Anzeige

Kooperation AIM-D und omlox

Um die Interoperabilität zwischen AutoID-Technologien, Softwaresystemen und Lösungen zu fördern, beschließen der Industrieverband AIM und die Profibus Nutzungsorganisation e.V. eine Zusammenarbeit. 

Bild: AIM-D e.V./Profibus Nutzerorganisation e.V.

Der offene Ortungsstandard omlox bündelt alle Ortungstechnologien in einer zentralen Middleware, stellt Funktionen für die Echtzeit-Ortung bereit und definiert den Einsatz von Ultra-Wide-Band im industriellen Einsatz als offene Ortungsinfrastruktur. Gemeinsam möchten beide Organisationen an einer Harmonisierung der verschiedenen Industriestandards für die Aspekte Identifikation und Ortung arbeiten.

www.aim-d.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Die Continental AG hat sich mit 225Mio.$ am Pipe Offering für AEye, Anbieter von Lidar-Lösungen, beteiligt. ‣ weiterlesen

www.aeye.ai

Anzeige

Die Marktkapitalisierung von Flir steigt nach der Ankündigung der Teledyne-Übernahme um 19%. Weitere Kurse von Vision Tech Unternehmen finden Sie unter… ‣ weiterlesen

vision-ventures.eu

Anzeige

Amazon Web Services, Inc. (AWS) kündigte ‚Amazon Lookout for Vision‘ an. Dabei handelt es sich um einen Service für maschinelles Lernen, der mithilfe von Computer Vision Defekte und Anomalien in Bildern erkennt.  ‣ weiterlesen

press.aboutamazon.com

Anzeige

Für den mit 10.000 Euro Preisgeld prämierten AMA Innovationspreis haben sich 29 Teams aus dem In- und Ausland beworben. ‣ weiterlesen

ama-sensorik.de

Anzeige

Laut AMA Verband verzeichnete die Sensorik und Messtechnik im Jahr 2020 ein Umsatzminus von -2%. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Branche mit einem Anstieg von +9% Umsatzwachstum. Das 4. Quartal schloss die Branche bereits mit einem Umsatzplus von +10% ab. ‣ weiterlesen

www.ama-sensorik.de

Anzeige

Im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg würdigt das Land Baden-Württemberg das Vorhaben Synthetic Data for Vision Systems with AI (SyDaVis-AI) mit einer Forschungsförderung. ‣ weiterlesen

www.vision-tools.com

Anzeige

Vom 17. bis 19. März findet die Laser World of Photonics China in Shanghai statt. ‣ weiterlesen

www.world-of-photonics-china.com

Anzeige

Am 16. März findet von 13:00 bis 17:00 Uhr die Spectronet Colaboration Conference zum Thema ‚Photonics & Machine Vision for Optical Characterization of Materials‘ statt. ‣ weiterlesen

www.spectronet.de

Anzeige

Solid State hat die Active Silicon für einen Kaufpreis von 6,3Mio.£ übernommen. ‣ weiterlesen

www.activesilicon.com

Anzeige

Seit Februar hat Allied Vision zwei neue Geschäftsführer: Hanno Schulz (Bild) und Alexander van der Lof werden zukünftig gemeinsam die Geschicke des Kameraherstellers aus Stadtroda leiten. ‣ weiterlesen

www.alliedvision.com