inVISION Newsletter 8 2014

Die EMVA Business Conference findet dieses Jahr vom 15.-17. Mai in Wien statt. Jetzt ist auch das Vortragsprogramm online.

www.emva.org

Anzeige

Ametek wird die Zygo Cooperation übernehmen, Dies gaben beide Firmen Mitte April bekannt. Die Kosten für die Übernahme liegen bei ca.

www.zygo.com?c=

Flir Canada und ING Robotic Aviation geben bekannt, dass sie gemeinsam im Bereich Gaslecksuche kooperieren werden. ING Robotic stellt hierfür seine Drohnentechnologie zur Verfügung und Flir die entsprechenden IR-Kameras.

ingrobotic.com

Anzeige

Am 15. und 16. Oktober 2014 findet in München der 7. Fraunhofer Vision-Technologietag statt. Behandelt werden die Themen Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen, optische 3D-Messtechnik und Prüfung unterhalb der Oberfläche und im Materialinneren, z.B.

www.vision.fraunhofer.de

Anzeige

Auf der Boston Vision Show stellte Alysium erstmals die finale Version der neuen industriellen USB3-Verkabelungen vor, die gleich mehrere mechanische und elektrische Probleme bei USB3-Verkabelungen für die Industrie löst.

www.alysium-tech.com

Die TubeInspect P-Serie ist ausgerüstet mit neuester Kamera- und LED-Beleuchtungstechnik sowie einer hochpräzisen und langzeitstabilen Glasreferenz. TubeInspect P8 hat acht hochauflösende Kameras und ist geeignet für Rohre und Drähte von 1 bis 125mm Durchmesser. Es misst mit einer Genauigkeit von bis zu 0,035mm. Der Messbereich von 1.000x600mmx400mm ermöglicht eine 3D-Kontrolle von Prüfobjekten bis zu 1m Länge.

www.aicon

Anzeige

Egal, ob zylindrische Bauteile in Rollenlagern die Kraft übertragen oder als Steuerelemente in Getriebegehäusen dienen: Wenn ihre Oberfläche eine Gleit- oder Dichtfunktion erfüllt, können schon kleine Kratzer, Schlagstellen oder Poren diese beeinträchtigen. Dann tritt z.B. Getriebeöl aus, ein Lager läuft nicht mehr rund oder es entstehen Laufgeräusche. Um dies zu verhindern, ist eine zuverlässige Qualitätsprüfung der gesamten Oberfläche entscheidend.

www.zeiss.de

Die Firmen Phaer, MVTec und IDS veranstalten am 6. und 7. Mai zwei kostenfreie Seminare zum Thema ‚3D-Vision made easy‘ für Anwender aus den Benelux-Staaten. Am 6. Mai findet ein Seminar in Ede (Niederlande) und am 7. Mai in Diepenbeek (Belgien) statt.

Anzeige

Die Firma Silicon Software hat eine Grafik angefertigt, in der sie Bandbreiten für Kamera- und Übertragungsstandards miteinander vergleicht, um Farbbilddaten einer Full Configuration Camera Link-Kamera vollständig in einen Host PC zu übertragen. Es zeigt sich, dass es einer PCIe x8-Schnittstelle bedarf, um wirklich alle Kameradaten übertragen zu können.

www.silicon-software.info

Die DSX Mikroskope Serie ermöglicht einfache Touchscreen-Steuerung sowie Bildvorschaufunktion – ohne zeitraubende Einstellungen. Verschiedene Lernmodi führen durch die Bedienungsschritte.

www.olympus-ims.com


Das könnte Sie auch interessieren

MKS Ophir hat Nicolas Meunier zum neuen Business Development Manager berufen. In dieser Rolle soll er das Engagement des Unternehmens in der industriellen Messtechnik sowohl für Hochleistungslaser als auch für Lasersysteme in der Additiven Fertigung weltweit voran treiben. Meunier verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Produktmanagement.

www.mksinst.com

Anzeige

Die Viscom AG hat auf der diesjährigen Productonica, die vom 14. bis 17. November in München veranstaltet wurde, den Productronica Innovation Award in der Kategorie Inspection & Quality verliehen bekommen. Das Gewinnerprodukt heißt X7056-II, ein neues System für automatische 3D-Röntgeninspektionen, und ist die nächste Generation des gefragten Vorgängers X7056RS.

www.productronica.com

Der Dresdner Infrarot-Spezialist Dias Infrared feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Das mittlerweile global agierende Unternehmen wurde 1992 von Mitarbeitern der TU Dresden gegründet, die auf dem Gebiet der Infrarot-Messtechnik geforscht haben. Heute beschäftigt das Unternehmen über 50 Mitarbeiter an drei Standorten, hat eine eigene Tochterfirma für den Vertrieb der hauseigenen Produkte in den USA und vertreibt seine Lösungen in über 25 Länder.

www.dias-infrared.de

Anzeige

Mit dem Digital4Eyes-Wettbewerb möchte die Bayer AG Teams dazu aufrufen, ihre Kompetenzen in Bilderkennung und/oder maschinellem Lernen mit der eigenen Produktionskompetenz zu kombinieren. Ziel der Aufgabe ist ein lernfähiger, digitaler Prototyp, der in der Lage ist, einen 4-Augen-Check durchzuführen. Einsendeschluss für die Projekte ist der 15. Januar 2018.

grants

Anzeige

Neu am Markt ist die Firma NotaVis aus Ettlingen. Geschäftsführer Thomas Schweitzer (Bild) und sein Team bieten Bildverarbeitungskomponenten für OEMs und Integratoren an. Im Programm enthalten sind Kameras (u.a. Dahua), Intelligente Kameras (Vision Components), sowie Software, Optik und Beleuchtungen. 

www.notavis.com

Die Viscom AG kann mit der Veröffentlichung der aktuellen Halbjahresbilanz des Unternehmens Rekordergebnisse in allen Vertriebsregionen verzeichnen. Insgesamt konnte ein Umsatzwachstum von +27,8% verglichen zur Vorjahresperiode verzeichnet werden. Damit erwirtschaftet das Unternehmen im ersten Halbjahr 2017 Umsatzerlöse in Höhe von rund 40Mio.€.

www.viscom.com

Anzeige