Anzeige

inVISION 6 2015

Die intelligente Thermografiekamera EyeCheck basiert auf der Kameratechnologie der Saitis-640 Wärmebildkamera von DST Control und dem Software-Know-how von EVT. In dem kompakten Gehäuse befindet sich u. ‣ weiterlesen

www.evt-web.com

Anzeige

Eine 3D-Kamera liefert als Ausgangsdaten Bildpunkte mit 3D-Koordinaten. Wesentlicher Unterschied zur 3D-Bildverarbeitung mit 2D-Kameras ist, dass keine aufwendige Kalibrierung des Gesamtsystems durchgeführt werden muss. Alle kalibrierungsrelevanten Komponenten sind bereits im Gerät angeordnet und werkseitig kalibriert. ‣ weiterlesen

www.vision-academy.org

Anzeige

Das besondere Merkmal der USB3.0- Mikroskop-Kamera MicroCam 2213 ist der 1/1.2-Sony-CMOS, der die volle Bildgröße am 16:9-Monitor ermöglicht. Mit einer Auflösung von 2,23MP und dem großen, lichtempfindlichen Sensor, werden perfekte Bildergebnisse erzielt. Zudem ist die Kamera extrem rauscharm und liefert max. ‣ weiterlesen

www.dhssolution.com

Anzeige

Die zwei neuen FA-Objektive mit 25 und 35mm Brennweite sollen die bereits im letzten Jahr vorgestellte FL-Serie für Kameras bis 1″ Sensoren und bis zu 9MP-Auflösung ergänzen. Zur Zeit besteht diese Serie aus den Brennweiten 50 und 75mm. Wie bei den bereits vorgestellten Objektiven, sind auch die neuen Objektive mit einem Durchmesser von 42mm sehr kompakt gebaut, trotz der hohen Auflösung. Darüber hinaus ist bei diesen Objektiven die bei der Bildmessung und Erkennung unerwünschte Verzeichnung signifikant auf weniger als 0,1% (TV-Verzeichnung) reduziert worden. ‣ weiterlesen

www.ricoh-mv-security.eu

Anzeige

Die rauscharme Mikro-SWIR-Videokamera 320CSX von Sensors Unlimited verfügt über eine Auflösung von 320×256 Pixeln und eine Framerate von 30fps. Im Unterschied zu früheren Modellen vergleichbarer Performance unterliegt das Modell keinen ITAR-Restriktionen mehr. ‣ weiterlesen

www.polytec.de

Anzeige

Schon lange gehört die Hardware für die Bildverarbeitung bei Fanuc zur Standardausstattung der Robotersteuerung. Schließlich integriert das Unternehmen seit über 30 Jahren eigene Visionsysteme. Neue Tools sollen jetzt Bin-Picking-Applikationen, MRK-Arbeitsplätze aber auch ganz normale Applikationen vereinfachen. ‣ weiterlesen

Um die mit einem Ink-Jet-Drucker aufgebrachte Produktkennzeichnung zuverlässig zu überprüfen wird das V-check-System eingesetzt. Es gleicht dazu gedruckte Daten wie Buchstaben, Ziffern, Logos oder Bilder automatisch gegen ein Referenzmuster ab. ‣ weiterlesen

www.leibinger-group.com

Die Embedded-Plattform mit Lattice ECP3-FPGA und 600MHz-Blackfin-DSP wurde als Frontend für digitale Kameras mit mehr als 100MPixel/s Datenrate konzipiert. Sie eignet sich aber ebenso als kostengünstige universelle FPGA-Plattform für Geräte oder Messsysteme mit hohen Ansprüchen an die Signalvorverarbeitung. ‣ weiterlesen

www.abs-jena.de

In der industriellen Bildverarbeitung spielt die Kompaktheit von Systemen traditionell eine wichtige Rolle. Bauraum bedeutet Geld. Das ist sowohl bei In-line-Applikationen als auch bei Desktop-Systemen der Fall. Entozentrische Optiken werden daher oft zwangsläufig genutzt, wenn das System kompakt sein muss oder der Bauraum begrenzt ist. Auf die Vorteile von telezentrischen Optiken musste bisher an dieser Stelle verzichtet werden. ‣ weiterlesen

www.opto-engineering.com

Anzeige

Mit ihrem gekühlten Strained-Layer-Superlattice-(SLS) Detektor erzeugt die Hochgeschwindigkeitskamera A6750sc SLS gestochen scharfe LWIR-Wärmebilder im Wellenlängenbereich von 7,5 bis 9,5µm (640×512 Pixel, hohe Empfindlichkeit: <30mK). Ultra kurze Integrationszeiten mit Bildwiederholraten von bis zu 4,1kHz im Teilbildmodus gewährleisten vollradiometrische Aufnahmen von dynamischen Szenen ohne Bewegungsunschärfe. Präzise Synchronisation und Triggerung ist gewährleitet, sowie diverse Warm- und Kaltfilteroptionen zur Anpassung der spektralen Eigenschaften. ‣ weiterlesen

www.flir.com

Das könnte Sie auch interessieren

Die neueste Generation von Mehrkamerasystemen von Vision & Control ist doppelt so schnell wie die Vorgängergeneration. Die Hardwareplattform, ein robuster, energiesparender Embedded-PC, ist mit einem Intel Atom E3827 (2×1,75GHz) bestückt. Die Vicosys-Mehrkamera-Bildverarbeitungssysteme besitzen einen digitalen Monitoranschluss mit Auflösung bis Full-HD. ‣ weiterlesen

www.vision-control.com

Mit Vorsatzlinsen für die USB3.0 Industriekamera USB 3 uEye XC werden die Einsatzmöglichkeiten der 13MP-Autofokus-Kamera erweitert. Eine Makrolinse erlaubt die detailgenaue Inspektion von Objekten in einem Abstand von drei bis fünf Zentimetern, die Weitwinkel-Vorsatzlinse vergrößert das Sichtfeld der Kamera. ‣ weiterlesen

www.ids-imaging.de

Baumer stellt acht neue Modelle der LX-Serie mit Camera-Link-Schnittstelle vor. Dank Auflösungen von 2 bis 20MP und Bildraten bis 337fps erkennen sie bei anspruchsvollen Inspektionsaufgaben feinste Details auch bei hohem Durchsatz. Auf Basis moderner Global-Shutter-CMOS-Sensoren wird eine exzellente Bildqualität mit ausgezeichneter Empfindlichkeit erzielt. ‣ weiterlesen

www.baumer.com

Mit dem RoboInspector steht eine unkomplizierte Inspektionsvariante zur Verfügung, bei der die Bildverarbeitungssoftware NeuroCheck mit einem Roboter kommuniziert und dabei flexibel unterschiedlichste Prüfaufgaben übernimmt. Durch standardisierte Schnittstellen der Bildverarbeitungs-Plattform lässt sich das an der Roboterhand montierte Sensor-Modul für verschiedenste Prüfaufgaben passend konfigurieren. ‣ weiterlesen

www.neurocheck.com

Der Lector63x ist das neue Mitglied der Familie der kamerabasierten Codeleser von Sick. Mit seinem 2MP Bildauflösung, dem kompakten Gehäuse und der austauschbaren Optik erfüllt er verschiedenste Anforderungen. Alle Produktvarianten bieten eine Vielzahl an Anschlussoptionen, die eine nahtlose Integration der Codeleser auch in bereits bestehende Anlagen ermöglichen. ‣ weiterlesen

www.sick.de

Der eBOX671-855-FL ist ein lüfterloses AOI-System, welches optimal im rauen Industriealltag eingesetzt werden kann. Der leistungsstarke Box-PC kann wahlweise mit einem Intel Core i7/i5/i3 oder einen Celeron Prozessor der 4.Generation mit LGA1150 Sockel (Haswell/Haswell Refresh) und einem bis zu 16GB großen DDR3-1333/1600MHz-Speicher bestückt werden. Neben dem 4-Port Gigabit PoE, den zusätzlichen 2-Port GigE und den sechs USB 3.0 Ports bietet er jeweils einen HDMI-, DVI-I- und Display-Port, die gleichzeitig die drei unabhängigen Displays ansteuern. ‣ weiterlesen

www.axiomtek.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige