Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsarchiv

Arnaud Destruels (Bild) hat das Amt des Vizepräsidenten beim europäischen Bildverarbeitungsverband EMVA übernommen. Er ist Marketing Manager Europe bei Sony und wurde bereits 2018 in den EMVA-Vorstand gewählt. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

Die Embedded World Exhibition&Conference 2021 findet nächstes Jahr als rein digitale Veranstaltung statt. ‣ weiterlesen

www.embedded-world.de

Anzeige

Zwischen dem 17. und 19. November 2020 präsentiert Teledyne Imaging im Rahmen eines virtuellen Events sechs Technologievorträge. Erhalten Sie exklusive Einblicke in modernste Technologien für Bildverarbeitungssysteme der Zukunft. Melden Sie sich jetzt für unsere Vorträge an! ‣ weiterlesen

Xenics wurde am 16. Oktober 2000 in Belgien gegründet und ist Entwickler und Hersteller von Infrarot-Sensoren, -Cores und -Kameras. Das Unternehmen bietet die Entwicklung und Herstellung von SWIR-Bildsensoren im eigenen Haus an. ‣ weiterlesen

www.xenics.com

Anzeige

Die Zeiss Innovation Rocks von Zeiss IMT gehen mit der Autumn Edition in die zweite Runde. ‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Anzeige

Knapp 150 Teilnehmer haben sich für den Branchentreff 3D Messtechnik angemeldet, der als Präsenzveranstaltung letzte Woche bei Topometric in Göppingen stattgefunden hat. ‣ weiterlesen

topometric.de

Anzeige

Basler gehört erneut zu den Top 10 der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands und wurde als Sieger in der Branche Elektro/Elektronik ausgezeichnet. ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Anzeige

Xilinx und Spline.AI stellten ein voll funktionsfähiges Deep-Learning-Modell zur medizinischen X-ray-Klassifizierung und ein Referenz-Design-Kit auf AWS (Amazon Web Servies) vor. ‣ weiterlesen

www.xilinx.com

Anzeige

Am Dienstag, den 27. Oktober ab 14 Uhr (CET) findet im Rahmen der inVISION TechTalks das englischsprachige Webinar ‚Deep Learning‘ statt. Dabei beleuchten Sick, MVTec und Euresys in drei 20-minütigen Präsentationen verschiedene Aspekte des Themas. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige

Der Jenoptik-Konzern vereinbart mit dem Jenaer Experimentier- und Wissenschaftspark Imaginata eine Partnerschaft über drei Jahre für 2021 bis 2023. ‣ weiterlesen

www.jenoptik.de

Anzeige

EFCO Electronics stärkt sein europäisches Applikationszentrum in Deggendorf. Dadurch können kundenspezifische Rechner in mittleren Stückzahlen vor Ort konfiguriert werden. ‣ weiterlesen

shop.efcotec.de

Das könnte Sie auch interessieren

Die Photonics & Machine Vision Web Pitches von Spectronet gehen weiter. So wird in den kommenden Wochen jeweils Mittwochs ab 14 Uhr ein Kurzvortrag zu verschiedenen Themen wie Hyperspectral Imaging, Spektrometer, KI-Software oder Multispectral-Kameras angeboten. ‣ weiterlesen

de.spectronet.de

Vom 12. bis 14. November veranstaltet Cretec Cybernetics ein Open House in Büdingen. Die neue Firma ist eine Kooperation der deutschen Cretec und der spanischen Vision Online und fokussiert sich auf das Lösungsgeschäft mittels Robotik- und Bildverarbeitungstechnologie. ‣ weiterlesen

cretec-cybernetics.com

Die Basler AG hat einen internen Innovation-Pitch-Day mit der Adobe-Kickbox veranstaltet. Ziel der StartUps war es, ihre Ideen in nur sechs Minuten an Vorstand, Geschäftsbereichseigner und den Unternehmensgründer zu verkaufen. ‣ weiterlesen

www.linkedin.com

Künstliche Intelligenz (KI) für eine nachhaltig optimierte Wertschöpfung, kurz „KI-noW“ – unter dieser Überschrift soll die neue Außenstelle des Fraunhofer IPA in Schweinfurt neueste Erkenntnisse der angewandten Forschung in die industrielle Praxis überführen. ‣ weiterlesen

www.ipa.fraunhofer.de

Die Mode-Online-Plattform Zalando übernimmt das Züricher Software-Unternehmen Fision, das basierend auf Computer-Vision Technologie eine Body-Scanning-App und virtuelle Umkleidekabine entwickelt hat, die Kunden hilft, Kleidungsstücke in der für sie perfekten Größe und Passform zu finden. ‣ weiterlesen

corporate.zalando.com

Das australische Startup Tiliter, das mit Hilfe von Computer Vision eine bargeldlose Kassentechnologie ermöglicht, hat eine Serie A Finanzierungsrunde in Höhe von 7,5Mio. USD abgeschlossen. ‣ weiterlesen

techcrunch.com

Adaptive Vision veranstaltet vom 9. bis 10. November die Virtual Vision Show 2020. Das Event besteht aus einem Mix von Webinaren und technischen Diskussionen. Schwerpunkte der Veranstaltung sind Deep Learning und 3D-Bildverarbeitung. ‣ weiterlesen

www.adaptive-vision.com

Mit dem neu geschaffenen Geschäftsbereich Engineering können Kunden zukünftig zusammen mit den Entwicklungsspezialisten von Trioptics ihre optischen Mess- und Fertigungsgeräte speziell nach ihren Bedürfnissen und besonderen Anforderungen ihrer Anwendung oder Produktion (weiter-)entwickeln lassen. ‣ weiterlesen

www.trioptics.com

In den letzten Wochen konnte der europäische Bildverarbeitungsverband EMVA einige neue Mitgliedsfirmen begrüßen, u.a.The Imaging Source, Aprex Solutions und Trieye. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige