Anzeige
Anzeige

inVISION NEWS 44 2020

Nach dem großen Erfolg der inVISION Techtalks, wird die Webinarserie auch 2021 fortgeführt. Wie bisher wird ab dem 9. Februar 2021 jeden Dienstag ab 14 Uhr ein Webinar zu verschiedenen Themen aus Bildverarbeitung und Messtechnik mit jeweils drei Kurzvorträgen stattfinden. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Anzeige

Xenics hat eine nicht-exklusive Vertriebsvereinbarung mit dem französischen Distributor Pro-Lite Technology für den Safety & Security-Markt in Frankreich unterzeichnet. ‣ weiterlesen

www.xenics.com

Anzeige

Der MVTec Innovation Day 2021 am 3. Februar 2021 wird nun doch als rein digitales Event stattfinden und nicht zusätzlich als Live-Event. Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation hat MVTec Software entschieden, einen rein digitalen Austausch für die Bildverarbeitungsbranche zu ermöglichen. ‣ weiterlesen

www.xing-events.com

Anzeige

DIN, DKE und BMWi haben auf dem Digitalgipfel der Bundesregierung die Normungsroadmap KI vorgestellt. ‣ weiterlesen

www.dke.de

Peter Hagen (Bild) ist neuer Vertriebsleiter beim SWIR-Kamerahersteller Raptor Photonics. ‣ weiterlesen

www.raptorphotonics.com

Anzeige

Scape Technologies hat das Angebot neuer Aktien mit Bezugsrechten für bestehende Aktionäre erfolgreich abgeschlossen. ‣ weiterlesen

www.scapetechnologies.com

Anzeige

Konica Minolta hat bekanntgeben, dass Konica Minolta Sensing Europe B.V. , die in den Niederlanden ansässige Tochtergesellschaft für das Sensorikgeschäft, eine Vereinbarung zur Übernahme von Specim, Spectral Imaging Oy Ltd abgeschlossen hat.  ‣ weiterlesen

www.specim.fi

Das israelisches 3D-Bildgebungs-Halbleiterunternehmen Inuitive Ltd. erhält 106Mio.$ Dollar vom chinesische Konsortium Yinniu Microelectronics. ‣ weiterlesen

www.calcalistech.com

Am 8. Dezember ab 14 Uhr findet im Rahmen der inVISION TechTalks – und in Zusammenarbeit mit der Robotik und Produktion – das Webinar ‚Bin Picking – Part 2‘ statt. ‣ weiterlesen

www.invision-news.com

Die wirtschaftliche Entwicklung der Bildverarbeitungsindustrie im Jahr 2020 wurde von der Covid-19-Pandemie dominiert. Deshalb hat inVISION die drei Bildverarbeitungsverbände AIA – Advancing Vision + Imaging (Amerika), European Machine Vision Association – EMVA (Europa) und VDMA Industrielle Bildverarbeitung (Deutschland) befragt, wie das Jahr für ihre Mitglieder war und wie die Prognosen für 2021 aussehen. ‣ weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

2021 wird der EMVA zusammen mit inVISION und der P.E. Schall zum fünften Mal die Control Vision Talks – Forum für optische Messtechnik und Bildverarbeitung – auf der Messe Control (04.-07. Mai 2021, Stuttgart) veranstalten.  ‣ weiterlesen

www.emva.org

Zu den Finalisten des 16. IERA-Award (Innovation and Entrepreneurship in Robotics & Automation) gehören OnRobot aus Dänemark mit dem intelligenten Greifer RG2-FT sowie die MotionCam-3D von Photoneo aus der Slowakei. ‣ weiterlesen

www.isr-robotics.org

EMVA und EPIC (European Photonics Industry Consortium (EPIC)) haben in der letzten Novemberwoche ein Kooperationsabkommen unterzeichnet, um die Photonik- und Bildverarbeitungsindustrie besser bedienen zu können. ‣ weiterlesen

www.pressebox.de

Am 27. und 28. April 2021 findet die W3+ Fair Wetzlar in der Rittal Arena in Wetzlar statt. ‣ weiterlesen

w3-messe.de

Am 11. November 2020 fand die Verleihung des ZwickRoell Science Awards für 2019 im digitalen Rahmen statt. ‣ weiterlesen

www.zwickroell.com

Das niederländische Unternehmen Innatera Nanosystems aus Delft, Entwickler von neuromorphen Ultra-Low-Power-Prozessoren, hat 5Mio.€ in einer Seed-Finanzierung eingesammelt. ‣ weiterlesen

www.innatera.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige