Steuerungstechnik (SPS, IPC, CNC)

1,7 Million Industrie-Roboter bis 2020

Laut aktuellen Zahlen des World-Robotics-Report 2017 werden bis 2020 mehr als 1,7 Millionen neue Industrie-Roboter in den Fabriken der Welt installiert. Die Robotik-Branche in Asien verzeichnet dabei aktuell das stärkste Wachstum – angeführt von China als Weltmarktführer. Im Jahr 2017 werden die Roboterinstallationen in der Region Asien-Australien voraussichtlich um 21% steigen, in Nord- und Südamerika um 16% und in Europa um 8%. 74% des Gesamtumsatzes der Industrie-Roboter verteilte sich 2016 auf fünf Hauptmärkte: China, Südkorea, Japan, die Vereinigten Staaten und Deutschland.

ifr.org

Anzeige
Zeiss investiert in Innovation Hub

Zeiss investiert 30Mio. Euro in einen Innovation Hub mit insgesamt 12.000 Quadratmetern Nutzfläche auf dem Campus Nord des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Mit Baubeginn im Frühjahr 2018 soll dort ein gemeinsam genutztes Forschungs- und Produktionsgebäude errichtet werden, um die Ansiedlung von Hochtechnologie- und Digital-Start-ups zu ermöglichen. Die Inbetriebnahme des Gebäudes soll Ende 2019 erfolgen. Erste Nutzer des Hubs sind neben Zeiss, die Zeiss Tochter Nanoscribe und das KIT.

www.zeiss.de

VDMA IBV erhöht Wachstumsprognose auf +18%

Der VDMA erhöht seine Wachstumsprognose 2017 für die deutsche Robotik und Automation von 7 auf 11%. Die Industrielle Bildverarbeitung wird dabei nach neuer Prognose ein Umsatzplus von 18% erreichen, statt der erwarteten 10%. Das entspricht einem Branchenumsatz von 2,6 Milliarden Euro. Die ursprünglich geschätzte Wachstumsprognose der Robotik wird von 8 auf 15% angehoben, was einem Branchenumsatz von ca. 4,2 Milliarden Euro entspräche.

rua.vdma.org

Anzeige

Mehr als 500.000 Motoren und an die 750.000 Getriebe pro Jahr fertigt Opel aktuell in Wien-Aspern. Rund 70% davon gehen per LKW und Bahn an die europäischen Fahrzeug-Produktionsstätten, die restlichen 30% gelangen per Schiff zu den weltweiten Standorten des GM-Konzerns. Für die Übersee-Transporte werden die Aggregate in spezielle Kartons verpackt, damit sie innerhalb des Schiffscontainers vor Salzwasser und mechanischen Erschütterungen bestens geschützt sind. Am Ende des dafür notwendigen Verpackungsprozesses schnürt seit einigen Monaten eine neue Umreifungsanlage die Transportkisten voll automatisiert zu. Das Besondere dabei: Die normgerechte Absicherung dieses Arbeitsbereiches realisierten die Sicherheitsverantwortlichen von Opel nicht klassisch mit Schutzzäunen, -türen oder Lichtvorhängen, sondern mit dem weltweit ersten kamerabasierten Sicherheitssystem namens »SafetyEYE« aus dem Hause Pilz. Das »sichere Auge« überwacht von oben dreidimensional den Raum und steht daher im wahrsten Sinn des Wortes nicht im Weg. Das platzsparende und wartungsfreie System gibt bereits bei Annäherung an die definierte Schutzzone sowohl ein akustisches als auch ein optisches Warnsignal. Bleiben diese unbeachtet und dringt eine Person in den eigentlichen Sicherheitsbereich weiter vor, wird der Umreifungsprozess sicherheitsgerichtet gestoppt.

www.pilz.at

Anzeige


Das könnte Sie auch interessieren

Stemmer neuer Lieferant für Intel-Technologie

Das Unternehmen Stemmer Imaging bietet ab sofort als Lieferant Kameras mit Intels RealSense-Technologie an. In dieser Position soll der europäische Bildverarbeitungsspezialist Stemmer die Integration der jüngsten D400er-Serie in Applikationen aus dem Industriebereich vorantreiben und Services sowie Support zur Implementierung zur Verfügung stellen.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige
Rückblick: GOM 3D Metrology Conference

Mehr als 750 Messtechnik-Spezialisten aus über 50 Ländern kamen zur diesjährigen 3D Metrology Conference mit begleitender Fachmesse und Factory Walk vom 26. bis 27. September am GOM Firmensitz in Braunschweig zusammen, um sich über die Implementierung messtechnischer Automatisierungslösungen, virtuelle Zusammenbauanalyse, Materialprüfung und optische 3D-Inspektion auszutauschen.

www.gom-conference.com

Infratec: 10-jähriges Jubiläum in den USA

Im Jahr 2007 eröffnete der Infrarotsensorik- und Messtechnik-Spezialist seine erste internationale Niederlassung im US-amerikanischen Grapevine, unweit der Metropole Dallas. Damit einher ging die Gründung der Tochterfirma InfraTec infrared LLC, die seitdem die hohe Nachfrage nach Infrarotsensorik in Nordamerika und speziell den USA vom texanischen Standort Plano abdeckt. 

www.infratec.de

Anzeige
30-jähriges Jubiläum von EVK

Das österreichische Unternehmen EVK DI Kerschhaggl GmbH aus der Steiermark feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Seit seiner Gründung 1987 konzentriert sich der Hersteller und Entwickler von sensorbasierten Sortier- und Analysesystemen auf Lösungen für die Bewertung und Sortierung von Schüttgut in den Bereichen Recycling, Bergbau, Lebensmittel und Pharmazie.

www.evk.biz

Anzeige
Programm Vision Expert Huddles

Zum ersten Mal bietet der VDMA IBV an den ersten zwei Messetagen der SPS IPC Drives ein neuartiges Vortragskonzept an. Ziel ist, Experten aus der Bildverarbeitungsindustrie mit Messebesuchern und Anwendern ins Gespräch zu bringen. Die Vision Expert Huddles finden am Vision Pavillon in Halle 3A Stand 151 statt. Die Teilnahme am Forum ist kostenfrei.

ibv.vdma.org

High-End Sensors International Conference

Die zweitägige Fachkonferenz ‚High-End Sensors International‘ wird vom 11. bis 12. April 2018 im Sheraton Airport Hotel in Brüssel stattfinden. In über 30 Fachvorträgen in zehn verschiedenen Themenblöcken sowie einer begleitenden Ausstellung widmet sich die gesamte Konferenz den Möglichkeiten für Forschung und Maschinenbau, die der High-End-Sensor-Markt mit sich bringt.

www.highendsensors.net

Anzeige