Anzeige

Linienscanner zur Inline-Konturerfassung im Karosseriebau

Während der Corona-Pandemie sind auch die Kundenkontakte in vielen Branchen stark reduziert oder gar nicht mehr möglich. Wie sich Außendienstmitarbeiter auf einen persönlichen Kontakt derzeit freuen, schildert Monique vom Stein, Produktmanagement Positionssensoren bei IFM.

Der Linienscanner PMD-Profiler zur Inline-Konturerfassung wird im Karosseriebau eingesetzt, um das Vorhandensein einer Metallplatte in einer Ausstanzung zu detektieren. (Bild: ifm Electronic GmbH)

. (Bild: ifm electronic gmbh)

. (Bild: ifm electronic gmbh)

Nach langer Abstinenz hatte ich endlich wieder das Vergnügen unseren Kunden, der für die Anlagenplanung im Karosseriebau zuständig ist, persönlich besuchen zu dürfen. Dabei konnte ich auch unseren PMD Profiler in Betrieb nehmen. Der Linienscanner zur Inline-Konturerfassung wird im Karosseriebau eingesetzt, um das Vorhandensein einer Metallplatte in einer Ausstanzung zu detektieren. In der Vergangenheit kam es vor, dass diese Metallplatte vergessen wurde bzw. herausgefallen war. Problematisch wurde das Fehlen der Platte bei der Montage, da diese eine Bohrung enthält, ohne die eine Endmontage nicht erfolgen kann. Die Folge: Ausschuss, also Schrott. Um dies zu verhindern und dadurch Kosten zu reduzieren, wird der Linienscanner eingesetzt. Ziel des Termins war es, die Einstellungen und Ausrichtung des Sensors zu überprüfen.

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der Tür- und Torspezialist Hörmann benötigte eine automatisierte Kommissionierung per Roboter für seine Produkte. Die Ulrich Rotte Anlagenbau und Fördertechnik setzte hierfür eine Bin Picking Lösung mit Hilfe zweier Roboter und eines 3D Vision Systems von Keyence um.‣ weiterlesen

www.ulrich-rotte.de

Anzeige

Kowa hat eine neue Ultra-High-Resolution-Objektivserie für 24MP-Kameras mit einer Chipgröße von 1.1″ herausgebracht. Die neue FC24M-Serie ist für eine Pixelgröße von 2,5m optimiert und ist somit ideal für den Einsatz mit den Sony IMX183, 530/540, 531/541, 253/304 Sensoren. ‣ weiterlesen

www.kowa-lenses.com

Anzeige

JAI hat zwei neue Multispektral-Modelle (RGB + NIR) in der Sweep+-Serie prismenbasierter Zeilenkameras vorgestellt, die eine Auflösung von 8K (8.192) Pixeln pro Zeile bieten.‣ weiterlesen

www.jai.com

Anzeige

Die Zukunftsstudie ‘Progressive Mess und Prüftechnik 2030’ von VDMA Future Business zeigt Trends und Disruptionen auf. ‣ weiterlesen

vdma.org

Anzeige

Euclid Labs präsentiert mit NAK3D einen neuen 3D-Scanner der speziell für Bin-Picking-Applikationen mit reflektierenden Oberflächen entwickelt wurde. Der Scanner bietet eine extrem hohe Genauigkeit, allerdings auf Kosten der Scanzeit, die bis zu acht Sekunden betragen kann. ‣ weiterlesen

www.euclidlabs.it

Anzeige

Die 3D-Form transparenter oder glänzender Oberflächen ist optisch schwer zu erfassen. Mit einem neuen 3D-Infrarot-Sensor geht das zuverlässig und einfach. Der Aufbau kann wahlweise sehr genau (Messunsicherheit etwa 10 µm) oder sehr schnell (3D-Erfassung in unter 1 s) messen.‣ weiterlesen

www.iof.fraunhofer.de

Anzeige

Intelligente Assistenzsysteme digitalisieren manuelle Fertigungsprozesse und unterstützen den Werker aktiv, d.h. machen ihn gegebenenfalls auch auf Fehler aufmerksam. Sprachunabhängige Bilder zur Identifikation von Teilen, multilinguale Texte sowie Video-Anleitungen führen ihn durch den Fertigungsprozess, überprüfen jeden einzelnen Arbeitsschritt und vermeiden so, dass Ausschuss produziert wird.‣ weiterlesen

www.scholzsue.de

Anzeige

Die 10GigE LX-Kameraserie von Baumer wird um vier neue Modelle erweitert. Die Kameras mit den Sony Pregius S Sensoren liefern bei 24MP bis zu 50fps. Noch mehr Auflösung steht mit den 65MP-Sensoren von Gpixel bei 18fps zur Verfügung. Die Serienproduktion der neuen Modelle startet noch in diesem Jahr. ‣ weiterlesen

www.baumer.com

Anzeige

Mit einem Software-Update für den Vision-Sensor Visor Robotic lassen sich gängigen 2D-Anwendungen mit geringem Aufwand in der Robotersteuerung lösen. Ein 3D-Detektor ermöglicht zudem eine Lageerfassung von Objekten in 3D-Koordinaten. Alle neuen Funktionen sind unabhängig vom eingesetzten Robotersystem.‣ weiterlesen

www.sensopart.com

Anzeige

Um sein Angebot an schlüsselfertigen automatisierten Qualitätssicherungslösungen zu erweitern bietet Creaform ab sofort den robotergeführten optischen 3D-Scanner MetraScan-R Black, vier verschiedene Modelle des Cube-R 3D-Scanning-Messgeräts und das VXscan-R Softwaremodul für digitale Zwillingsumgebungen an.‣ weiterlesen

www.creaform3d.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige