Anzeige

Gardasoft Vision wird Teil der CCS-Gruppe

Ab dem 1. Januar 2021 wird Gardasoft Vision in den Besitz der CCS-Gruppe innerhalb der Optex-Gruppe übergehen. Damit gehören Gardasoft, CCS Europa und Effilux zur gleichen Mutterorganisation.

Bild: Gardasoft Vision Ltd. / CCS Customer Care & Solutions Holding AG

Künftig werden die drei Unternehmen eng zusammenarbeiten, um neue Produkte und Lösungen zu schaffen.

www.gardasoft.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Ushio Deutschland GmbH, Hersteller von Spezialbeleuchtungen, wird zum 1. Februar mit ihrem Schwesterunternehmen, der BLV Licht- und Vakuumtechnik GmbH, zu einem neuen Unternehmen namens Ushio Germany GmbH fusionieren. ‣ weiterlesen

www.ushio.eu

Anzeige

Energy Robotics erhält eine zwei Millionen Euro Seed-Finanzierung. Die Firma bietet die erste kommerziell verfügbare Softwareplattform, die ein Hardware-unabhängiges Roboterbetriebssystem, cloudbasiertes Flottenmanagement und KI-getriebene Datenanalyse für industrielle Anwendungen zusammenführt. ‣ weiterlesen

www.energy-robotics.com

Anzeige

Lumentum Holdings Inc., mit Sitz in San José, und Coherent, Inc. aus Santa Clara (beide Kalifornien, USA) haben bekannt gegeben, dass Lumentum die Coherent in einer Bar- und Aktientransaktion im Wert von 5,7Mrd.$ übernehmen wird.  ‣ weiterlesen

www.coherent.com

Anzeige

Onto Innovation Inc. hat Inspectrology, LLC mit Sitz in Sudbury (Massachusetts, USA) übernommen. ‣ weiterlesen

investors.ontoinnovation.com

Anzeige

Cox Automotive hat Fyusion übernommen, ein Computer-Vision-Unternehmen für Bildgebungslösungen für die Automobilindustrie und andere Branchen. ‣ weiterlesen

www.coxautoinc.com

Veo Technologies, ein dänisches Startup, das eine Videokamera und einen Cloud-basierten Abo-Service entwickelt hat, konnte in einer Serie-B-Finanzierungsrunde 20Mio.€ Euro (rund 24,5Mio.$) aufnehmen. ‣ weiterlesen

techcrunch.com