Anzeige

Antares Vision übernimmt Applied Vision

Die Antares Vision Group hat die Applied Vision Corporation (Akron, Ohio USA) übernommen, einen weltweit führenden Anbieter von High-Speed-Vision-Inspektionssystemen für die Lebensmittel- und Getränkebehälterindustrie.

 (Bild: Applied Vision Corporation)

(Bild: Applied Vision Corporation)

Mit diesem Schritt baut Antares ihre Position im Bereich Food & Beverage weiter aus und erweitert ihre geografische Reichweite, insbesondere in den USA.

www.antaresvision.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Basler hat Alexander Temme (Bild) mit Wirkung zum 01. Januar 2021 als Chief Commercial Officer in den Vorstand berufen. ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Anzeige

Micro Encoder Inc. aus Seattle (Washington USA), eine Forschungs- und Produktentwicklungstochter der japanischen Mitutoyo Corporation, hat ihren Namen in Mitutoyo Research & Development America, Inc. geändert.  ‣ weiterlesen

metrology.news

Anzeige

Die Zeiss Gruppe schloß das Geschäftsjahr 2019/20 (Bilanzstichtag: 30. September 2020) relativ gut ab. Der Umsatz erreichte 6,3Mrd.€ (Vorjahr: 6,4Mrd.€) und lag somit bei einem leichten Rückgang von -2% nahezu auf Vorjahresniveau. ‣ weiterlesen

www.zeiss.de

Anzeige

Onto Innovation Inc. hat Inspectrology, LLC mit Sitz in Sudbury (Massachusetts, USA) übernommen. ‣ weiterlesen

investors.ontoinnovation.com

Mehr als 120 Teilnehmer aus Deutschland nutzten die Auftaktveranstaltung zum Thema Quantentechnologien am 8. Dezember, um sich über den aktuellen Stand sowie zukünftige Geschäftsfelder zu informieren und auszutauschen. ‣ weiterlesen

photonicsbw.de

Cox Automotive hat Fyusion übernommen, ein Computer-Vision-Unternehmen für Bildgebungslösungen für die Automobilindustrie und andere Branchen. ‣ weiterlesen

www.coxautoinc.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige