Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 6 2016

Bis 2018 werden ca. 1,3Mio. Industrie-Roboter ihre Arbeit in den weltweiten Fabriken aufnehmen.

www.ifr.org

Anzeige

Einen Überblick über aktuelle Anbieter von Zeilenkameras gibt eine Marktübersicht, die in der inVISION 1/16 erschienen ist. Das kostenfreie PDF kann ohne Registrierung heruntergeladen werden.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Wer schon immer einmal wissen wollte, wozu die heutigen Roboter in der Lage sind, sollte sich das folgende Video von Boston Dynamics ansehen. Unglaublich, wie weit die Forschung inzwischen ist und in welchem Umfeld sich Roboter behaupten können.

youtu.be

Anzeige

Der Finanzinvestor Capiton wird mit Wirkung zum 1. Januar 2016 neuer Gesellschafter der LAP Gruppe. Mit zusätzlicher Finanzkraft möchte die LAP Gruppe ihre über 30-jährige Erfolgsgeschichte fortführen und die globale Wachstumsstrategie nachhaltig stärken. Das frische Kapital dient vor allem dazu, weitere Investitionen in Produkte und Lösungen zu tätigen und neue Märkte zu erschließen.

www.lap-laser.com

Anzeige

Xenics USA und Laser Components USA haben ein Distributionsabkommen für den nordamerikanischen Markt abgeschlossen, um die SWIR-Line-Scan Systeme exklusiv vertreiben zu können.

www.sps-magazin.de

Vom 23. bis 24. November findet in London zum ersten Mal die ‚Strategies in Light Europe 2016‘ – Europas neues LED-Event – statt.

www.sileurope.com

Isra Vision hat sein Führungsteam um einen weiteren Manager erweitert. Als neuer Executive Director wird Lars Brickenkamp sowohl Aktivitäten in neuen Märkten als auch den Ausbau des Segments Industrial Automation und des zugehörigen globalen Distributionsnetzwerks koordinieren.

www.isravision.com

Silicon Software beruft Mike Faulkner zum neuen Director Sales and Business Development für ihre US-Niederlassung in Nashua, New Hampshire. Faulkner war zuletzt als Director of Sales für den nordamerikanischen Vertrieb bei der auf Bildverarbeitung für die Halbleiterinspektion spezialisierten Nidec-Read Inspection Canada Corp. verantwortlich.

silicon.software

Egal in welchem Bereich, sei es E-Commerce oder auch die Intralogistik in der Automobilbranche, überall braucht man am Ende ein einzelnes Objekt und keine ganze Palette. Bisher erfolgt der stückgenaue Zugriff auf einzelne Produkte fast immer durch den Menschen. Der Kommissionier-Roboter Toru soll dies ändern: Der mobile, wahrnehmungsgesteuerte Roboter ermöglicht die genaue Vermessung und Erkennung von Objekten mittels 2D-/3D-Kameras sowie den sicheren Griff auf das einzelne Produkt.

www.magazino.eu

Das Forum ‚Praxiswissen Bildverarbeitung‘ ist an allen vier Messetagen Teil des Rahmenprogramms der Fachmesse Control vom 26. bis 29. April 2016 in Stuttgart. Dabei wird in stündlichen Wissens-Bausteinen jeden Tag anwendungsnahes Praxiswissen verständlich vorgestellt.

www.vision-academy.org


Das könnte Sie auch interessieren

The Omnitek DPU (Deep Learning Processing Unit) is a configurable IP core built from a suite of FPGA IP comprising the key components needed to construct inference engines suitable for running DNNs used for a wide range of Machine Learning applications, plus an SDK supporting the development of applications which integrate the DPU functionality.‣ weiterlesen

www.omnitek.tv

Anzeige

Moonvision automatisiert dank AI die Oberflächenerkennung unterschiedlichster Materialien. Was bislang über 50 Bilder erfordert hat, gelingt dem Wiener Startup mit nur elf Bildern. ‣ weiterlesen

www.moonvision.io

Anzeige

Preiswerte Einplatinencomputer haben ihr Bastler-Image längst abgelegt und werden bereits zur Maschinensteuerung eingesetzt. Im Rahmen einer Masterarbeit an der TH Deggendorf wurde nun ein kostengünstiges Smart-Kamera-System auf Basis eines Einplatinencomputers (Raspberry PI 3) als Labormuster entwickelt.‣ weiterlesen

www.th-deg.de

Anzeige

Der neuromorphe System-on-Chip-Baustein (NSoC) Akida ermöglicht erstmals eine gepulste neuronale Netzwerk-Architektur (SNN: Spiking Neural Network) in Serie.‣ weiterlesen

www.brainchipinc.com

Anzeige

Embedded Deep Learning soll künstliche Intelligenz von der Cloud in das Gerät oder die Maschine bringen. Der erste Schritt zur Verkleinerung einer Serverfarm besteht laut Imago darin, ein leistungsstarkes GPU-Board in einer kompakten VisionBox einzusetzen.‣ weiterlesen

www.imago-technologies.com

Die VisionCam ist eine frei unter Linux programmierbare, intelligente Kamera. Die hohen Datenraten werden durch den mit 1,5GHz getakteten Dual-ARM Cortex-A15-Prozessor verarbeitet.‣ weiterlesen

www.imago-technologies.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige