Anzeige
Anzeige
Anzeige

Finanzierung für Tiefenabtastung in autonomen Fahrzeugen

Sense Photonics, Entwickler von Lidar- und 3D-Sensorlösungen für autonome Fahrzeuge und andere Anwendungen, erhält eine Finanzierung über 26Mio.$.

 (Bild: Sense Photonics, Inc.)

(Bild: Sense Photonics, Inc.)

Das vollständig kontaktlose Lidar-System soll von Grund auf so konzipiert sein, dass es die Kosten-, Leistungs- und Sicherheitsanforderungen für Automobil- und Industrieanwendungen erfüllt.

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Onto Innovation gibt den erfolgreichen Abschluss des Merger of Equals zwischen Nanometrics und Rudolph Technologies bekannt. Mit dem Zusammenschluss wird Onto Innovation voraussichtlich der viertgrößte Anbieter von Halbleiter-Investitionen nach Umsatz in den USA und ein Top-15-Halbleiterunternehmen nach Umsatz weltweit sein. ‣ weiterlesen

www.businesswire.com

Anzeige

Zebra Technologies, Hersteller von Vision-Lösungen für den Einzelhandeln gibt bekannt, dass es Cortexica Vision Systems übernommen hat, einen in London ansässigen Entwickler von Business-to-Business-Lösungen für künstliche Intelligenz (KI). ‣ weiterlesen

www.businesswire.com

Anzeige

Die TKH-Gruppe gibt bekannt, dass sie 100% der Anteile an FocalSpec übernimmt, einem Unternehmen für optische Messtechnik mit Sitz in Oulu (Finnland), das die patentierte Line Confocal Imaging (LCI)-Technologie entwickelt. Diese wird zur Messung der Oberflächentopographie eingesetzt und kann vom Glas bis hin zu opaken Materialien in 2D und 3D mit sehr hoher Auflösung und Geschwindigkeit scannen. Mit 50 Mitarbeitern erzielte FocalSpec in den letzten 12 Monaten einen Umsatz von 6,5Mio.?. ‣ weiterlesen

www.tkhgroup.com

Anzeige

Percipient.ai, der Entwickler der Mirage Intelligence Analysis Platform, hat eine zusätzliche Series-B-Finanzierungen aufgenommen. ‣ weiterlesen

www.finsmes.com

Anzeige

Das Schweizer Unternehmen Xlife Sciences investiert in das KI-Startup Fuse-AI. Fuse-AI entwickelt das Assistenzsystem ProstateCarcinoma. ‣ weiterlesen

static1.squarespace.com

Anzeige

Tesla hat DeepScale erworben, ein Startup-Unternehmen aus dem Silicon Valley, das mit stromsparenden Prozessoren arbeitet. DeepScale hat eine Möglichkeit entwickelt, effiziente neuronale Netzwerke auf kleinen, kostengünstigen Sensoren und Prozessoren in Automobilqualität zu nutzen, um die Genauigkeit von Wahrnehmungssystemen zu verbessern. ‣ weiterlesen

techcrunch.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige