Anzeige
Anzeige
Anzeige

Doppelter Börsengang für Sensetime

Sensetime Group Ltd., Chinas größtes KI-Unternehmen, erwägt eine doppelte Börsennotierung in Hongkong und China.

Bild: Sensetime Group Ltd.

Das von der SoftBank Group Corp. unterstützte Unternehmen strebt eine Vorfinanzierungsbewertung von etwa 8,5Mrd.$ an, bevor es an die Börse geht.

www.theedgemarkets.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Konica Minolta hat bekanntgeben, dass Konica Minolta Sensing Europe B.V. ‣ weiterlesen

www.specim.fi

Anzeige

Scape Technologies hat das Angebot neuer Aktien mit Bezugsrechten für bestehende Aktionäre erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt wurden über 6Mio. neue Aktien mit einem Bruttoerlös von 35,4Mio. Kronen und erwartetem Nettoerlös von 30,5Mio. Kronen verkauft. ‣ weiterlesen

www.scapetechnologies.com

Anzeige

Das israelisches 3D-Bildgebungs-Halbleiterunternehmen Inuitive Ltd. erhält 106Mio.$ Dollar vom chinesische Konsortium Yinniu Microelectronics. ‣ weiterlesen

www.calcalistech.com

Anzeige

Das niederländische Unternehmen Innatera Nanosystems aus Delft, Entwickler von neuromorphen Ultra-Low-Power-Prozessoren, hat 5Mio.? in einer Seed-Finanzierung eingesammelt. ‣ weiterlesen

www.innatera.com

Anzeige

Ab dem 1. Januar 2021 wird Gardasoft Vision in den Besitz der CCS-Gruppe innerhalb der Optex-Gruppe übergehen. Damit gehören Gardasoft, CCS Europa und Effilux zur gleichen Mutterorganisation. ‣ weiterlesen

www.gardasoft.com

Anzeige

Kyocera wird das in Kalifornien (USA) ansässige Unternehmen SLD Laser (vormals Soraa Laser Diode, Inc.), Anbieter von Galliumnitrid(GaN)-basierten Laserlichtquellen zu 100% übernehmen. Laut der Vereinbarung ist geplant, dass SLD Laser die Arbeit als eine Konzerngesellschaft von Kyocera aufnimmt. ‣ weiterlesen

germany.kyocera.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige