Newsarchiv

Wie können komplette 3D-Daten erfasst, interne Defekte in Gussteilen erkannt und sogar deren 3D-Koordinaten bestimmt werden? Das Unternehmen Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH hat ein informatives Video veröffentlicht, in dem die Inline-Prozessinspektion mit dem Zeiss VoluMax in der Leichtmetallgießerei am BMW-Produktionsstandort Landshut veranschaulicht wird.

Anzeige

Das Portfolio der von Jan Biedenkap (Bild) neu gegründeten BI.VIS aus Straubenhardt umfasst Beleuchtungen, telezentrische- und entozentrische Objektive sowie Kameras. Dafür arbeitet die Firma mit namhaften Partnern wie MBJ Imaging, Vico Imaging, CBC Computar, Allied Vision, Lucid Vision Labs und Cretec zusammen.

bi-vis.business.site

Zum dritten Mal trafen sich dieses Jahr Experten und Anwender auf der Europatour des Technologieforums Bildverarbeitung, veranstaltet von Stemmer Imaging. Über 1250 Teilnehmer folgten dem Angebot des Unternehmens und seiner rund 40 begleitenden Partner zu den Terminen in Deutschland, Frankreich, den Niederlande, Großbritannien und Schweden. Die nächste Tour ist für Herbst 2019 geplant.

www.stemmer-imaging.de

Zum 28. November hat die Stemmer Imaging GmbH zur Stemmer Imaging AG umfirmiert. In diesem Zuge wurde die Geschäftsführung des Unternehmens mit Christof Zollitsch (Vorstandsvorsitzender; links) und Martin Kersting (Vorstand Technik; mitte) um den Finanzvorstand Lars Böhrnsen (rechts) erweitert. Der erstmalig gewählte Aufsichtsrat besteht aus Klaus Weinmann (Vorsitzender), Stefan Kober und Markus Saller.

www.stemmer-imaging.de

Das Unternehmen Excelitas Technologies hat bekannt gegeben, von einer Private-Equity-Gesellschaft übernommen worden zu sein. Der Fonds, der von AEA Investors verwaltet wird, möchte den globalen Anbieter von Technologielösungen wie photonischen Produkten dabei unterstützen, die wachsenden Chancen auf dem Photonik-Markt erfolgreich zu nutzen. 

www.excelitas.com

Die VisionTools Bildanalyse Systeme GmbH hat kürzlich den Spatenstich für den neuen Firmensitz im Gewerbegebiet Unterspeyererfeld in Waghäusel vollzogen. Mit dem Neubau des 2.500m² großen Bürogebäudes sowie der 1.800m² großen Fertigungshalle möchte der Bildverarbeiter seinem dynamischen Unternehmenswachstum gerecht werden und dabei die interne Organisation verbessern.

www.vision-tools.com

In der November-Ausgabe der inVISION wurde die Marktübersicht Industrie PCs für die Bildverarbeitung abgedruckt. Das PDF der gesamten Übersicht mit 32 IPC-Anbietern finden Sie als kostenlosen Download unter dem folgenden Link.

www.sps-magazin.de

Zum 01. Dezember hat Markus Wrage als Projektierer bei der di-soric Solutions GmbH & Co. KG begonnen. Er blickt auf eine mittlerweile 17-jährige Erfahrung in der Bildverarbeitung zurück. Die Firma erweitert damit ihr Kerngeschäft des projektbasierten Arbeiten. 

www.di-soric.com

Anzeige

Die Matrix Vision GmbH wurde für ihr Zwillingskonzept aus der Smart Camera mvBlueGemini und der Software mvImpact Configuration Studio mit dem Dr.-Rudolf-Eberle-Innovationspreis 2017 des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. In Kombination vereinfachen die beiden Produkte den Einstieg in die industrielle Bildverarbeitung und ermöglichen Inspektionserstellungen für Jedermann.

www.matrix-vision.com

Vom 14. bis 18. Mai findet das IVSM (International Vision Standards Meeting) in Frankfurt (Main) statt. Themen sind dann aktuelle Vision und Kamerastandards, das G3 Future Standards Forum sowie ein Plug Fest. Veranstaltet wird das Treffen von Silicon Software und dem VDMA.

Ivsm2018.silicon.software


Das könnte Sie auch interessieren

Klassische Wärmebildkameras benötigen einen mechanischen Shutter, mithilfe dessen ca. alle 2 bis 3 Minuten Referenzdaten zur Kalibrierung der Wärmebilddarstellung und der Temperaturmessung aufgenommen werden. Jedoch erzeugt das Schließen des Shutters ein Geräusch und die Videoaufzeichnung ist während dieser Zeit unterbrochen. Daher hat Tamron nun ein Shutter-loses Wärmebildkameramodul auf Basis eines amorphen Silikonwärmebildsensors entwickelt. Dieser Sensor verfügt über eine exzellente Temperaturwiedergabe selbst wenn sich seine eigene Temperatur verändert.

www.tamron.eu

Anzeige

Der Industriescanner VTCIS ist in der Lage, im Druckbild fehlende Nozzles bei einer Auflösung von 1.200dpi automatisch zu detektieren. Da der CIS (Compact Image Sensor) nicht das komplette Bild einzieht, sondern nur bestimmte Bereiche scannt, wird die Datenverarbeitung vereinfacht und die Datenmenge deutlich reduziert. Außerdem garantiert die integrierte Flüssigkeitskühlung Farbstabilität über den gesamten Druckprozess hinweg und schließt Farbabweichungen aus. Dank einer Zeilenrate von bis zu 250kHz und einer Abtastgeschwindigkeit von bis zu 20m/s ist der Scanner für sehr schnell laufende Druckprozesse bestens geeignet.

www.tichawa.de

Die neuesten Versionen der 3D-Kameras für Lasertriangulation erreicht Triangulationsraten von bis zu 68kHz. Die Kamera basiert dabei auf einem 2/3″ Hochgeschwindigkeitssensor von Cmosis, der auch bei schwachen Lichtverhältnissen eine hervorragende Leistung erbringt. Als Schnittstelle verwendet die 3D05 das standardisierte GigEVision-Interface. Für eine einfache Integration und Synchronisierung besitzt die Kamera eine komplette, in die Kamera integrierte Drehgeberschnittstelle (RS422 und HTL). Das HTL-Interface ermöglicht dabei auch einen stabilen und effizienten Einsatz in der Schwerindustrie oder Bereichen mit starken elektrischen Störquellen.

www.photonfocus.com

Sensoren bis zu 1/1.2 und 1″ wurde die HF-XA-5M Objektivserie von Fujinon entwickelt. Die Objektive erreichen eine konstant hohe Auflösung von 5MP über das gesamte Bildfeld – bei einem Pixelabstand von 3,45µm. Dies gilt bei offener Blende ebenso wie bei verschiedenen Arbeitsabständen. Mit 29,5mm Außendurchmesser eignen sich die Objektive für platzkritische Anwendungen.

www.polytec.de

Die Messsoftware Wave ist für den hochpräzisen Wegmesssensor IDS3010. Damit können Messdaten in Echtzeit analysiert, verarbeitet und ausgewertet werden. Die Software verfügt über verschiedene Funktionen zur Visualisierung und Analyse von Daten, beispielsweise können die angezeigten Messdaten vergrößert/verkleinert werden oder die Datenvisualisierung kann gestoppt werden, um bestimmte Zeitbereiche zu analysieren. Außerdem ist eine Live Fast-Fourier-Transformation von Messwerten implementiert.

www.attocube.com

Die Metabowerke, Hersteller von professionellen Elektrowerkzeugen und Zubehör, verstehen sich als Premiumanbieter und setzen daher auf höchste Qualität ihrer Produkte. Seit Ende 2016 optimiert das Traditionsunternehmen am Stammsitz in Nürtingen seine Mess- und Fertigungsprozesse mit der QM-Software PiWeb.‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige