Anzeige
Anzeige

inVISION Newsletter 9 2016

Mit dem weltweiten Kamerastandard EMVA 1288 wurde eine Möglichkeit für die neutrale Bewertung von Image-Sensoren geschaffen. Ziel ist es, dem Anwender einen objektiven Vergleich unterschiedlicher Kameras von verschiedenen Herstellern aufgrund standardisierter Messungen zu ermöglichen. Allerdings ist dieser Vergleich nicht einfach und der Standard entsprechend komplex. Zu komplex für die Anwender? Um dieser Frage nachzugehen, traf sich inVISION mit Prof. Dr. Bernd Jähne (HCI, Universität Heidelberg) sowie Experten der beiden Kamerahersteller Allied Vision (Henning Haider) und Matrix Vision (Horst A. Mattfeldt).

www.emva.org

Anzeige

Isra Vision hat sein Führungsteam erweitert. Der neue Manager Lars Brickenkamp soll u.

www.isravision.com

Anzeige

26.809 Fachbesucher aus 92 Ländern besuchten die 30. Control in Stuttgart, was einer Steigerung der Besucherzahlen von +3,5% entspricht. Bereits 25% der Aussteller beschäftigen sich inzwischen mit industrieller Bildverarbeitung. Die in enger Zusammenarbeit mit dem EMVA erstmals installierte Kommunikations-Plattform ‚Control Vision Talks‘ wurde von der QS-Community dabei sehr gut aufgenommen und fand große Beachtung.

www.control-messe.de

Anzeige

Auch dieses Mal veranstaltet der VDMA Industrielle Bildverarbeitung einen Machine Vision Pavillion auf der Automatica (21.-24. Juni, München). In Halle B5 – Stand 110 präsentieren sich die Firmen ATD Electronique, Imago Technologies, IIM, MBJ, Mikrotron, SAC oder Tordivel in Form eines Gemeinschaftsstandes.

www.automatica-munich.com

Anzeige

Mit Pleora Technologies ist die erste Firma aus dem Bereich Bildverarbeitung der nBase-T Alliance beigetreten. Das neue Interface soll die Lücke zwischen GigE und 10GigE schließen. Erste Anwendungen für Machine Vision zeigt Pleora auf der Boston Vision Show.

www.pleora.com

Anzeige

Vom 28. bis 29. September veranstaltet Hexagon Metrology in Wetzlar die Fachtagung ‚Automation&Multisensorik in der Koordinatenmesstechnik‘. Begleitet werden die Fachvorträge von einer Hausmesse und verschiedenen Workshops.

www.hexagonmetrology.de

Anzeige

Die Basler AG hat in den ersten drei Monaten des Jahres einen Umsatz von 22,4Mio. Euro (VJ: 22,3Mio Euro) erwirtschaftet. Der Auftragseingang im ersten Quartal stieg auf 23,5Mio. Euro (+12%) und verzeichnet damit eine neue Bestmarke. Das Konzernergebnis vor Steuern sank um 27% auf 2,2Mio. Euro (VJ: 3,0Mio. Euro).

s.baslerweb.com

Anzeige

Zur Stärkung des Verkaufsteams in der Region EMEA, hat Euresys Patrick Menge (rechts) zum Verkaufsleiter für die D/A/CH-Region ernannt. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung im Bereich der Industriellen Bildverarbeitung unterstützt er die Distributoren und trägt zur Entwicklung des Geschäfts innerhalb der Region bei.

www.euresys.com

Anzeige

Im zweiten Teil des sechsteiligen Whitepapers von IIM dreht sich alles um das Thema Wellenlängen. Bei einer Vielzahl von Anwendungen ist die Lichtfarbe scheinbar nur untergeordnet relevant.

www.iimag.de

Das erste ‚Control Vision Talks‘-Forum auf der Control war ein voller Erfolg. Unter der fachlichen Leitung des EMVA präsentierten an den vier Messetagen über 50 Redner ihre Themen. „Die große Zahl an Zuhörern beim von der EMVA mitveranstalteten Forum zeigt, dass wir hier das richtige Format gefunden haben“, so Bettina Schall, Geschäftsführerin des Messeveranstalters P.

www.emva.org


Das könnte Sie auch interessieren

Wie könnte der EMVA1288 Standard auf neue Modalitäten erweitert werden, z.B. multimodale Bildsensoren oder Bildsensoren nicht-linearer Kennlinie?

www.emva.org

Anzeige

Wer Andere oder das Internet befragt hat, ob benötigte Kabellängen in der gewünschten Schnittstelle realisierbar sind, wird überrascht sein, wie viele unterschiedliche Antworten man für die gleiche Frage bekommen kann. Woran liegt das und was ist aktuell wirklich darstellbar?‣ weiterlesen

www.alysium.com

Anzeige

Antonio Belletti (Bild rechts) ist neuer Geschäftsführer von Leuze Electronic Italien. Nach insgesamt 18 Jahren übergibt damit Alessandro Rigerio (links) das Szepter, um selbst in den verdienten Ruhestand zu gehen. Belletti ist bereits seit 1. September an Bord und bringt über 15 Jahre Erfahrung als Sales Manager und Global Account Executiv auf dem italienischen Markt mit in seine neue Position.

leuze.com

Anzeige

GOM veranstaltet 2019 mehrere Veranstaltungen unter dem Titel ‚Wissensforum Kunststoff‘. Die internationale Veranstaltungsreihe soll voraussichtlich an mehr als 40 Orten stattfinden. Den Start macht am 29. Januar der Firmenhauptsitz des Unternehmens in Braunschweig. Ziel ist es, Spezialisten aus der Kunststoffbranche und der optischen Messtechnik zusammenzubringen, um Wissen und Erfahrungen austauschen zu können.

www.gom.com

Anzeige

Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Mustererkennung blick auf eine erfolgreiche ‚German Conference on Pattern Recognition‘ zurück. Die bereits 40. Auflage der Konferenz fand vom 09. bis 12. Oktober an der Universität Stuttgart statt. Mehr als 200 Teilnehmer tauschten sich über die wichtigsten Neuerungen aus der Bildverarbeitung und Mustererkennung aus. Dabei standen insbesondere die Trendthemen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen im Fokus.

gcprvmv2018.vis.uni-stuttgart.de

Anzeige

Framos hat sein globales Partner-Netzwerk um Rhonda Software erweitert, um sein modular aufgebautes Embedded-Vision-Angebot zu vervollständigen.

rhondasoftware.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige