Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION 1 2013

Guy Meynants ist seit kurzem Mitglied des Managementteams von Photolitics, das sich auf spezielle Designs von Bildsensoren konzentriert.‣ weiterlesen

photolitics.com

Anzeige

SVS-Vistek stellt im ersten Quartal zehn neue USB3-Modelle der EXO Kamerareihe (exo342, exo367, exo387) mit Auflösungen von 31, 19 und 17MP vor, die alle auf den Sony Pregius 2 CMOS-Sensoren basieren. ‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Anzeige

SVS Vistek introduced the updated SHR 411 camera with 151MP, 3,76µm pixel size, a CMOS Global Shutter sensor, 6,5fps and CoaXpress compability.‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Anzeige

3D-Vision noch einfacher, präziser und flexibler: Die neue Ensenso-X-Serie ist ein hochflexibles 3D-Kamerasystem mit einer Projektoreinheit mit 100W LED-Projektorleistung und integriertem GigE Switch. Es lassen sich verschiedenste Arbeitsabstände bis circa 7,5m realisieren und Objekte mit Volumen von mehreren Kubikmetern erfassen wie bspw. hoch beladene Paletten oder komplette Räume.

de.ids-imaging.com

Anzeige

Der amerikanische Bildverarbeitungsverband AIA begrüßt mit Kibele-PIMS A.S. sein 350. Mitglied. Mittlerweile kann der vor 32 Jahren gegründete Verband Firmen aus 32 Ländern zu seinen Mitgliedern zählen.

www.visiononline.org

Der deutsche Bildverarbeitungsspezialist Framos, der japanische Elektronikdistributor Vitec und der Halbleiterdistributor WPG haben das Joint Venture Vimos gegründet. Der neue High-Tech-Distributor soll vor allem europäische Kunden bedienen und sein Hauptquartier in München haben. Schwerpunkt sind Kunden aus dem Automotive und Medizinmarkt.

www.framos.de

Anzeige

Falls die VISION (8.-10. November, Stuttgart) bereits auf Ihrem Messeplan notiert ist, aber Sie noch keine Eintrittskarte haben, können wir Ihnen helfen. Einfach den Link unten anklicken und den Code VISION16IN eingeben (Angabe der Ticketanzahl nicht vergessen) und Sie erhalten schnell Ihr kostenfreies Ticket für die Messe.

www.messeticketservice.de

Anzeige

Mittels der mit dem inVISION Top Innovation Siegel ausgezeichneten Turbo Drive Technologie von Teledyne Dalsa ist es möglich den Datendurchsatz von GigE-Kameras um 150% zu erhöhen, und dies ohne Bilddatenverlust. Wie das geht erklärt das folgende Tutorial-Video. ‣ weiterlesen

Anzeige

Vom 10.-11. November findet in Kaiserslautern das Symposium ‚Terahertz-Technik in der Anwendung‘ von Optence statt. Dort wird neben der Vorstellung des technologischen Entwicklungsstandes ein Schwerpunkt auf die derzeitigen und zukünftigen Anwendungen der Technologie gelegt. ‣ weiterlesen

www.cetip-optence.de

Falls die VISION (8.-10. November, Stuttgart) bereits auf Ihrem Messeplan notiert ist, aber Sie noch keine Eintrittskarte haben, können wir Ihnen helfen. Einfach den Link unten anklicken und den Code VISION16IN eingeben (Angabe der Ticketanzahl nicht vergessen) und Sie erhalten schnell Ihr kostenfreies Ticket für die Messe.

www.messeticketservice.de

Das könnte Sie auch interessieren

Creaform wird seinen Firmensitz in Lévis (Québec) verlegen und hierfür 20Mio. kanadische Dollar in die Hand nehmen. ‣ weiterlesen

www.creaform3d.com

Ende Oktober wurden Trumpf und das Fraunhofer IPA beim EuroBlech Wettbewerb ‚Die nächste Generation der Blechbearbeitung‘ in der Kategorie ‚Akademische Exzellenz‘ ausgezeichnet. Prämiert wurde ein Demo-Arbeitsplatz, der neue Technologien für die automatisierte Teileabsortierung vorführt. ‣ weiterlesen

www.ipa.fraunhofer.de

Die Sick AG wurde mit dem GlobalConnect Award 2016 in der Kategorie ‚Global Player‘ für ihre unternehmerischen Leistungen in den Bereichen Export und Internationalisierung ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand statt im Rahmen der Messe GlobalConnect und erfolgte durch Frau Dr. ‣ weiterlesen

www.sick.de

Die November Ausgabe der Fachzeitschrift ‚Robotik und Produktion‘ hat erneut den Schwerpunkt Robot Vision und die Titelstory ‚Griff in die Kiste‘ von Isra Vision. Das kostenlose PDF des gesamten Heftes steht auf der Homepage zum Download bereit. ‣ weiterlesen

www.sps-magazin.de

In dem kurzen Video der iim AG werden die verschiedenen Beleuchtungsarten gegenüber gestellt. ‣ weiterlesen

Hochauflösende High-Speed Kameras ermöglichen die unmittelbare Einsicht in sporadisch auftretende und extrem schnell ablaufende Vorgänge, die sich dem menschlichen Auge entziehen. Die Vorteile der Systeme und auch die Möglichkeit diese als Dienstleistung zu beziehen, beschreibt das White Paper von High-Speed Vision. ‣ weiterlesen

www.hsvision.de

Egal ob mit Bahn, Auto oder dem Flugzeug: Das Messegelände liegt direkt an der Autobahn A8 und der Flughafen ist fünf Minuten entfernt. Vom Stuttgarter Hauptbahnhof sind es ca. 20min. mit der S-Bahn zur Vision. Alle Anfahrtsmöglichkeiten sind unter dem folgenden Link nochmals beschrieben.

www.messe-stuttgart.de

Jetzt mit 9 und 12 MegaPixel für noch mehr Details – Die EXO-Serie wird um die neuesten Sony-CMOS-Sensoren der IMX-Serie erweitert. Somit ist die EXO nun die erste Wahl im hochauflösenden Bereich mit C-Mount-Anschluss bis 1,1″-Format und kann die Vorteile dieser Pregius-Sensoren voll ausspielen. Die robuste Kamera ist durch das hochpräzise, aus Aluminium gefräste Gehäuse der ideale Partner für präzise Objektive und hält dabei auch hohen physikalischen Belastungen und anspruchsvollen Umgebungsbedingungen Stand. Durch eine Vielzahl einheitlich positionierter Bohrungen kann die EXO exakt und sicher montiert werden und bietet Objektiven zuverlässigen Halt. Je nach geforderter Bildrate stehen jeweils 2 Version der 9 und 12MP Auflösungen zu Verfügung, welche mit GigE-Vision oder USB3-Vision-Interface ausgestattet sind.

www.svs-vistek.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige