Anzeige

Virtuelle Thermografie-Anwenderkonferenz

Am 1. Juli veranstaltet Infratec die virtuelle Anwenderkonferenz ´Thermografie in Forschung & Entwicklung´, bei der verschiedene Referenten über neue und interessante Anwendungen berichten.

 (Bild: InfraTec GmbH)

(Bild: InfraTec GmbH)

Anhand von Wärmebildkameras und Auswerteverfahren wird dabei aufgezeigt, wo die Grenzen des derzeit Machbaren verlaufen und welche neuen Anwendungsgebiete sich mit der Thermografie erschließen lassen.

www.infratec.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der robotergestützten Applikation von Tür-Primärdichtungen in Rollkopftechnik hat Audi einen neuen Prozessstandard für seine Fahrzeugmontage entwickelt. Die für den Prozess erforderliche, millimetergenaue Sichtführung der 6-Achs-Roboter gewährleistet eine Visionlösung. ‣ weiterlesen

Anzeige

Das letzte Geschäftsjahr war für Leuze ein Rekordjahr. 2019 wurde mit einem Wachstum im mittleren einstelligen Bereich abgeschlossen. ‣ weiterlesen

www.leuze.com

Anzeige

Um sicherzustellen, dass Bildverarbeitungsprojekte auch in Coronazeiten ohne Verzögerungen durchzuführen sind, hat Stemmer Imaging die Virtual European Imaging Academy ins Leben gerufen. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.com

Anzeige

Laut VDMA sank der Auftragseingang des deutschen Maschinenbaus im April im Vergleich zum Vorjahresniveau um 31%. Die Inlandsorders gingen um 25% zurück, Bestellungen aus dem Ausland um -34%, wobei der Rückgang aus den Euro-Ländern (-33%) und Nicht-Euro-Ländern (-34%) fast gleich hoch ausfiel. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Anzeige

Nachdem mit der inVISION Show und der Industry Show bereits zwei erfolgreiche virtuelle Messen des TeDo Verlags am Start sind, hat am 8. Juni die Smart Robotics Show der Fachzeitschrift Robotik und Produktion begonnen, die bis zum 17. Juli geöffnet hat. ‣ weiterlesen

messe.i-need.de

Anzeige

Bildverarbeitung ist eine der Anwendungen bei welcher der Siegeszug der künstlichen Intelligenz (KI) am schnellsten voran geht. Interessant ist, neben den dadurch möglichen neuen Anwendungen, auch der Einsatzort der KI. ‣ weiterlesen

www.tedo-verlag.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige