem größeren Bildfeld und mit einer höheren lateralen Auflösung möglich. Das Fokusvariationsverfahren ist vor allem für die Messung von Formen und Konturen vorteilhaft. Dabei beträgt der Akzeptanzwinkel über 85°.

www.confovis.com

3D-Fotogrammetrie-Kamera mit visueller Projektion

Die Maxshot 3D-Fotogrammetrie-Kamera verbindet eine einfache Bedienung und Genauigkeit mit umfangreichen Größenmessprojekten. Sie kann als einzelnes Messgerät aber auch in Kombination mit Creaforms 3D-Scannern und tragbaren KMMs verwendet werden. Das Gerät ist 40% präziser als der Vorgänger und hat eine volumetrische Genauigkeit von bis zu 0,015mm/m. Eine visuelle Projektion mit Echtzeit-Feedback direkt auf dem Teil, leitet den Nutzer zu der richtigen Position für die Aufnahme.

www.creaform

Reflektivität in voller Bandbreite

Das Interferometer µPhase basiert auf dem Twyman-Green-Prinzip und vermisst hochpräzise Abweichungen in Planität und Sphärizität, mit einer Genauigkeit bis zu 0.01µm. Die berührungsfreie Messung und Auswertung erfolgt dabei großflächig innerhalb von Sekunden.

www.trioptics.com

Anzeige
66. Heidelberger Bildverarbeitungsforum

Das 66. Heidelberger Bildverarbeitungsforum wird am 10. Oktober in Freiburg an der Technischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität stattfinden. Das diesjährige Schwerpunktthema lautet ‚Mensch-Maschine-Interaktion mit Vision‘ und gibt anhand von verschiedenen Vorträgen einen systematischen Einblick in die Anwendungsfelder, in der Vision-Technologien zur Interaktion mit dem Menschen eingesetzt werden können. Am Ende der Veranstaltung wird es eine große Abschlussdiskussion zur Fazit-Findung geben.

www.bv-forum.de

Anzeige
Yxlon: Neuer Global Director of Electronics Sales

Yxlon International, spezialisiert auf Durchleuchtungs- und CT-Inspektionssysteme, hat Keith Bryant zum neuen Global Director Electronics Sales ernannt. Bryant bringt über 25 Jahre an Erfahrungen im Bereich Technical Sales mit sich, besonders aus dem Bereich X-Ray. Er wird fortan für alle globalen Marktkanäle zuständig sein und dem globalen Salesteam des Unternehmens vorstehen.

www.yxlon.com

Anzeige
Megatrend Embedded Vision

Mit der ersten Embedded Vision Europe (EVE) Konferenz wird Stuttgart vom 12. bis 13. Oktober zur Embedded Vision Hauptstadt Europas. Hauptredner und Aussteller für die Premierenveranstaltung im ICS Stuttgart stehen bereits fest.

www.embedded-Vision-emva.org

Anzeige