Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 7 2015

Nachdem der Markt für ungekühlte IR-Systeme 2012 erstmals schrumpfte, kam es 2013 auch zu einem Rückgang von -5%. Grund hierfür ist, laut Yole, der schwache Militärmarkt (-15%). Allerdings geht das Marktforschungsinstitut auch davon aus, dass der Gesamtmarkt bis 2019 drastisch steigen wird, aufgrund der immer günstiger werdenden Produkte und des zunehmenden Einsatzes in der Automotive Branche.

www.i-micronews.com

Anzeige

Photonfocus erweitert mit zwei neuen Kameras das Spektrum an Kameras für Hyperspectral Imaging Applikationen. Die bisherigen Kameras mit Photonfocus Bildsensoren wurden für Systeme mit bildgebenden Spektrometern optimiert.

www.photonfocus.com

Anzeige

Mit der Kameraserie MV1-R1280 erschliesst Photonfocus den Bereich der Ultra-Low-Light-Applikationen. In diesem Bereich dominiert das Ausleserauschen der Sensoren die Performance der Kameras.

www.photonfocus.com

Anzeige

Die April Ausgabe der inVISION ist fertig und das PDF der gesamten Ausgabe steht zum kostenlosen Download ohne vorherige Registrierung bereit. Schwerpunkte der Ausgabe sind die Control 2015, Thermografie, Hyperspektral Imaging/Farbmessung sowie optische 3D-Messtechnik.

Anzeige

Seit dem 1. April verstärkt Jürgen Wirtz das Redaktionsteam des TeDo Verlags und übernimmt die Redaktion der neuen Fachzeitschrift Schaltschrankbau. Er kommt von Thomas Industrial Media, wo er sowohl die redaktionellen Inhalte der Print- und Digital-Ausgabe der Technischen Revue als auch der englischsprachigen Schwesterpublikation IEN Europe verantwortete.

www.schaltschrankbau-magazin.de

Anzeige

Alysium bietet ab sofort die USB Typ-C Buchse für Gerätehersteller. Die neue USB Typ-C Buchse ist ausgelegt auf über 10.000 Steckzyklen und optimiert für bi-direktionale Datenraten von 10Gb/s und einer Leistungsübertragung von bis zu 100W (20V, 5A).

www.alysium-tech.com

Anzeige

Vor 15 Jahren fand bereits an der Hochschule Darmstadt ein Workshop zum Thema Spectral Imaging statt. Seinerzeit noch ein reines Forschungsthema, rückt Hyperspectral Imaging langsam auch in den Fokus der ’normalen‘ Bildverarbeitung.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Damit ein Roboter die Bauteile gezielt greifen kann, muss vorab visuell erfasst werden, wo und wie das Bauteil liegt. Hierfür reichen die sonst üblichen drei Raumkoordinaten X, Y und Z nicht mehr aus, sondern es müssen zusätzlich die drei Raumwinkel A, B und C bestimmt werden.

www.i-mation.de

Anzeige

Das Whitepaper von Framos erläutert die Einsatzfelder und Vorteile der Bildverarbeitung in der Produktion, stellt Ansätze zum Bildverarbeitungseinsatz vor und hilft den geeigneten technologischen Ansatz für ein individuelles Automatisierungsprojekt auszuwählen.

In der April Ausgabe der inVISION ist die Marktübersicht Thermographie abgebildet. Sie finden die gesamte Übersicht zum kostenlosen Download hier.


Das könnte Sie auch interessieren

Wie könnte der EMVA1288 Standard auf neue Modalitäten erweitert werden, z.B. multimodale Bildsensoren oder Bildsensoren nicht-linearer Kennlinie?

www.emva.org

Anzeige

Wer Andere oder das Internet befragt hat, ob benötigte Kabellängen in der gewünschten Schnittstelle realisierbar sind, wird überrascht sein, wie viele unterschiedliche Antworten man für die gleiche Frage bekommen kann. Woran liegt das und was ist aktuell wirklich darstellbar?‣ weiterlesen

www.alysium.com

Anzeige

Antonio Belletti (Bild rechts) ist neuer Geschäftsführer von Leuze Electronic Italien. Nach insgesamt 18 Jahren übergibt damit Alessandro Rigerio (links) das Szepter, um selbst in den verdienten Ruhestand zu gehen. Belletti ist bereits seit 1. September an Bord und bringt über 15 Jahre Erfahrung als Sales Manager und Global Account Executiv auf dem italienischen Markt mit in seine neue Position.

leuze.com

Anzeige

GOM veranstaltet 2019 mehrere Veranstaltungen unter dem Titel ‚Wissensforum Kunststoff‘. Die internationale Veranstaltungsreihe soll voraussichtlich an mehr als 40 Orten stattfinden. Den Start macht am 29. Januar der Firmenhauptsitz des Unternehmens in Braunschweig. Ziel ist es, Spezialisten aus der Kunststoffbranche und der optischen Messtechnik zusammenzubringen, um Wissen und Erfahrungen austauschen zu können.

www.gom.com

Anzeige

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung blick auf eine erfolgreiche ‚German Conference on Pattern Recognition‘ zurück. Die bereits 40. Auflage der Konferenz fand vom 09. bis 12. Oktober an der Universität Stuttgart statt. Mehr als 200 Teilnehmer tauschten sich über die wichtigsten Neuerungen aus der Bildverarbeitung und Mustererkennung aus. Dabei standen insbesondere die Trendthemen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen im Fokus.

gcprvmv2018.vis.uni-stuttgart.de

Anzeige

Framos hat sein globales Partner-Netzwerk um Rhonda Software erweitert, um sein modular aufgebautes Embedded-Vision-Angebot zu vervollständigen.

rhondasoftware.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige