Anzeige

Newsarchiv

Können Sie sich vorstellen, dass ein Milchtropfen aus dem Kaffee springt? Ich nicht, bis ich das folgende Highspeed-Video sah. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die EVT GmbH bietet am 13. November 2014 eine kostenlose Schulung zum sicheren Umgang mit der Bildverarbeitungssoftware EyeVision für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene. Gelernt wird das Erstellen von Prüfprogrammen mit der EyeVision-Software. ‣ weiterlesen

www.evt-web.com

Anzeige

Omron ist auf der japanischen Elektronikmesse Createc für einen Ping-Pong spielenden Roboter mit einem Innovationspreis ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt einen völlig neuen Ansatz in der Mensch-Maschine-Interaktion am Beispiel einer Roboteranwendung. ‣ weiterlesen

www.omron.de

Datalogic haben ein knapp 15-minütiges Webinar ins Web gestellt, in dem es um das Thema Flascheninspektion geht. Dabei werden die Möglichkeiten aufgezeigt, welche Parameter mittels Bildverarbeitung geprüft werden können. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bereits zwei Wochen bevor die Vision Night am Vorabend der Vision in der Stuttgarter Innenstadt stattfindet, gibt der EMVA – der die Veranstaltung organisiert – bekannt, dass man ausgebucht sei. Lediglich Plätze auf einer Warteliste könne man noch anbieten. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Die Embededd Vision Alliance bietet auf ihrer Homepage die Möglichkeit, das Buch Computer Vision Metrics als PDF oder HTML kostenfrei herunterzuladen. ‣ weiterlesen

www.embedded-vision.com

Seit Anfang August ist Dr. Malte Kurfiß neuer Director Products & Marketing bei Allied Vision. ‣ weiterlesen

www.alliedvisiontec.com

Yole Development hat eine neue Studie zum Thema „Solid state medical Imaging: X-Ray and Endoscopy“ veröffentlicht, in der sie den Medical Image Sensor-Markt genauer beleuchtet haben. ‣ weiterlesen

www.yole.fr

Anzeige

Die Umsatzzahlen von Bi-Ber übertrafen bereits Ende September die des Vorjahres – zum Jahresende 2014 prognostiziert das Berliner Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 40%. „Die aktuelle Auftragslage macht uns optimistisch“, erklärt der Bi-Ber-Geschäftsführer Ronald Krzywinski. ‣ weiterlesen

www.bilderkennung.de

Mehr als 70 Teilnehmer trafen sich Anfang Oktober in Freiburg bei Pyramid Computer zum Industrie- und Netzwerktreffen View Summit 2014. Dort wurden Ideen und Know-how ausgetauscht und über aktuelle Trends aus den Bereichen industrielle Bildverarbeitung (IBV), Human Machine Interface (HMI), Touch Interfaces und Embedded Computing diskutiert. Auch 2015 wird es im Oktober wieder eine Veranstaltungsreihe View Summit geben. ‣ weiterlesen

www.pyramid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Das Advantech MIC 730 AI ist ein KI-Inferenzsystem, das auf dem Nvidia Jetson Xavier basiert. Mit 19x23x9cm hat es die Abmessungen eines Mini-PCs. Die Firma Evotegra konnte das neue System bereits testen.‣ weiterlesen

www.evotegra.de

Das nächste internationale Standardisierungstreffen der Bildverarbeitungsindustrie (International Vision Standards Meeting) findet vom 25. bis 29. Mai 2020 in Montreal, Kanada statt und wird von Matrox Imaging organisiert. Während des IVSM wird an existierenden Standardisierungsvorhaben gearbeitet, wie GenICam, GigE Vision, CoaXPress, CameraLink, CameraLink HS, USB3 Vision sowie OPC UA Machine Vision. Darüber hinaus wird im Rahmen des Future Standards Forums über neue Standardisierungsprojekte der Branche diskutiert. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

Anyline wurde 2013 in Wien gegründet und hat sich 10,7Mio.€ in einer Serie-A-Finanzierung gesichert. Dieses neue Kapital soll in erster Linie für die Verdoppelung der Mitarbeiterzahl innerhalb von Anyline und für die Eröffnung des ersten US-Hauptquartiers in Boston Anfang 2020 verwendet werden. ‣ weiterlesen

siliconcanals.com

Apple hat bestätigt, dass es das KI-Startup Xnor.ai gekauft hat. Xnor.ai wurde 2016 gegründet und hat eine Technologie entwickelt, die tiefgehende Lernmodelle auf hochmodernen Geräten wie Telefonen, IoT-Geräten, Kameras, Drones und eingebetteten CPUs ausführt. Die Technologie könnte zur Verbesserung der Siri-Technologie und anderer KI- und maschineller Lernaufgaben auf dem iPhone verwendet werden.  ‣ weiterlesen

techcrunch.com

Volume Graphics veranstaltet den myVGL Viewer Day am 11. Februar 2020 in Heidelberg. Anwender des kostenlosen Viewers myVGL erfahren hier, wie sie Analysen, Messungen und Visualisierungen ihrer CT-daten durchführen. ‣ weiterlesen

www.volumegraphics.com

Wenzel stellt mit Kamadi einen neuen Partner in Russland vor. Das in Sankt Petersburg ansässige Unternehmen implementiert industrielle Steuerungslösungen mit Full-Service-Unterstützung und ist bereits 18 Jahre auf dem Markt. Über 40 Mitarbeiter betreuen mehr als 500 Kunden und über 1000 Systeme. ‣ weiterlesen

www.wenzel-group.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige