inVISION Newsletter 16 2016

Autonomer OP-Roboter

An einfache autonome Roboter, wie Staubsauger oder Rasenmäher hat man sich inzwischen gewöhnt. Chirurgische Eingriffe durch einen autonomen Roboter erscheinen dagegen noch eher als Science-Fiction. Eine Forschungsgruppe vom Sheikh Zayed Institute for Pediatric Surgical Innovation am Children’s National Health System in Washington DC und Johns Hopkins Universität in Baltimore, haben nun eine Hürde auf dem Weg zum autonomen OP-Roboter genommen. Ihr ‚Smart Tissue Autonomous Robot‘ (Star) ist der erste Roboter, der weiches Gewebe autonom nähen kann – und das auch noch besser als ein Chirurg.

www.raytrix.de

Anzeige
Vision 2016: Spectral Imaging ist Trendthema

Auf der Vision in Stuttgart wird vom 8.-10. November eines der Trendthemen Spectral Imaging sein. So präsentieren sich z.B. Allied Vision, Stemmer Imaging und Ximea auf der Weltleitmesse für Bildverarbeitung als Grenzgänger zwischen SWIR und NIR und zeigen dort verschiedene Demos, die …

www.sps-magazin.de?

Anzeige
Flächenleuchte mit 820x820mm aktiver Leuchtfläche

20mm flache Flächenleuchte mit 820x820mm aktiver Leuchtfläche und einer Blitzleistung von 360W für Auf- und Durchlichtanwendungen. Die Leuchte arbeitet über ein Kantenbeleuchtungssystem mit seitlichen High-Power LED’s, dessen Licht durch den internen Flächenlichtleiter gleichmäßig verteilt wird.

www.planistar.de

Anzeige
Beleuchtung zur Erfassung runder Oberflächen

Leuchte Triangulum für Messungen und Prüfungen an Kabeln, Leitungen, Rohren und anderen runden Objekten. Eine Kombination aus 3 Flächenleuchten mit Durchbrüchen und einem rundem Diffusor bilden eine ideale Einheit zum Erfassen von runden Oberflächen. Zwecks der sehr unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten wird diese immer spezifisch auf die Messaufgabe der Kunden angepasst.

www.planistar.de

Anzeige
Innovationspreis für Mikrotron

Die Mikrotron GmbH wurde zum zweiten Mal vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

www.mikrotron.de

Anzeige
Jenoptik mit 3,4% Umsatzplus

In den ersten sechs Monaten 2016 steigerte Jenoptik den Umsatz um 3,4% auf 326,8Mio. Euro (i.Vj. 316,1Mio. Euro). Nach 9,8Mio. Euro im 1. Quartal 2016 steigerte der Konzern das EBIT im 2. Quartal auf 17,6Mio. Euro. Im Sechs-Monats-Zeitraum verbesserte sich das Ergebnis um 2,8% auf 27,3Mio. Euro (i. Vj. 26,6Mio. Euro). Die EBIT-Marge für das erste Halbjahr lag mit 8,4% auf Vorjahresniveau. Insgesamt steigerte der Konzern das Ergebnis vor Steuern (EBT) im Vergleich zum Vorjahr um rund 1,2Mio. Euro auf 25,9Mio. Euro. Der Vorstand erwartet 2016 einen Konzernumsatz zwischen 680 und 700Mio. Euro, nach 668,6Mio. Euro im Vorjahr.

www.jenoptik.com

Anzeige
Erfolgreiche Premiere für Illumination Summit

Im Juni fand in Amerika die erste von Smart Vision Lights organisierte ‚Innovative Illumniation Summit‘ mit über 100 Teilnehmern statt. Einen kleinen Überblick über die Veranstaltung gibt die folgende Homepage, auf der auch einige der Vorträge zu sehen sind.

smartvisionlights.com

Optische Messtechnik in Halle 1 auf der AMB

Die AMB – Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung – findet vom 13. bis 17. September auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Neben den klassischen Fertigungsthemen deckt die Messe auch Querschnittsthemen, wie z.

www.messestuttgart.de

Anzeige
Chromasens erhält Innovationssiegel

Ebenfalls ausgezeichnet hat der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft die Chromasens GmbH. Das Siegel ‚Inovation durch Forschung‘ wird für zwei Jahre vergeben.

www.chromasens.de

Basler mit gutem 1.Halbjahr

Die Basler AG hat das erste Halbjahr 2016 mit Rekordwerten in Auftragseingang (50,2Mio. #; VJ 41,6Mio.#, +21%) und Umsatz (48,5Mio.#; VJ 44,2Mio.#, +10%) sowie einer Steigerung des operativen Cashflows abgeschlossen. Wachstumstreiber waren die Region Asien sowie die Halbleiter- und Elektronik-Branche.

www.sps-magazin.de?


Das könnte Sie auch interessieren

A $50,000 Camera you Already Own

Conventional cameras capture images using only three frequency bands (red, blue, green), while the full visual spectrum is a much richer representation that facilitates a wide range of additional and important applications. A new technology allows conventional cameras to increase their spectral resolution, capturing information over a wide range of wavelengths without the need for specialized equipment or controlled lighting.

Anzeige
Inspired by the Kinect

Although different 3D cameras and scanners have existed for some time, present solutions have been limited by several unwanted compromises. If you wanted high speed, you would get very low resolution and accuracy (e.g. Time-of-Flight cameras and existing stereo vision cameras, which despite being fast typically have resolution in the millimeter to centimeter range). If you wanted high resolution and accuracy, you would typically get a camera that was slow and expensive (e.g. the high accuracy scanners).

www.zividlabs.com

Anzeige
4. VDI-Fachkonferenz ‚Industrielle Bildverarbeitung‘

Vom 18. bis 19. Oktober veranstaltet der VDI die nunmehr 4. Fachkonferenz zum Thema ‚Industrielle Bildverarbeitung‘ im Kongresshaus Baden-Baden. In 19 Fachvorträgen werden u.a. die Schwerpunktthemen Automation in der Robotik mit 3D-Bildverarbeitung, Oberflächeninspektion und Bildverarbeitung in der Nahrungsmittelindustrie und intelligenten Logistik behandelt.

www.vdi-wissensforum.de

Anzeige
Low Noise SWIR-Camera with 400fps

C-Red 2 is an ultra high speed low noise camera designed for high resolution SWIR-imaging based on the Snake detector from Sofradir. The camera is capable of unprecedented performances up to 400fps with a read out noise below 30 electrons. To achieve these performances, it integrates a 640×512 InGaAs PIN Photodiode detector with 15m pixel pitch for high resolution, which embeds an electronic shutter with integration pulses shorter than 1μs. The camera is capable of windowing and multiple ROI, allowing faster image rate while maintaining a very low noise.

www.first-light.fr

Anzeige
Whitepaper: Sechs Kriterien für den optimalen Bildsensor

Ob Automatisierung, Mensch-Maschine-Kollaboration in der Robotik oder selbstfahrende Autos – die Auswahl des richtigen Sensors hängt stark von der Applikation und dem gewünschten Output ab. Diese 6 Faktoren helfen Ihnen dabei, den passenden Sensor für Ihre Applikation zu finden!

imaging.framos.com

Anzeige
Metrologic Anwendertreffen 2017

Vom 17. bis 18. Oktober veranstaltet die Metrologic Group ihr diesjähriges Anwendertreffen in Uhingen. Bei den zahlreichen Anwendervorträgen und der Hausmesse sind auch Messtechnik Firmen wie Creaform, Faro, Hexagon, Kreon und Wenzel vertreten. Anmeldeschluss ist bereits der 4. Oktober.

www.metrologic.frNEUIGKEITENNeuigkeiten