inVISION informiert Sie über aktuelle Technologien und Produkte in die Rubriken Kameras & Interfaces, Komponenten, Embedded Vision und Systeme & Lösungen.
Machine Vision - Identification - Imaging
Probleme mit der Ansicht? Browser-Ansicht
17.07.2019 | Nr. 24

Vision at the Edge Bildverarbeitung wird zukünftig in völlig neuen Bereichen zum Einsatz kommen. Z.B. bei mobilen Anwendungen wie einem Handy oder Vision-Sensoren, die ihre Daten per 5G an eine Cloud senden, in der dann anhand der übertragenen Bilder eine künstliche Intelligenz IO/NIO-Entscheidungen trifft. Vor allem sehr kleine und energiearme Embedded-Vision-Systeme spielen dabei eine entscheidende Rolle. Auch die Industrie-PC-Hersteller stellen sich immer stärker auf diese IoT (Internet of Things)-Anwendungen 'at the Edge' mit Vision-Beteiligung ein. (Stück-)Zahlenmäßig sind diese Applikationen allerdings sehr oft außerhalb der klassischen Industrie zu finden. Noch ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Nächste Woche fällt aufgrund der Urlaubszeit der inVISION Newsletter aus. Die nächste Ausgabe erscheint dann am 31. Juli.

Viele Grüße
Dr.-Ing. Peter Ebert, Chefredakteur inVISION
Florian Niethammer, Projektleiter VISION


Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH

Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH

Topstory

Realitätsnahe Simulation von Greifprozessen

Durch Robot Vision können heute viele Industrieprozesse wirtschaftlich automatisiert werden. Doch bereits die Projektierung einer Robotikanwendung ist komplex und zeitintensiv. Frühzeitige Tests der Hard- und Software sollen Störungen bei der Inbetriebnahme vermeiden. Die Entwicklung und Verbesserung von Greifprozessen erfolgt mit dem Mikado ARC Simulator vollständig virtuell und soll damit die Inbetriebnahmezeit am Roboter und die Entwicklungskosten für neue Hardwarekomponenten reduzieren.

mehr erfahren >>


Anzeige

Bild: Stemmer Imaging AG

Bild: Stemmer Imaging AG

Stemmer übernimmt Zivid-Vertrieb

Stemmer Imaging übernimmt den europaweiten Vertrieb der Zivid One+ 3D-Bildverarbeitungskameras und Software von Zivid. Die Kameras von Zivid erfassen mit Hilfe von strukturierter Lichtprojektion nach einem Zeitmultiplex-Verfahren 3D- (xyz), Farb- (RGB) und Qualitäts- (Q) Punktwolkedaten auf einem einzigen Sensorchip und eignen sich ideal für den Einsatz in der Robotik und industriellen Automatisierungssystemen.

mehr erfahren >>


Bild: IFM Electronic GmbH

Bild: IFM Electronic GmbH

IFM mit +8,7% Wachstum

Mit einem Umsatzplus von 8,7 Prozent hat die IFM-Unternehmensgruppe das Jahr 2018 erfolgreich abgeschlossen. Damit hat der Anbieter für Automatisierungs- und Digitalisierungstechnik im neunten Jahr in Folge ein deutliches Wachstum realisieren können. Dabei verteilt sich das Wachstum auf alle Produktbereiche in ähnlichem Umfang. Auch die Gesamtzahl der aktiven Kunden hat im vergangenen Jahr zugenommen und liegt mit über 164.000 kaufenden Kunden nun auf einem neuen Rekordstand.

mehr erfahren >>


Bild: VDMA e.V.

Bild: VDMA e.V.

Positive Konjunktur in der Längenmesstechnik

Die Industrielle Längenmesstechnik setzte mit einem Produktionswert von 3,6Mrd.€ in 2018 eine neue Bestmarke. Die Teilbranche wuchs mit einem Anstieg von 5,2% in der Produktion überdurchschnittlich (Gesamtmaschinenbau +4,7%). Auch der Jahresbeginn 2019, 1. Quartal, verlief positiv. Erfreulich ist die sehr gute Nachfrage im Inland, Bestellungen aus dem Ausland gaben im ersten Quartal hingegen leicht nach. Für Produkte der Längenmesstechnik ist China größter ausländischer Einzelmarkt, der in 2018 nochmals um 4,8% wachsen konnte.

mehr erfahren >>


Anzeige

Bild: Pepperl+Fuchs AG

Bild: Pepperl+Fuchs AG

Umfirmierung bei Pepperl+Fuchs

Die Pepperl+Fuchs GmbH hat die schrittweise Umwandlung in eine europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea) zum Jahr 2020 beschlossen. Nach der nun erfolgten Umwandlung in die Pepperl+Fuchs AG werden im nächsten Schritt entsprechend geltender juristischer EU-Vorgaben die notwendigen rechtlichen Voraussetzungen zur Umwandlung in die Pepperl+Fuchs SE eingeleitet.

mehr erfahren >>


Bild: Pleora Technologies Inc./Irida Labs S.A./Allied Vision Technologies GmbH/Easics NV

Bild: Pleora Technologies Inc./Irida Labs S.A./Allied Vision Technologies GmbH/Easics NV

Top Speaker bei der Embedded Vision Europe

Vom 24. bis 25. Oktober findet in Stuttgart die 2. Embedded Vision Europe Conference statt. Neben der Keynote von Intel sind mittlerweile weitere Speaker von Allied Vision, Pleora, Irida Labs und Easics bekannt gegeben worden. Auch Khronos/Nvidia werden einen Vortrag halten.

mehr erfahren >>


Bild: BMVI

Bild: BMVI

Verkehrszählung mittels Thermografie

Mit einer Echtzeiterfassung will die Hamburger Vekehrsbehörde den innerstädtischen Verkehr künftig besser lenken. Dabei sollen Autos, LKW und Zweiräder mit Hilfe von Wärmebildkameras gezählt werden. Damit könne die Stadt schneller auf Staus reagieren und präziser planen. Bereist an 115 Kreuzungen sind entsprechende Systeme installiert. Vorteil der Thermografiesysteme ist, dass Nummernschilder und Personen nicht zu erkennen sind.

mehr erfahren >>


Anzeige

Bild: DataProphet

Bild: DataProphet

Strategische Allianz für KI in der Gießtechnik

DataProphet, der Anbieter für künstliche Intelligenz in der industriellen Produktion, hat eine strategische Allianz mit Pour-tech vereinbart. Gemeinsam mit dem Hersteller von automatischen Gießsystemen für Eisengießereien sollen praxisgerechte KI-Systeme in europäische Gießereien gebracht werden.

mehr erfahren >>


Bild: TOPTICA Photonics AG

Bild: TOPTICA Photonics AG

Toptica gründet China Office

Toptica gibt die Gründung der Toptica Photonics (China) Co. Ltd. mit Hauptsitz in Shanghai und einer Niederlassung in Peking bekannt. Unter der Leitung von Dr. Jürgen Stuhler (Vorsitzender) und Jason Fu (Manager), ist das Ziel einen Verkaufs-, Service- und Anwendungssupport für die gesamte Bandbreite der von Toptica entwickelten und produzierten Lasertechnologien anzubieten.

mehr erfahren >>


Bild: TeDo Verlag GmbH

Bild: TeDo Verlag GmbH

Open House bei Wenzel

Geschäftsführer Heiko Wenzel-Schinzer (Bild) konnte zahlreiche interessierte Anwender zum Wenzel Open House in Wiesthal begrüßen. Unter dem Motto 'Inline - in time' konnten die Besucher sich an 15 Stationen oder bei den 16 angebotenen Kurzvorträgen über aktuelle Messtechnikprodukte informieren. Am zweiten Tag fand dann das Wenzel Usermeeting statt.

mehr erfahren >>


Anzeige

Bild: Viscom AG

Bild: Viscom AG

Viscom Technologieforum 2019

Zum diesjährigen Technologieforum von Viscom am 5. und 6. Juni in Hannover begrüßte Vorstand Carsten Salewski alle Teilnehmer, die dann gemeinsam mit Referenten das Thema 'Die Zukunft der Elektronikfertigung' erörterten. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war eine Podiumsdiskussion, im Laufe deren unter anderem über die herstellerübergreifende M2M-Kommunikation, die Elektromobilität sowie über den neuen Mobilfunkstandard 5G diskutiert wurde.

mehr erfahren >>


Bild: Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

Bild: Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

Vitronic Logistics Forum 2019

Vitronic veranstaltet am 18. September am Standort Wiesbaden das erste hauseigene Logistik-Forum. Neben Vorträgen zu Themen wie Big Data, Smart Logistics, transparenten Lieferketten und Sendungsverfolgung sollen Erfahrungen ausgetauscht und neue Lösungen zur Bewältigung von intralogistischen Herausforderungen vorgestellt werden. Anmeldung und weitere Informationen unter dem Link.

mehr erfahren >>


Bild: Phytec Messtechnik GmbH

Bild: Phytec Messtechnik GmbH

Workshops zum Thema KI in der Praxis

Phytec veranstaltet am 22./23. Oktober (München), am 18./19. November (Hamburg) sowie am 20./21. November (Berlin) Produktworkshops zu dem Thema 'NXP i.MX 8 und künstliche Intelligenz in der Praxis - von den Daten zum Produkt'. Während der Seminare wird projektspezifische Beratung zum Einsatz von KI geboten und die Einführung bis hin zur Erstellung kompletter Datenmodelle dargestellt. Der Prozessorhersteller NXP präsentiert im Rahmen des Workshops sein neues Machine Learning Software Development Environment für den Einsatz von KI auf i.MX-Prozessoren.

mehr erfahren >>


Anzeige

Bild: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Bild: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs

Fachtagung Produktionsmesstechnik

Am 5. September findet die 8. internationale Fachtagung Produktionsmesstechnik am NTB Campus Buchs statt. Unter dem Motto 'Neue Entwicklungen für die Praxis' werden neben verschiedenen Vorträgen auch zahlreiche Fachaussteller ihre neuesten Geräte zu den Schwerpunkten präsentieren. Anmeldung und weitere Informationen unter dem Link.

mehr erfahren >>

VISION VENTURES NEWS

www.vision-ventures.eu

Bild: Robert Bosch GmbH

Bild: Robert Bosch GmbH

Bosch plant KI-Campus in Tübingen

Bosch will 35Mio.€ in den Bau eines KI-Campus in Tübingen investieren. Der neue Foschungskomplex soll in räumlicher Nähe zu den Forschungsgebäuden des Max-Planck-Instituts für intelligente Systeme und des AI Research Building der Universität Tübingen entstehen und bis Ende 2022 bezugsfertig werden.

mehr erfahren >>


Bild: Argo AI

Bild: Argo AI

Volkswagen investiert in Startup für autonomes Fahren

Der VW-Konzern investiert 2,6Mrd.$ in Argo AI, das in Pittsburgh ansässige Startup für autonome Fahrzeuge. Die Investition besteht laut Volkswagen aus finanziellen Mitteln sowie der VW-Tochter Autonomous Intelligent Driving (AID), deren Hauptsatz in München in Zukunft von Ago übernommen werden soll.

mehr erfahren >>


Bild: Luminar Technologies, Inc.

Bild: Luminar Technologies, Inc.

Luminar erhält Finanzierung für Lidar-Plattform

Der Entwickler von Sensoren und Software für autonome Fahrzeuge Luminar erhält eine Finanzierung über 100Mio.$. Das Kapital soll dazu beitragen, die neu entwickelte, kompakte Lidar-Einheit Iris zur Marktreife zu bringen.

mehr erfahren >>


SHORTNEWS