inVISION 5 2014

Mit seinen Erweiterungen und Ausbaumöglichkeiten ersetzt der Box-PC DS-1002P vielfach 19″ und Desktop-Systeme. Das Gerät kommt ohne Lüfter oder jegliche Kabelverbindungen aus und ist mit dem Intel 4.Gen Core i3/i5/i7 LGA1150 Sockel-Prozessor, Intel Q87-Chipsatz und PoE-Ports ausgestattet. Der Chipsatz Q87 verwaltet bis 32GB DDR3L SO-DIMM, erlaubt drei unabhängige Anzeigen via DisplayPort und DVI (VGA über Adapter). Als Schnittstellen sind 4xUSB2.0, 4xUSB3.0, 6xisolierte RS-232/422/485 mit PoS, PS/2 für KB/MS und Audio vorhanden. Eine Besonderheit sind die 6xGigE-Schnittstellen mit Wake-on-LAN und PXE.

www.comp-mall.de

Anzeige

Die 13MP Mikroskopie-Kamera basiert auf Sonys Exmor-Technologie und zeichnet sich durch hohe Lichtempfindlichkeit, großen Dynamikbereich und brillanter Farbwiedergabe aus. Sie kann sowohl als Okularersatz eingeschoben oder am C-Mount Anschluss des Mikroskops befestigt werden.

www.theimagingsource.com

Olympus hat Ende August den i-Speed-Highspeed-Kamera-Bereich an iX Cameras Ltd verkauft. Die Endländer übernehmen auch den Service und Support der bisherigen i-Speed-Kunden und -Produkte.

www.ix-cameras.com

Anzeige

Die Techspec telezentrischen Objektive der Silberserie gibt es nun auch für die Vergrößerungen 0,5x, 0,75x und 2,0x mit Anschluss für koaxiale Beleuchtung. Der lichtstarke Aufbau mit Blendenzahl 6 erzeugt symmetrische Bilder, die sich besonders für softwarebasierte Messungen eignen. Das Design ist eine Kombination aus hochwertigen Linsen und einer vereinfachten, nicht fokussierbaren Mechanik mit einstellbarer Blende für scharfe Bilder mit wenigen Fehlern.

www.edmundoptics.de

Anzeige

Nach einem Jahr Abstinenz steht der Herbst 2014 wieder im Zeichen der Branchenleitmesse Vision 2014 in Stuttgart. Die EMVA als Partner der Messe wird in Kooperation mit ihren Partnerverbänden aus Nordamerika (AIA) und Japan (JIIA) während der drei Messetage wieder federführend den International Machine Vision Standards Booth betreuen.

www.emva.org

Die LG-Beleuchtungsserie umfasst Leuchtfeldgrößen von 100×100 bis 400x300mm. Standardmäßig werden die Flächenleuchten in den Lichtfarben Rot, Infrarot und Weiß angeboten, optional sind die Beleuchtungen allerdings auch in Blau und Grün erhältlich.

www.iimag.de

Anzeige

Die Festbrennweite-Objektivserie ML-U MP9 für 1″-Kamerasensoren ermöglicht hochgenaue Inspektionen. Mit der hohen Auflösung machen sie ein breites Einsatzspektrum der 9MP-Sensoren mit einem Pixelpitch von 3,6µm möglich. Diese Objektive eignen sich für einen Bildkreisdurchmesser von bis zu 1″ und sind dadurch mit den größeren Sensoren kompatibel.

www.schott.com

Basler ergänzt sein ace USB3.0-Portfolio um Modelle mit den 2 und 4MP CMOS-Sensoren CMV2000 und CMV4000 von Cmosis. Die Kameras liefern 165fps bei 2MP und 90fps bei 4MP Auflösung und trotzdem eine geringe CPU-Last. Die Pixel-Größe von 5,5 µm² und der Global Shutter ermöglichen präzise Abbildungsergebnisse auch bei schwierigen Lichtverhältnissen und schnellen Bewegungen. Außerdem interessant für Anwender: Die Kameras eignen sich aufgrund ihrer Maße (29x29x29,3mm bei 80g) ideal für Systeme, in denen der Platz knapp ist.

www.baslerweb.com

Anzeige

e2v Technologies übernimmt den spanischen CMOS-Hersteller AnaFocus für 34,2Mio Euro. Die Akquisition soll im September dieses Jahres abgeschlossen sein

bit.ly

Schneider-Kreuznach ersetzt im Rahmen eines Redesigns vier seiner Filterlinien. Dank einer neuen Beschichtungsanlage werden durch Magnetron-Sputtern Verbesserungen der Coatings erreicht.

www.schneiderkreuznach.com


Das könnte Sie auch interessieren

Am Mittwoch, den 29.11., findet übrigens auf dem VDMA Machine Vision Pavillion (Halle 3A – Stand 151) auf der SPS IPC Drives in Nürnberg ab 17:00 Uhr die Machine Vision Happy Hour mit Bier und Brezeln statt, zu welcher der VDMA IBV herzlich einlädt.

ibv.vdma.org

Anzeige

Der italienische Softwarehersteller und Dienstleister Euclid Labs lädt Betreiber, Entwickler und Integratoren von Produktionsanlagen zu einem Networking-Event im Rahmen der Automatica 2018 in München ein. Neben mehreren Präsentationen und dem Austausch mit führenden Branchenvertretern präsentiert Euclid Labs ein neues, vollständig intuitives Verfahren zur Steuerung von Roboterarmen ohne Programmierung. Die Veranstaltung ‚The Future of Robot Programming‘ findet am 19. Juni um 19.30 Uhr statt.

www.euclidlabs.it

Zum 1. November hat die FiberOptic AG aus Spreitenbach, Schweiz, die gesamte Produktion der Volpi-Standardprodukte für den Bereich Bildverarbeitung übernommen. Davon betroffen sind neben Lichtquellen- und Glasfaserkomponenten auch Lösungen im Bereich der LED-Beleuchtung.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige

Vergangene Woche fand das erste Zeiss CT User Meeting in Deutschland stand. Mehr als 65 Teilnehmer kamen zusammen, um über Computer Tomography im industriellen Umfeld zu diskutieren.

www.zeiss.de

Anzeige

Das 17. Polyworks Anwendertreffen wird aufgrund von zeitlichem Bauverzug des ursprünglichen Veranstaltungsortes nächstes Jahr vom 20. bis 22. März im Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen am Bodensee statt finden. Es werden über 300 Polyworks Anwender, Entwickler, Dienstleistungsanbieter und Gerätehersteller bei den verschiedenen Workshops, Schulungen und Lösungsdemonstrationen erwartet.

www.duwe-

Astronomen in Kalifornien bauen derzeit die größte Digitalkamera der Welt. Diese soll auf einem riesigen Teleskop unter dem Namen ‚Large Synoptic Survey Telescope‘ (LSST) in Chile montiert werden.

www.npr.org

Anzeige