Anzeige
Anzeige

ATD Electronique wird Macnica ATD Europe

Nach der Übernahme durch Macnica Inc. wird ATD Electronique ab dem 1. Oktober 2020 unter dem neuen Namen Macnica ATD Europe firmieren. Alle ATD Aktivitäten in Europa werden unter dem neuen Namen weitergeführt und durch synergetische Macnica-Marken und -Dienstleistungen erweitert.

 (Bild: ATD Electronique / Macnica ATD Europe)

(Bild: ATD Electronique / Macnica ATD Europe)

www.atdelectronique.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Fachzeitschrift Robotik und Produktion hat jetzt die Webinar-Serie TechTalks gestartet und bietet mehrere Webinare zu verschiedenen Themen der Robotik (Cobots, FTS, Programmierung?) an. ‣ weiterlesen

www.robotik-produktion.de

Anzeige

Seit Anfang September ist Hendrik Schumann (Bild) neuer Vertriebs- und Marketingleiter bei der EVT Eye Vision Technology in Karlsruhe. ‣ weiterlesen

evt.eyevision-web.com

Anzeige

Newsight Imaging und Sheba Medical Center’s ARC Innovation Center haben gemeinsam ein Joint Venture gegründet. Die Firma Virus Diagnostic wird zukünftig auf KI-Basis präzise Echtzeittests für Covid-19 und andere Viren ermöglichen. Die Testphase erfolgt an europäischen Flughäfen. ‣ weiterlesen

www.nstimg.com

Anzeige

Laut aktuellen Zahlen der IFR ist Deutschland in der EU mit rund 221.500 Industrierobotern die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft, der Bestand stieg 2019 um +3%. ‣ weiterlesen

ifr.org

Anzeige

VDMA und ZVEI haben gemeinsam mit Bitkom und 20 Firmen aus Maschinenbau und Elektroindustrie die ‚Industrial Digital Twin Association‘ (IDTA) als Nutzerorganisation für Industrie-4.0 gegründet. Ziel ist es, die parallel verlaufenden Entwicklungsstränge zum industriellen Digitalen Zwilling zusammenzubringen und als Open-Source-Lösung gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen zu entwickeln. ‣ weiterlesen

industrie40.vdma.org

Anzeige

Xilinx unterstützt das Advanced-Radar-Sensorsystem (ARS) 540 von Continental mit der Zynq UltraScale+ MPSoC Plattform und damit das erste serienreife 4D-Imaging-Radarsystem der Automobilindustrie. ‣ weiterlesen

www.xilinx.com

Anzeige

Mit der chiiOnline vom 5. November 2020 bis 27. Januar 2021 bietet Perception Park ein globales Netzwerk für die Hyperspectral Imaging Industrie. Die Auftaktveranstaltung am 5. November 2020 beginnt mit einer Keynote und dem Start der chiiTalks. Danach schließen sich neun wöchentliche Online-Sitzungen an, in denen verschiedene Technologie in 10-minütigen Vorträgen präsentiert werden. ‣ weiterlesen

chii2020.b2match.io

Anzeige

Das Dresdner Startup Senorics hat einen Kooperationsvertrag mit dem chinesischen Konzern Haier CosmoPlat unterzeichnet. Haier ist weltweiter Marktführer für Haushalts-Großgeräte wie Waschmaschinen oder Kühlschränke. ‣ weiterlesen

senorics.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige