Anzeige
Anzeige
Anzeige

inVISION 1 2014

Die TKH-Gruppe gibt bekannt, dass sie 100% der Anteile an FocalSpec übernimmt, einem Unternehmen für optische Messtechnik mit Sitz in Oulu (Finnland), das die patentierte Line Confocal Imaging (LCI)-Technologie entwickelt. Diese wird zur Messung der Oberflächentopographie eingesetzt und kann vom Glas bis hin zu opaken Materialien in 2D und 3D mit sehr hoher Auflösung und Geschwindigkeit scannen. Mit 50 Mitarbeitern erzielte FocalSpec in den letzten 12 Monaten einen Umsatz von 6,5Mio.?. ‣ weiterlesen

www.tkhgroup.com

Anzeige

Nachdem Phytec Messtechnik 2016 sein 30-jähriges Firmenjubiläum feierte, blickt nun auch die Sparte Imaging auf 25 erfolgreiche Jahre zurück. Mit dem smartEye-1 wurde 1994 die erste Smart-Kamera auf den Markt gebracht. Ein weiterer Höhepunkt war 2010 die Entwicklung von Kameramodulen mit den standardisierten phyCam-S und P Schnittstellen. ‣ weiterlesen

www.phytec.de

Anzeige

Framos hat sein sein Spin-off Framos AI in Cubemos umbenannt. Dieses konzentriert sich auf die Entwicklung von Deep Learning sowie KI-Software und unterstützt Industriekunden bei der Integration modernster KI-Vision-Lösungen. ‣ weiterlesen

www.cubemos.com

Anzeige

Für Unternehmen der industriellen Bildverarbeitung bietet der VDMA Industrielle Bildverarbeitung in Kooperation mit der VDMA Services GmbH ein Rundum-sorglos Fair Package zur Automatica 2020 (16.-19. Juni 2020, München) an. Das Angebot ermöglicht im Rahmen des Machine Vision Pavilion eine ansprechende und kostengünstige Messeteilnahme, um sich im internationalen Umfeld zu präsentieren. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

Anzeige

In Zusammenarbeit mit dem lokalen Distributor Optiger stärkt Active Silicon seine Präsenz auf dem chinesischen Markt der industriellen Bildverarbeitung. ‣ weiterlesen

www.activesilicon.com

Anzeige

Flir gibt bekannt, dass seine Thermal-Sensing-Technologie vom Automobilzulieferer Veoneer für die Produktion von autonomen Fahrzeugen der Stufe vier mit einem führenden Automobilhersteller ausgewählt wurde. ‣ weiterlesen

www.flir.com

Anzeige

Die Fraunhofer-Allianz Vision hat den 19. Band ihrer Leitfadenreihe herausgegeben. Der Leitfaden zur hyperspektralen Bildverarbeitung kann gegen eine Schutzgebühr von 37,45? unter shop.vision. ‣ weiterlesen

www.vision.fraunhofer.de

Varioptic und Datalogic haben den Barcodeleser Matrix 300 und den Handscanner PowerScan PBT9500 HP mit Flüssiglinsen ausgestattet. Der 1,3MP-Barcode-Reader kann bis zu 60fps aufnehmen. Die eingebauten Flüssiglinsen ermöglichen eine schnelle Änderung des Fokus – und das ohne bewegliche Teile. ‣ weiterlesen

www.varioptic.com

Organische Leuchtdioden sind flache, homogene und energieeffiziente flächenhafte Beleuchtungselemente, die für die Bildverarbeitung interessante Optionen bieten. Die herausragende Eigenschaft der OLED stellt ihre extrem dünne Bauweise und die flächige Abstrahlcharakteristik dar, die sie von bisherigen Lichtquellen grundlegend unterscheidet. Inzwischen wird statt der unteren Abdeckung aus Glas auch eine Dünnschichtverkapselung verwendet. Dadurch kann man die Gesamtdicke sogar auf unter 1mm reduzieren. ‣ weiterlesen

www.oled-olab.net; www.stemmer-imaging.de

Die zwei neuen Piranha4-Zeilenkameras verfügen über 2K-Auflösung. Die Farbkameras können in jedem beliebigen Winkel zum Bahnware ausgerichtet werden, was bei neuen Systemen eine erhöhte Flexibilität erlaubt. ‣ weiterlesen

www.teledynedalsa.com

Das könnte Sie auch interessieren

Wie bereits im letzten Jahr wird es auch auf der Sensor+Test 2014 einen Themenstand ‚Sensoren und Systeme für die Bildverarbeitung‘ geben, auf dem sich Unternehmen und Institute präsentieren können. ‣ weiterlesen

Bereits zum neunten Mal treffen sich am 20. März 2014 Experten und Verantwortliche aus Industrie, Handel und Marken zum Deutschen Verpackungskongress in Berlin. Das jährlich stattfindende Event ist Branchengipfel, Kommunikationsplattform und Netzwerktreffen. ‣ weiterlesen

www.verpackungskongress.de

Seit Jahren schon sind Industrie-PCs ein wichtiger Bestandteil der Bildverarbeitung. Daher wird es dieses Jahr erstmalig den Gemeinschaftsstand ‚IPC-4-VISION‘ auf der VISION 2014 geben. Gleich beim ersten Mal werden dabei wichtige Keyplayer der Branche, wie z. ‣ weiterlesen

www.vision-messe.de

Als Teil der EVO-Serie hat SVS-Vistek mit der 12 und 6MP CMOS-Kamera ein neues Team am Start. Das Dual-GigE-Interface liefert bei 6MP bis zu 40fps und das bei einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. So ist die EVO12040 und in Kürze auch der kleine Bruder EVO6040 für viele Applikationen interessant. Beide basieren auf der gleichen CMOS-Sensor-Familie die – je nach Interface – bis zu 160B/s ermöglicht. ‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Vom 3. bis 6. Juni findet dieses Jahr die Automatica auf dem Münchener Messegelände statt. InVISION hat kurz die Gelegenheit genutzt, um bei Armin Wittmann, Projektleiter Automatica bei der Messe München, über die Rolle der Bildverarbeitung sowie dem neuen Schwerpunktthema Professionelle Servicerobotik nachzufragen. ‣ weiterlesen

www.messe-muenchen.de

Die erweiterte OCRMax-Technologie von Cognex verfügt über eine neue automatische Tuning-Funktion. Dies macht OCR-Anwendungen für Benutzer ohne Einrichtungserfahrung zu einer einfachen Aufgabe mit hoher Funktionssicherheit. ‣ weiterlesen

www.cognex.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige