Komponenten für die Automatisierung

Der CTR-50 dient für die externe Ansteuerung von LED-Modulen im Blitz- oder Dauerlichtbetrieb. Konfiguration und Bedienung erfolgen über Drehschalter, die Stromversorgung mit 24V. Alle Beleuchtungen werden zuverlässig erkannt und die Rsense-Technologie ermöglicht einen sicheren Betrieb der LEDs.

www.rauscher.de

Anzeige

Polytec erweitert sein Portfolio im Bereich der optoelektronischen Komponenten um die Sensoren von Balluff. Die Kooperation umfasst deren komplettes Produktsortiment.

www.polytec.de

Basis der intelligenten Kameras der VC-F-Serie ist ein Quad-Core-Prozessor von Freescale, der eine Rechenleistung von 4x1GHz bietet. Die Systeme, bei denen auch der Grafikprozessor frei programmiert werden kann, arbeiten mit dem Betriebssystem VC Linux.

www.vision-components.de

Anzeige

Basler bietet jetzt eigene C-Mount-Objektive an, die zusammen mit Fujinon designt wurden. Die hochauflösenden Objektive passen zu den ace- und dart-Kameras mit einem Sensor kleiner als 1/2″ und sind in sechs Brennweiten verfügbar. Sie können auch für jede andere Kamera mit einem Sensor dieser Größe verwendet werden.

www.baslerweb.com

Anzeige

‚Bunt‘ in Anlehnung an das etwas erweiterte Zitat von Walter Gropius (‚Bunt ist meine Lieblingsfarbe‘) ist in der Bildverarbeitung weit mehr als nur ein zusätzlicher Parameter. Wer sich in diesem Zusammenhang das erste Mal mit Farbe beschäftigt, denkt am Anfang vielleicht an Buntstifte und wie einfach diese von Kindern nach Rot, Grün oder Blau eingeteilt werden. Der Vision-Sensor VeriSens Color kann fast genauso einfach Objekte nach Farben sortieren.

www.baumer.com

An award winning lens uses sound to shape light making it the world’s fastest varifocal device on the market. This novel mechanism of action enables scanning speeds that are more than three orders of magnitudes faster than competing technologies. In one simple turnkey solution, the lens provides a computer-controlled platform that works with existing optical assemblies to add ultra-fast, high-precision focal length selection, while at the same time giving a user the option for continuous high-speed scanning that effectively extends the depth-of-field of any optical system without sacrificing resolution or wavefront quality.

www.tag-optics.com

Anzeige

Imago erweitert sein Portfolio von Embedded Machine Vision PCs um eine Variante mit Camera Link (CL) Schnittstellen. Der Vorteil der Rechner ist, dass diese direkt auf der Traverse montiert werden, auf der auch die Zeilenkamera(s) sitzen.

www.imago-technologies.com

Imago erweitert sein Portfolio von Embedded-Machine-Vision-PCs um eine Variante mit Camera-Link-(CL) Schnittstellen. Der Vorteil der Rechner ist, dass diese direkt auf der Traverse montiert werden, auf der auch die Zeilenkamera(s) sitzen.

www.imago-technologies.com

Anzeige

In modernen Montagelinien wird eine Vielzahl von Produktvarianten in ungeordneter Reihenfolge hergestellt. Auch die Motorenmontage findet unter diesen Bedingungen statt. Die Fertigungsmethode birgt jedoch die Gefahr, dass falsche Teile montiert werden.

www.neurocheck.com

Von dem Faltec Dunkelfeld-Ringlicht vom Typ FLDR-i74-LA3 gibt es eine neue Variante. Der Vollkreis der Leuchte ist dabei in vier gleiche Segmente geteilt.

www.falcon-illumination.de


Das könnte Sie auch interessieren

MKS Ophir hat Nicolas Meunier zum neuen Business Development Manager berufen. In dieser Rolle soll er das Engagement des Unternehmens in der industriellen Messtechnik sowohl für Hochleistungslaser als auch für Lasersysteme in der Additiven Fertigung weltweit voran treiben. Meunier verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Produktmanagement.

www.mksinst.com

Anzeige

Die Viscom AG hat auf der diesjährigen Productonica, die vom 14. bis 17. November in München veranstaltet wurde, den Productronica Innovation Award in der Kategorie Inspection & Quality verliehen bekommen. Das Gewinnerprodukt heißt X7056-II, ein neues System für automatische 3D-Röntgeninspektionen, und ist die nächste Generation des gefragten Vorgängers X7056RS.

www.productronica.com

Der Dresdner Infrarot-Spezialist Dias Infrared feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Das mittlerweile global agierende Unternehmen wurde 1992 von Mitarbeitern der TU Dresden gegründet, die auf dem Gebiet der Infrarot-Messtechnik geforscht haben. Heute beschäftigt das Unternehmen über 50 Mitarbeiter an drei Standorten, hat eine eigene Tochterfirma für den Vertrieb der hauseigenen Produkte in den USA und vertreibt seine Lösungen in über 25 Länder.

www.dias-infrared.de

Anzeige

Mit dem Digital4Eyes-Wettbewerb möchte die Bayer AG Teams dazu aufrufen, ihre Kompetenzen in Bilderkennung und/oder maschinellem Lernen mit der eigenen Produktionskompetenz zu kombinieren. Ziel der Aufgabe ist ein lernfähiger, digitaler Prototyp, der in der Lage ist, einen 4-Augen-Check durchzuführen. Einsendeschluss für die Projekte ist der 15. Januar 2018.

grants

Anzeige

Neu am Markt ist die Firma NotaVis aus Ettlingen. Geschäftsführer Thomas Schweitzer (Bild) und sein Team bieten Bildverarbeitungskomponenten für OEMs und Integratoren an. Im Programm enthalten sind Kameras (u.a. Dahua), Intelligente Kameras (Vision Components), sowie Software, Optik und Beleuchtungen. 

www.notavis.com

Die Viscom AG kann mit der Veröffentlichung der aktuellen Halbjahresbilanz des Unternehmens Rekordergebnisse in allen Vertriebsregionen verzeichnen. Insgesamt konnte ein Umsatzwachstum von +27,8% verglichen zur Vorjahresperiode verzeichnet werden. Damit erwirtschaftet das Unternehmen im ersten Halbjahr 2017 Umsatzerlöse in Höhe von rund 40Mio.€.

www.viscom.com

Anzeige