Anzeige

inVISION Newsletter 6 2016

Bis 2018 werden ca. 1,3Mio. Industrie-Roboter ihre Arbeit in den weltweiten Fabriken aufnehmen.

www.ifr.org

Anzeige

Einen Überblick über aktuelle Anbieter von Zeilenkameras gibt eine Marktübersicht, die in der inVISION 1/16 erschienen ist. Das kostenfreie PDF kann ohne Registrierung heruntergeladen werden.

www.sps-magazin.de

Anzeige

Wer schon immer einmal wissen wollte, wozu die heutigen Roboter in der Lage sind, sollte sich das folgende Video von Boston Dynamics ansehen. Unglaublich, wie weit die Forschung inzwischen ist und in welchem Umfeld sich Roboter behaupten können.

youtu.be

Anzeige

Das Forum ‚Praxiswissen Bildverarbeitung‘ ist an allen vier Messetagen Teil des Rahmenprogramms der Fachmesse Control vom 26. bis 29. April 2016 in Stuttgart. Dabei wird in stündlichen Wissens-Bausteinen jeden Tag anwendungsnahes Praxiswissen verständlich vorgestellt.

www.vision-academy.org

Am 23. Mai, dem Vorabend der SPS IPC Drives Italia, veranstaltet der EMVA zusammen mit der SPS IPC Drives Italia zum ersten Mal die Vision Night Parma. Die Veranstaltung dient als Networking Event für die italienische Bildverarbeitungsszene.

www.emva.org

Silicon Software beruft Mike Faulkner zum neuen Director Sales and Business Development für ihre US-Niederlassung in Nashua, New Hampshire. Faulkner war zuletzt als Director of Sales für den nordamerikanischen Vertrieb bei der auf Bildverarbeitung für die Halbleiterinspektion spezialisierten Nidec-Read Inspection Canada Corp. verantwortlich.

silicon.software

Ab sofort vertreibt die Rauscher GmbH die Video-Interface-Produkte von Pleora und bietet anwendungstechnischen Support in der D/A/CH-Region. Zudem wechselt James Falconer (Pleora) nach München, um alle europäischen Kunden direkt unterstützen zu können.

www.rauscher.de

Egal in welchem Bereich, sei es E-Commerce oder auch die Intralogistik in der Automobilbranche, überall braucht man am Ende ein einzelnes Objekt und keine ganze Palette. Bisher erfolgt der stückgenaue Zugriff auf einzelne Produkte fast immer durch den Menschen. Der Kommissionier-Roboter Toru soll dies ändern: Der mobile, wahrnehmungsgesteuerte Roboter ermöglicht die genaue Vermessung und Erkennung von Objekten mittels 2D-/3D-Kameras sowie den sicheren Griff auf das einzelne Produkt.

www.magazino.eu

Am 14. April findet von Silicon Software in Mannheim ein Workshop zur Einführung in die grafische Programmierung von FPGA-Prozessoren mittels VisualApplets statt. Inhalte sind Hardwareplattformen, Installationsanforderungen und -durchführung, bevor erste Beispiele programmiert werden.

silicon.software

Forscher der Universität von Washington und von Microsoft Research haben eine extrem günstige Hyperspectral-Kamera für den sichtbaren und NIR-Bereich entwickelt. Das Produkt kostet ca.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Basler AG übernimmt mit sofortiger Wirkung 100% der Anteile der Silicon Software GmbH. Die beiden Geschäftsführer Dr. Klaus-Henning Noffz (l.) und Dr. Ralf Lay (r.) werden zukünftig für die Silicon Software GmbH und die Basler AG tätig sein.

www.baslerweb.com

Anzeige

(Bild: Carl Zeiss AG)Vom 14. bis 15. November findet in Oberkochen die Zeiss Xray Insights 2018 statt. Dabei geht es um die neuesten Entwicklungen aus den Bereichen CT und Röntgentechnologie zur Qualitätssicherung und Prozesskontrolle.

www.zeiss.de

Anzeige

Der Hersteller von 3D-Mess- und Bildverarbeitungslösungen Faro hat die Übernahme von Opto-Tech s.r.l. und seiner Tochtergesellschaft Open Technologies bekannt gegeben.

www.faro.com

Anzeige

Excelitas Technologies hat den Erwerb von Research Electro Optics aus Boulder, USA, abgeschlossen. Das Unternehmen ist auf die Serienfertigung von hochpräzisen Optikkomponenten und -baugruppen, optischer Dünnfilmbeschichtungen und HeNe-Hochleistungslasern spezialisiert.

www.excelitas.com

(Bild: InfraTec GmbH)Infratec beteiligt sich mit sieben weiteren europäischen Partnern im Rahmen des EU-Forschungsprojektes Spirit an der Weiterentwicklung von Inspektionsrobotertechnologien der nächsten Generation. In dem auf drei Jahre angesetzten Projekt im Rahmen des EU-Programmes Horizont 2020 soll eine Systemlösung entstehen, die mit unterschiedlichster Prüftechnik ausgestattet werden kann. Infratec stellt dazu sein Technik-Know-how rund um die Thermografieprüfung zur Verfügung.

www.infratec.de

Bild: Vision Engineering Ltd.Vision Engineering feiert diesen Monat sein 60-jähriges Firmenjubiläum. Der Hersteller von Systemen für die Fertigungskontrolle und berührungslose Messsysteme wurde 1958 von Rob Freeman in Großbritannien gegründet, der aufgrund seiner Erfahrungen als Werkzeugmacher im Jaguar-Rennstall das erste Endoskop für die Inspektion von Motorinnenteilen des Unternehmens entwickelte. Vision Engineering beschäftigt heute mehr als 220 Mitarbeiter.

www.visioneng.us

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige