Anzeige
Anzeige

Newsarchiv

Die Industrie-Holding- und Investmentgesellschaft RSBG hat über die Hahn-Gruppe in das israelische Unternehmen Kitov Systems investiert. Insgesamt erreicht die Investition damit ein Gesamtvolumen von 10Mio.US$.

www.kitovsystems.com

Anzeige

Das Montrealer Start-up Airy3D hat in einer Series-A-Finanzierung unter Leitung von Intel Capital insgesamt 10Mio.US$ aufgebracht.

www.airy3d.com

Anzeige

Der K|Lens Geschäftsführer Matthias Schmitz konnte die Jury bei den PIV-Startup-Awards 2018 mit seiner Präsentation überzeugen. Das Unternehmen erhielt für sein neuartiges Objektiv neben dem Startup Award ein Preisgeld von 2.500€ sowie einen Ausstellerplatz auf der Photokina 2019. Auswahlkriterien für den Award waren Innovationsgrad, Kundennutzen, Markt- und Wachstumschancen, Umsetzung der Idee sowie die Selbstvermarktung des Unternehmens.

www.k-lens.de

Anzeige

Novume Solutions hat bekannt gegeben, mit Wirkung zum 17. September eine verbindliche Absichtserklärung mit OpenALPR Technology abgeschlossen zu haben. Die Erklärung gibt die Absicht der Parteien dar, die Vermögenswerte von OpenALPR an Novume zu verkaufen.

www.novume.com

Anzeige

Die Arbeiten an einem allgemeingültigen Embedded-Vision-Standard haben begonnen. Vom 22. bis 23. August trafen sich in Hamburg erstmals Vertreter der IBV-Branche in der zuständigen Normengruppe. Zu den derzeit beteiligten Unternehmen gehören u.a. 3M, Allied Vision, Basler, Baumer, Flir, Framos, Sony und Stemmer Imaging.

www.emva.org

Anzeige

Flir Systems hat die Übernahme von Acyclica bekannt gegeben. Die Akquisition erweitert das Geschäft von Flir mit intelligenten Transportsystemen.

www.flir.com

Anzeige

Ernesto Bertarelli hat mit seinem Technologie-Fonds Forestay Capital in eine Schweizer Robotik-Firma investiert. Bluebotics wurde 2001 gegründet und baut und entwickelt Navigationstechnologie für industrielle Fahrzeuge. Mit der Technologie können sich Roboter und Fahrzeuge selbständig im Raum fortbewegen.

www.handelszeitung.ch

Anzeige

Stemmer Imaging hat eine strategische Beteiligung an der Perception Park mit Sitz im österreichischen Graz erworben. Die Gesellschaft wird rückwirkend zum 1. Oktober 2018 konsolidiert. Perception Park ist Spezialist für Chemical Color Imaging.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Die beiden Robot-Vision-Hersteller Pick-it und Zivid haben bekannt gegeben, in Zukunt gemeinsam daran arbeiten zu wollen, die Einführung der robotergestützten 3D-Vision für KMUs zu beschleunigen. Hierzu soll fortan die Zivid-High-Definition-3D-Kamera bei der M-HD-Lösung von Pick-it zum Einsatz kommen, um Co-Bots und Industrierobotern aller großen Marken eine Plug&Play-Anwendung anzubieten.

www.pickit3d.com

Die Vorbereitungen für die nächste W3 Fair 2019 sind in vollem Gange. Vom 25. bis 26. Februar wird die Messe zum sechsten Mal im hessischen Wetzlar stattfinden. Zu den Innovationsthemen ‚Additive Fertigung‘ und „Mikrotechnologien für optische Geräte“ wird ein Rundumprogramm mit Sonderflächen und Vorträgen geboten.

w3-messe.de


Das könnte Sie auch interessieren

EyeC startet gemeinsam mit Versor Engineering eine Kooperation, um Druckereien flexible Lösungen für die Qualitätskontrolle von Faltschachteln anzubieten.

www.eyec-inspection.com

Anzeige

There is no need to learn e.g. TensorFlow to successfully apply deep learning. But how complex are actual deep learning solutions for machine vision and which applications are they good for?‣ weiterlesen

www.adaptive-vision.com

Anzeige

Die K|Lens-Technologie zeichnet sich durch ein neues Konzept zum Design von Objektiven, sowie die dazugehörige Software aus. Dieses versetzt Kameras in die Lage, mehrere Perspektiven einer Szene gleichzeitig aufzunehmen.‣ weiterlesen

www.k-lens.de

Anzeige

Die Espros Photonics Corporation hat beim CIOE in Shenzhen, China, einen Vertrag mit Hypersen Technologies Shenzhen über die Serienlieferung der TOF Epc635 Imager geschlossen. Die extrem hohe Empfindlichkeit des Chips ermöglicht eine geringere Beleuchtungsstärke im Vergleich zu anderen TOF-Imagern.

www.espros.com

Anzeige

Die von der Europäischen Kommission geförderte Initiative ‚Business Beyond Borders‘ unterstützt die Bildverarbeitungsmesse Vision vom 6. bis 8. November mit einem neuartigen Networking-Angebot. „Unser Ziel ist es, sowohl europäische als auch außereuropäische Unternehmen in das Matchmaking-Programm einzubinden und hunderte Meetings vor Ort zu ermöglichen“, kommentiert Sara Lanzilotta (Bild), Team Leader Business Beyond Borders bei Eurochambres, die Zusammenarbeit.

www.messe-stuttgart.de

Anzeige

Das 18. Polyworks Anwendertreffen wird vom 19. bis 21. März 2019 in der Inselhalle Lindau am Bodensee stattfinden. Zeitgleich feiert der Veranstalter Duwe-3d nächstes Jahr sein 20jähriges Jubiläum. Bei dem letzten Anwendertreffen diskutierten über 350 Anwender, Entwickler, Dienstleister und Gerätehersteller über ihre messtechnischen Herausforderungen.

www.duwe-3d.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige