Anzeige
Anzeige
Anzeige

I/O-Device for Machine Vision

The I/O-device BitBox provides 36 inputs and 36 outputs in a compact, DIN-rail mounted form factor supporting TTL, LVDS, open collector, opto-isolated and 24V signaling. The I/O-device is controlled solely by a frame grabber, using the same API, driver and manual – reducing space requirements. It contains 12-pin connector blocks that are added or removed easily. Blocks are logically grouped by signal type and have snap-in connectors.

www.bitflow.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Das chinesische Investmentvehikel im Besitz von China Wafer Level CSP erwirbt für 32,25Mio.€ die Mehrheit am niederländischen Entwickler von optischen Präzisionskomponenten Anteryon.‣ weiterlesen

zephyr.bvdinfo.com

Anzeige

Righthand Robotics, der Anbieter von integrierten Roboterlösungen für die Stückauswahl, meldet, dass er 23Mio.$ in einer Finanzierungsrunde der Serie B unter der Leitung von Menlo Ventures, erhalten hat.‣ weiterlesen

www.globenewswire.com

Anzeige

Navvis, der Münchener Anbieter von Raumdatenerfassungslösungen, gibt bekannt, dass das Unternehmen eine neue Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von 35,5Mio.$ abgeschlossen hat.‣ weiterlesen

www.navvis.com

Das nächste International Vision Standard Meeting (IVSM) findet vom 25. bis 29. März 2019 in Suzhou, China statt, organisiert von CMVU (China Machine Vision Industry Union) und Bozhon. ‣ weiterlesen

ibv.vdma.org

Die 17. Logimat findet vom 19. bis 21. Februar auf dem Messegelände Stuttgart statt. Internationale Aussteller zeigen innovative Technologien, Produkte, Systeme und Lösungen zur Rationalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung der innerbetrieblichen logistischen Prozesse.‣ weiterlesen

www.logimat-messe.de

Seit Januar ist Dirk Käseberg neuer Sales Director Germany and Austria bei der Nikon Metrology.‣ weiterlesen

www.nikonmetrology.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige