Anzeige

Neuheiten

The OpenVino (Visual Inference & Neural Network Optimization) toolkit accelerates deep learning and transforms vision data into business insights.

www.intel.de

Anzeige

Die erweiterbaren LXE300-Balkenbeleuchtungen gibt es jetzt auch für den SWIR-Bereich. Sie verfügen über Multi-Drive-Technologie.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Der LED-Controller NT-I bietet nun die prozentgenaue, stufenlose Einstellung der Helligkeit über eine Digitalanzeige. Damit lässt sich die Helligkeit exakt und reproduzierbar regeln.

www.optometron.de

Anzeige

Bislang hatten Wenglor-Bildverarbeitungsprodukte wie die Smart Camera weQube eine eigenständige Software (weQube-Software). Diese wird nun durch die universelle Vision-Software uniVision abgelöst.

www.wenglor.de

Anzeige

Anfang November 2018 erscheint die vierte, komplett überarbeitete Auflage 2019/2020 des Handbuchs der Bildverarbeitung von Stemmer Imaging. Es kombiniert auf rund 450 Seiten theoretisches Fachwissen zu aktuellen Technologien mit Produktinformationen aus allen Bereichen der Bildverarbeitung. Zahlreiche Grafiken veranschaulichen die Technologiebeschreibungen und übersichtliche Tabellen unterstützen Anwender bei der Vorauswahl der geeigneten Komponenten.

www.stemmer-imaging.de

In der optischen Messtechnik erzeugen die Deckgläser auf Bildsensoren oft unerwünschte Reflexe oder müssen aus den Messergebnissen nach zusätzlichen Kalibrierungen herausgerechnet werden.

www.photonfocus.com

Anzeige

Der CMOS Sensor NSI3000 von Newsight Imaging ist für programmierbare Abtastgeschwindigkeiten mit hoher Bildrate bis zu 40.000fps ausgelegt und wurde speziell für Lidar-Anwendungen entwickelt. Er verwendet acht Zeilen mit 2.048 Pixeln, die aus vier Zeilen mit 4×8µm Pixeln und vier Zeilen mit 4×4µm Pixeln bestehen. Ferner besitzt er eine konfigurierbare synchronisierte 10 bis 12Bit Parallelausgangsschnittstelle sowie eine proprietäre und I2C-Schnittstellen.

www.unitronic.de

Für hochauflösende Kamerasysteme im medizinischen Bereich bietet SAB Bröckskes hochwertige Leitungen an, die den Anforderungen in der Medizintechnik gerecht werden. Die biokompatible Medical-Grade-USB3.0-Leitung eignet sich dank hochflexibler Konstruktionsmerkmale, geringem Eigengewicht und sicherer Datenübertragung, z.B. um eine manuelle Positionierung intraoraler Kamerasysteme nicht mit unnötigem Kabelgewicht am Gerät zu beeinträchtigen.

www.sab-kabel.de

Das Angebot an Dolphin-Kameraschutzgehäusen für hygienische Anforderungen wurde ausgebaut. Mit drei verschiedenen Formaten bieten die Modelle Kompaktkameras bis 218mm Länge mit Querschnitten von 29x47mm bis 40x40mm Platz. Die Gehäuse entsprechen den EHEDG-Richtlinien und haben elektropolierte Gehäuseoberflächen aus V4A-Edelstahl AISI 316L mit Rautiefen unter 0,8µm. Sämtliche Dichtungen und Schläuche sind nach FDA und den EU-Verordnungen 10/2011 sowie 1935/2004 für den Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen der Food-, Pharma- und Chemieindustrie zugelassen. Durch doppelte Abdichtung der Gehäusedeckel wird ein Schutzgrad bis IP69K erreicht. Für den Frontdeckel stehen Ausführungen in Acrylglas oder BK7 zur Verfügung.

www.autovimation.com

Mit der Objektivfamilie Dimension erweitert Zeiss sein Angebot an Industrieobjektiven speziell für C-Mount-Industriekameras. Die sechs Brennweiten zwischen 8 und 50mm sind für Sensorgrößen bis zu 4/3″ ausgelegt und lösen Pixelgrößen von 2µm auf. Die Objektive sind mit einem zum Patent angemeldeten Einstellmechanismus ausgestattet, mit dem sich die Schnittweite des Objektivs optimal auf die Kamera abstimmen lässt.

www.zeiss.de


Das könnte Sie auch interessieren

Event-based vision is poised to take over from the frame-based approach used by traditional film, digital and mobile phone cameras in many machine-vision applications.‣ weiterlesen

www.prophesee.ai

Anzeige

Schnellere 3D-Smart-Sensoren verbessern die Reaktionszeit beim Edge Computing und reduzieren die Latenzzeit auf Millisekunden, bei gleichzeitiger Optimierung der Netzwerkbandbreite.‣ weiterlesen

www.lmi3d.com

Anzeige

Ein neuer Algorithmus kombiniert Photometric Stereo Imaging mit der Analyse entstehender Reflektionen. Dazu werden unterschiedliche Beleuchtungswinkel realisiert und die Reflexionseigenschaften jedes einzelnen Objektpunktes analysiert.

www.opto.de

Anzeige

Mit einer intelligenten Kombination aus 3D-Stereovision, IPC und Vision Software, die auf Methoden der Künstlichen Intelligenz basiert, können Roboter jetzt beliebige Objekte greifen, ohne sie vorher zu kennen.‣ weiterlesen

www.robominds.de

Anzeige

Die AIA hat im Rahmen ihrer 16. Networking Reception auf der Vision die aktuellen Zahlen des amerikanischen Bildverarbeitungsmarktes präsentiert. Um +17,5% wuchs der Markt in den ersten sechs Monaten 2018 im Vergleich zum Vorjahr, das heißt von 1,24Mrd. US$ (2017) auf 1,46 Mrd. US$ (2018). Da der Auftragseingang derzeit sinkt, geht der amerikanische Verband lediglich von einem Gesamtwachstum von +7% für das gesamte Jahr 2018 und +3% für 2019 aus.

www.visiononline.org

Mit Hilfe von Computer Vision, Computergrafik, maschinellem Lernen und Robotik wird am Fraunhofer ITWM ein virtuelles Framework konzipiert, welches das iterative Design eines Inspektionssystems unterstützt und somit ein fixes Bildaufnahme-Setup als Ausgangspunkt umgeht.‣ weiterlesen

www.iese.fraunhofer.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige