Anzeige

Newsarchiv

3D-/2D-Profilsensoren ist das Thema des Webinars im Rahmen der inVISION TechTalks, welches am Dienstag, den 13. April, ab 14 Uhr stattfindet. Dabei stellen LMI Technologies, Vision Components und Baumer in drei 20-minütigen Vorträgen aktuelle Anwendungen, Trends und Produkte für 2D- und 3D-Messungen vor. Kostenlose Registrierung für das Webinar unter dem Link. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige

Zeiss eröffnet in Dublin, Kalifornien, ein Forschungs- und Entwicklungszentrum mit angeschlossener Produktion und Kundendienst. Damit will der Optikkonzern seine Präsenz in der Bucht von San Francisco stärken. ‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Anzeige

Die Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung veranstaltet am 14./15./20./21. April 2021 die erste internationale Konferenz zu ZfP 4.0 stattfinden. Auf dem Programm der virtuellen Konferenz stehen vier Key-Notes, 26 eingeladene Vorträge, zwölf kommerzielle Präsentationen und vier interaktive Podiumsdiskussionen. Anmeldung unter dem Link. ‣ weiterlesen

2021.nde40.com

Anzeige

ST Microelectronics und Oqmented, ein Deep-Tech-Startup, das sich auf MEMS-Spiegeltechnologie spezialisiert hat, haben eine Forschungs- und Entwicklungskooperation vereinbart. ‣ weiterlesen

newsroom.st.com

Anzeige

IFM konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz der Corona-Pandemie den Umsatz währungsbereinigt etwa auf Vorjahresniveau halten und erzielte 960Mio.€ (Vj: 1Mrd.€). ‣ weiterlesen

www.presseportal.de

Anzeige

Mittlerweile haben die inVISION News auf LinkedIn über 6.000 Follower. Auch Sie können dort täglich aktuelle News, sowie interessante Produkte und Fachbeiträge entdecken. ‣ weiterlesen

www.linkedin.com

Anzeige

65 Teilnehmer in der Spitze waren beim Kick-off-Meeting für die von EMVA und Khronos initiierte Embedded Camera API Exploratory Group dabei. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

Im Rahmen der strategischen Initiative RobotX haben ABB und die ETH Zürich ihre Partnerschaft in der Robotikforschung intensiviert und ihre interdisziplinäre Zusammenarbeit ausgebaut. ‣ weiterlesen

new.abb.com

Anzeige

Pangiam, Anbieter von Sicherheits- und Reisedienstleistungen, übernimmt Veriscan, ein integriertes biometrisches Gesichtserkennungssystem für Flughäfen und Fluggesellschaften, von der Metropolitan Washington Airports Authority. ‣ weiterlesen

www.prnewswire.com

Anzeige

Seaspine, ein Medizintechnikunternehmen, das sich auf chirurgische Lösungen für die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen konzentriert, gibt bekannt, dass es eine Vereinbarung zur Übernahme von 7D Surgical getroffen hat. ‣ weiterlesen

www.seaspine.com

Das könnte Sie auch interessieren

Framos veranstaltet am 19./20. Mai ein Online-Training zum EMVA-1288-Standard in der neuen Version 4.0. Der EMVA-1288-Standard betrachtet die Kamera ohne Optik und führt objektive Kriterien für die Beurteilung der Empfindlichkeit, des Rauschens, der spektralen Charakteristik, des Dunkelstroms, der Homogenität des Sensors und bei der Charakterisierung defekter Pixel. ‣ weiterlesen

imaging.framos.com

Die Aktien des Startups Innoviz stiegen am ersten Handelstag an der Nasdaq über 10%. Das in Tel Aviv, Israel, ansässige Unternehmen verfügt über einen Lidar-Sensor, der selbstfahrenden Fahrzeugen eine dreidimensionale Sicht auf die Straße ermöglicht. ‣ weiterlesen

finance.yahoo.com

Seit September letzten Jahres finden bereits die Webinare der inVISION TechTalks statt. Diese hatte bisher ihren Fokus vorwiegend auf Komponenten zur Inspektion von Produkten. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Klassische Bildverarbeitung oder smarte Vision-Sensoren ist in vielen Anwendungen die Gretchenfrage. Es gibt aber noch weitere Aspekte, denn mit klassischer Bildverarbeitung lassen sich viele Anforderungen nicht so umsetzen, dass damit auch preissensitive Applikationen erreichbar sind. Neuronale Netze sowie KI eröffnen hier neue Wege. Hinzu kommt, dass die Anwendungen nicht unbedingt im separaten Rechner ablaufen, der Trend geht in Richtung Embedded Vision und Edge. ‣ weiterlesen

www.ifm.com

Der nächste Innovation Summit von Edmund Optics findet am 3. Juni statt. Imaging-Experten sprechen über die Zukunft der Imaging-Technologie und zeigen in verschiedenen Sessions wertvolle Einblicke in Sensortechnologie, Pixelgröße und Objektive. ‣ weiterlesen

www.edmundoptics.com

Es gibt Themen, die so wichtig sind, dass man sie auch mehrere Male erwähnen sollte. Eines davon ist die Richtlinienreihe VDI/VDE/VDMA 2632 (www.vdi. ‣ weiterlesen

www.tedo-verlag.de

Der aktuelle inVISION Products Newsletter 3/21 ist erschienen und stellt zwölf neue Produkte aus Bildverarbeitung und Messtechnik vor. Dieses Mal mit Beiträgen von Bitflow, Cognex, Creaform, DCM Sistemes, Edmund Optics, GOM, Lucid Vision, Midwest Optical, Mitutoyo, Polytec, Sensopart und Ximea. ‣ weiterlesen

www.tedo-verlag.de

Vom 1. April bis zum 30. Juni können sich Studierende und Promovierende mit ihrer Abschlussarbeit für den Nachwuchspreis des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF bewerben. ‣ weiterlesen

www.applied-photonics-award.de

Die bereits bestehende Partnerschaft von Xenics und dem französischen Laser 2000 Team wird nun auf den DACH-Raum und Skandinavien ausgeweitet. Dank des Portfolioausbaus deckt Laser 2000 zukünftig die meisten IR-Wellenlängen von 1 bis 14µm ab und bietet neben den gängigen Flächenkamerasystemen auch Lösungen für Zeilenkamera-Anwendungen sowie den LWIR-Bereich. ‣ weiterlesen

www.laser2000.de

Die aktuelle Ausgabe der inVISION steht online als kostenfreier Download zur Verfügung. Schwerpunkte der April Ausgabe (2/21) sind 3D-Messtechnik, Topographie und CAQ. Zudem werden zahlreiche Fachbeiträge zu Kameras, Embedded Vision und Komponenten geboten und durch Marktübersichten zu Board-Level-Kameras und Vision-Software ergänzt. ‣ weiterlesen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige