Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hyperspectral-Kooperation bei Flir

Flir hat sich mit verschiedenen Branchenführern wie Bodkin Design & Engineering (BD&E) zusammengeschlossen, um zukünftig hyperspektrale Bildgebungslösungen anzubieten zu können. In Kombination mit verschiedenen IR-Kameratechnologien können die Systeme für das sichtbare, NIR-, SWIR-, MWIR- oder LWIR-Band optimiert werden.

 (Bild: FLIR Systems GmbH)

(Bild: Flir Systems GmbH)

www.flir.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die neue mvBlueFOX3-3M-Familie erfüllt den Bedarf vieler Embedded-Vision-Projekte nach kostengünstigen und kompakten Board-level-Kameras mit einem flexiblen Schnittstellenkonzept, welches individuelle Anpassungen an die unterschiedlichsten Einbausituationen und Rechneranbindungen ermöglicht. ‣ weiterlesen

www.matrix-vision.com

Anzeige

Das ‚mvIMPACT Configuration Studio‘ kurz mvIMPACT-CS wurde in der Release-Version 2.2 mit einer Vielzahl an Neuerungen veröffentlicht und ist nun auch als PC-Version verfügbar. Durch die PC-Version lassen sich nun auch Inspektionen basierend auf PC und GigE Vision und USB3 Vision kompatiblen Industriekameras intuitiv und einfach mittels Wizards erstellen. ‣ weiterlesen

www.smart-vision-software.com

Anzeige

Kaum zu glauben, aber dies ist bereits die 150. Ausgabe des inVISION Newsletters. Vor knapp sechs Jahren ist die erste Ausgabe erschienen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Am 14. und 15. November dreht sich bei den Zeiss X-Ray Insights in Oberkochen alles um die neuesten Entwicklungen rund um das Thema Computer- und Röntgentechnologie zur Qualitätssicherung und Prozesskontrolle. Geboten werden Fachdiskussionen sowie Fachvorträge aus Industrie und Forschung. ‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Anzeige

Der Industrieverband AIM hat neue Arbeitskreise zu den Bereichen ‚AutoID & Security‘ und ‚RFID & Sensorik‘ gegründet. AIM will mit diesen neu etablierten Arbeitskreisen den aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Wertschöpfung im allgemeinen und der Industrie 4.0 im besonderen Rechnung tragen. ‣ weiterlesen

www.aim-d.de

Anzeige

Unter dem Motto ´Forschung trifft Industrie´ organisieren der VDMA Industrielle Bildverarbeitung und die Messe Stuttgart auf der Vision 2018 (6.-8. November, Stuttgart) den Gemeinschaftsstand ´VDMA Technologietage´ auf dem sich in Halle 1 Stand A75 vier Start-Ups, ein EU-Forschungsprojekt sowie drei Forschungsinstitute präsentieren. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige