Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beteiligung von VR Equitypartner an aku.automation

Die VR Equitypartner übernimmt einen signifikanten Minderheitsanteil am Aalener Unternehmen aku.automation.

 (Bild: Aku.automation GmbH)

(Bild: Aku.automation GmbH)

Die beiden Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter bleiben im Zuge der Transaktion beteiligt und erweitern die operative Führung des Unternehmens um den bisherigen Vertriebsleiter und künftigen CEO Boris Gierszewski. Die Transaktion soll Anfang September 2020 abgeschlossen sein.

www.aku.eu

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Der chinesische CMOS Chip Designer SmartSens Technology hat in einer Finanzierungsrunde knapp 225Mio.USD erzielt. ‣ weiterlesen

www.dealstreetasia.com

Anzeige

Das australische Startup Tiliter, das mit Hilfe von Computer Vision eine bargeldlose Kassentechnologie ermöglicht, hat eine Serie A Finanzierungsrunde in Höhe von 7,5Mio. USD abgeschlossen. ‣ weiterlesen

techcrunch.com

Anzeige

Die Mode-Online-Plattform Zalando SE übernimmt das Züricher Software-Unternehmen Fision, die eine Body-Scanning-App und virtuelle Umkleidekabine entwickelt haben, die Kunden hilft, Kleidungsstücke in der für sie perfekten Größe und Passform zu finden. ‣ weiterlesen

corporate.zalando.com

Anzeige

Der Prüfmaschinenhersteller ZwickRoell baut sein Portfolio im Bereich der Materialprüfung weiter aus und wird zum 1. Januar 2021 die Mehrheit der Anteile der Emco-Test Prüfmaschinen GmbH übernehmen. Emco-Test ist seit 60 Jahren im Bereich der Härteprüfung mit Standort in Kuchl (Österreich) tätig. ‣ weiterlesen

www.zwickroell.com

Anzeige

QxSoft LLC hat das CMM-Manager-Geschäft von Nikon Metrology übernommen. ‣ weiterlesen

www.nikonmetrology.com

Anzeige

Die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge hat 10Mio.$ in Rail Vision investiert, einem Anbieter von kognitiver Visionstechnologie zur Erhöhung der Sicherheit in der Eisenbahnindustrie. ‣ weiterlesen

www.marketscreener.com

Anzeige

Bereits nächste Woche schon könnte der Kauf von Xilinx durch AMD zustande kommen, der laut Angaben des Wall Street Journals bei etwa 30 Milliarden Dollar liegen soll. ‣ weiterlesen

www.eetimes.com

Anzeige

Die Seegrid Corporation, Hersteller autonom fahrender Roboter (AGV) für die Materiallogistik, übernimmt Box Robotics, ein Startup für mobile Robotik, das hochauflösende Karten, LiDAR und Deep Learning für die Lager- und Fertigungsautomatisierung anbietet. ‣ weiterlesen

hub.seegrid.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige