inVISION

Stemmer neuer Lieferant für Intel-Technologie

Das Unternehmen Stemmer Imaging bietet ab sofort als Lieferant Kameras mit Intels RealSense-Technologie an. In dieser Position soll der europäische Bildverarbeitungsspezialist Stemmer die Integration der jüngsten D400er-Serie in Applikationen aus dem Industriebereich vorantreiben und Services sowie Support zur Implementierung zur Verfügung stellen.

www.stemmer-imaging.de

Anzeige
Rückblick: GOM 3D Metrology Conference

Mehr als 750 Messtechnik-Spezialisten aus über 50 Ländern kamen zur diesjährigen 3D Metrology Conference mit begleitender Fachmesse und Factory Walk vom 26. bis 27. September am GOM Firmensitz in Braunschweig zusammen, um sich über die Implementierung messtechnischer Automatisierungslösungen, virtuelle Zusammenbauanalyse, Materialprüfung und optische 3D-Inspektion auszutauschen.

www.gom-conference.com

Infratec: 10-jähriges Jubiläum in den USA

Im Jahr 2007 eröffnete der Infrarotsensorik- und Messtechnik-Spezialist seine erste internationale Niederlassung im US-amerikanischen Grapevine, unweit der Metropole Dallas. Damit einher ging die Gründung der Tochterfirma InfraTec infrared LLC, die seitdem die hohe Nachfrage nach Infrarotsensorik in Nordamerika und speziell den USA vom texanischen Standort Plano abdeckt. 

www.infratec.de

Anzeige
30-jähriges Jubiläum von EVK

Das österreichische Unternehmen EVK DI Kerschhaggl GmbH aus der Steiermark feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Seit seiner Gründung 1987 konzentriert sich der Hersteller und Entwickler von sensorbasierten Sortier- und Analysesystemen auf Lösungen für die Bewertung und Sortierung von Schüttgut in den Bereichen Recycling, Bergbau, Lebensmittel und Pharmazie.

www.evk.biz

Anzeige
Programm Vision Expert Huddles

Zum ersten Mal bietet der VDMA IBV an den ersten zwei Messetagen der SPS IPC Drives ein neuartiges Vortragskonzept an. Ziel ist, Experten aus der Bildverarbeitungsindustrie mit Messebesuchern und Anwendern ins Gespräch zu bringen. Die Vision Expert Huddles finden am Vision Pavillon in Halle 3A Stand 151 statt. Die Teilnahme am Forum ist kostenfrei.

ibv.vdma.org

High-End Sensors International Conference

Die zweitägige Fachkonferenz ‚High-End Sensors International‘ wird vom 11. bis 12. April 2018 im Sheraton Airport Hotel in Brüssel stattfinden. In über 30 Fachvorträgen in zehn verschiedenen Themenblöcken sowie einer begleitenden Ausstellung widmet sich die gesamte Konferenz den Möglichkeiten für Forschung und Maschinenbau, die der High-End-Sensor-Markt mit sich bringt.

www.highendsensors.net

Anzeige
Hamamatsu Photonics Technology Days 2017

Der japanische Photonics-Spezialist Hamamatsu veranstaltet dieses Jahr seine vierten Photonics Technology Days – eine Reihe von eintägigen Events in Europa. Die diesjährigen Veranstaltungen stehen unter dem Motto ‚Chasing Photons in X-ray and Infrared‘ und finden in Solothurn (17.11.), München (20.11.), London (21.11.), Bordeaux (22.11.), Mailand (23.11.) und Helsinki (24.11.) statt.

www.technology-days.com

EPIC neuer Goldpartner der W3+ Fair

Die Fleet Events GmbH hat das European Photonics Industry Consortium (Epic) neben dem Gründerpartner Wetzlar Network zum neuen Goldpartner der fünften W3 + Fair ernannt. Der Organisator möchte so den Fokus der Technologie-Netzwerkmesse für Optik, Mechanik und Elektronik verstärkt auf eine internationale Expansion richten. Die W3+ Fair findet vom 21. bis 22. Februar 2018 in Wetzlar statt.

www.w

Anzeige
MVTec verstärkt Embedded-Vision-Geschäft

Die MVTec Software GmbH hat Christoph Wagner (Bild) zum neuen Produktmanager Embedded Vision berufen. Der 34-jährige soll für eine noch stärkere Präsenz im internationalen Embedded-Vision-Markt sowie den Ausbau des Geschäftes sorgen. Wagner bringt weitreichende Expertise in der industriellen Bildverarbeitung und mehr als zehn Jahre Erfahrung im Produktmanagement mit sich.

www.mvtec.com

Hikvision Announces Chinese Investment Project Scalable to RMB ¥10 Billion

Der chinesische Spezialist für Überwachungstechnik Hikvision hat kürzlich bekannt gegeben, 10Mrd.RMB (umgerechnet etwa 1,49Mrd.$) in vier neue Forschungs- und Entwicklungszentren sowie zwei neue Industriestandorte in mehreren chinesischen Städten zu investieren. Damit möchte das Unternehmen dem ständig steigenden Bedarf an Überwachungsanlagen gerecht werden. Die Fertigstellung des Projektes ist für 2021 geplant.

blog.hikvision.com


Das könnte Sie auch interessieren

WGP verleiht Otto-Kienzle-Gedenkmünze

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) hat im Rahmen ihres Jahreskongresses in Aachen Dr. Stefan Krug von Siemens (Bildmitte) die Otto-Kienzle-Medaille verliehen. Krug erhielt die Ehrung für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Produktionstechnik im Kontext digitaler Planungsmethoden sowie sein Engagement für die produktionstechnische Gemeinschaft. 

wgp.de

Anzeige
Erfolgreicher Start der EVE Konferenz

Mit knapp 200 Teilnehmern hat die Embedded-Vision-Europe-Konferenz letzte Woche in Stuttgart eine erfolgreiche Premiere gefeiert. An den beiden Tagen wurde in zahlreichen Vorträgen neue Technologien und erfolgreiche Projekte vorgestellt. Im Mittelpunkt stand dabei ganz klar das Thema Deep learning.

www.b

Rolling-Shutter-Kameras von IDS – die kostengünstige Alternative

Heutige Rolling-Shutter-CMOS-Sensoren sind mittlerweile um das Vielfache schneller als Sensoren der ersten Generation. Richtig eingesetzt sind sie daher eine kostengünstige Alternative zu Global-Shutter-Sensoren auch bei Anwendungen mit bewegten Objekten wie bspw. in der Verkehrsüberwachung zur Nummernschilderkennung, in der Qualitätssicherung zur Positionierung von Proben oder in der Lebensmittelindustrie zur Sortierung von Obst oder Gemüse.

de.ids-imaging.com

Anzeige
CT im Monoblock-Design

Durch die Transmissionsröhre im Monoblock-Design wird beim Tomo>Scope XS ein kleiner Brennfleck auch bei hoher Röhrenleistung erreicht, sodass sich schnelle Messungen mit hoher Auflösung durchführen lassen. Das Monoblock-Design von Röhre, Generator und Vakuumerzeugung wurde erstmals in offener Bauweise realisiert.

www.werth.de

Anzeige
Optische Vermessung wellenförmiger Werkstücke

Die optischen Messsysteme der Opticline CA-Serie eignen sich für flexible Automatisierungslösungen. Sie sind äußerst robust und speziell für die dauerhafte Verwendung in rauen Produktionsumgebungen konstruiert.

www.jenoptik.de

Neue Generation Scanning-Systeme

In der neuen Generation des Scanning Systems Core D wurden Hardware, Sensorik sowie Design des optischen 5-Achsen-Messgerätes überarbeitet. So konnte die Genauigkeit beim Antasttest MPEP um 100% gesteigert werden. Die Stabilität des Messprozesses wird auch durch die neue Sensorgeneration des Doppelaugen-Weißlichtsensors gesteigert.

www.wenzel-groupe.de

Anzeige