Anzeige
Anzeige

Fachartikel

Durch Robot Vision können heute viele Industrieprozesse wirtschaftlich automatisiert werden. Doch bereits die Projektierung einer Robotikanwendung ist komplex und zeitintensiv. Frühzeitige Tests der Hard- und Software sollen Störungen bei der Inbetriebnahme vermeiden. Die Entwicklung und Verbesserung von Greifprozessen erfolgt mit dem Mikado ARC Simulator vollständig virtuell und soll damit die Inbetriebnahmezeit am Roboter und die Entwicklungskosten für neue Hardwarekomponenten reduzieren.‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Anzeige

Speziell für Anwendungen, in denen Daten extrem schnell verarbeitet werden müssen, wie z.B. beim Offsetdruck, bietet BEG Bürkle individuelle IPC-Lösungen an.‣ weiterlesen

www.beg-buerkle.de

Anzeige

Mit knapp 34.000 Besuchern (2017: 32.700) konnte die Laser World of Photonics 2019 einen neuen Rekord vermelden. In den Messehallen gab es zahlreiche Neuheiten aus der Bildverarbeitung, die im Folgenden kurz beleuchtet werden.‣ weiterlesen

www.tedo-verlag.de

Anzeige

Bilddaten sind ein Schatz, der für spätere Auswertungen und weiteren Mehrwert eine wesentliche Grundlage bilden kann. Die nähere Betrachtung liefert gleich mehrere Gebiete, in denen solche Bilddaten vorteilhaft eingesetzt werden können, z.B. maschinelles Lernen, der Vergleich von Visionsystemen oder der Inbetriebnahme.‣ weiterlesen

www.iitb.fraunhofer.de

Anzeige

Industriekameras der NXT Familie liefern durch KI-basierte Bildverarbeitung - die vom Anwender per Vision App auf die Kamera integriert wird - direkt verwertbare Informationen aus Bilddaten.‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Der 31MP Pregius-Sensor IMX342 wurde in die Kameras der Dual-GigE BlueCougar-XD sowie die USB3 BlueFox3-4 Familie integriert. Entsprechende M42-Mount-Objektive stehen zur Verfügung.‣ weiterlesen

www.matrix-vision.de

Der Bürgerwindpark Hohenlohe und Phil-Vision entwickeln ein auf KI basierendes Visionsystem, um große Greifvögel zu erkennen und notfalls Windräder zu verlangsamen, wenn ein Vogel eine entsprechende Distanz unterschreitet.‣ weiterlesen

www.phil-vision.com

Der Flying-Spot-Scanner ist ideal für Inline-Inspektionseinsätze, da er durch die Kombination von OCT und Scannertechnologie flexibel und sehr schnell Inline- Messaufgaben löst.‣ weiterlesen

www.precitec-optronik.de

Anzeige

Die University of Southern California möchte eine Rakete ins Weltall schießen. Um die Bauteile und das Raketentriebwerk vorab am Boden zu testen, finden Tests in der Mojave-Wüste statt. Mit dabei: eine Wärmebildkamera.‣ weiterlesen

www.flir.com

Durch den Einsatz von Bildverarbeitung wird die Fischzucht-Branche sicherer und zuverlässiger.‣ weiterlesen

www.teledynedalsa.com

Das könnte Sie auch interessieren

Bosch will 35Mio.€ in den Bau eines KI-Campus in Tübingen investieren.‣ weiterlesen

www.bosch-presse.de

Der Entwickler von Sensoren und Software für autonome Fahrzeuge Luminar erhält eine Finanzierung über 100Mio.$.‣ weiterlesen

techcrunch.com

Der VW-Konzern investiert 2,6Mrd.$ in Argo AI, das in Pittsburgh ansässige Startup für autonome Fahrzeuge.‣ weiterlesen

techcrunch.com

Die Pepperl+Fuchs GmbH hat die schrittweise Umwandlung in eine europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea) zum Jahr 2020 beschlossen.‣ weiterlesen

www.pepperl-fuchs.com

Am 5. September findet die 8. internationale Fachtagung Produktionsmesstechnik am NTB Campus Buchs statt. Unter dem Motto ‚Neue Entwicklungen für die Praxis‘ werden neben verschiedenen Vorträgen auch zahlreiche Fachaussteller ihre neuesten Geräte zu den Schwerpunkten präsentieren.‣ weiterlesen

www.ntb.ch

Das VDMA Technologieforum im Rahmen der EMO 2019 bietet am 18. September informative Vorträge zur Mess- und Prüftechnik. Themen sind u.a. Prozessintegration, Oberflächenmesstechnik oder Messlösungen für die Fertigung von Sondergeometrien.‣ weiterlesen

www.vdma.org

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige