Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Bereichsleitung Röntgentechnik beim Fraunhofer IIS

Nach über drei Jahrzehnten am Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik des Fraunhofer IIS in Fürth übergibt Prof. Dr.

 (Bild: Fraunhofer-Institut IIS)

(Bild: Fraunhofer-Institut IIS)

Randolf Hanke (r.) sein Amt als Bereichsleiter an seinen designierten Nachfolger Dr. Norman Uhlmann (l.). Dieser übernimmt das Amt zum 1. Oktober 2020 und ist für die 201 Mitarbeiter/-innen an den vier Standorten Fürth, Würzburg, Deggendorf und Passau verantwortlich.

www.iis.fraunhofer.de

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Wie können technische Standards ethisch wertvolles Verhalten einer autonomen Maschine sicherstellen? Dieser Frage ging das Projekt „Ethikaspekte in der Normung und Standardisierung für KI in autonomen Maschinen und Fahrzeugen“ nach. ‣ weiterlesen

www.din.de

Anzeige

Auch die Optatec – Internationale Fachmesse für Optische Technologien, Komponenten und Systeme – wird aufgrund von Covid-19 verschoben. ‣ weiterlesen

www.optatec-messe.de

Anzeige

Analog Devices (ADI) hat eine strategische Zusammenarbeit mit Microsoft bekannt gegeben, bei der es um die Nutzung der Time-of-Flight (ToF) Sensortechnologie von Microsoft geht. ‣ weiterlesen

www.analog.com

Anzeige

Sergio Manuel verstärkt das EMEA-Vertriebsteam von Specim. ‣ weiterlesen

www.specim.fi

Anzeige

Im Rahmen der inVISION TechTalks findet am Dienstag den 20. Oktober das Webinar ‚3D Metrology‘ statt. ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige

Am 13. und 14. Oktober 2020 finden die Deep-Learning-Seminare von MVTec zum ersten Mal in den USA statt. In dem Online-Seminar lernen Anwender, wie sie Deep Learning in Bildverarbeitungsanwendungen mit Hilfe von Deep-Learning-Klassifikations-, Objekterkennungs- und semantischen Segmentierungstechnologien einsetzen können. ‣ weiterlesen

www.mvtec.com

Anzeige

Prophesee SA, Entwickler neuromorpher Bildverarbeitungssysteme, und Framos haben vereinbart, dass Framos als weltweiter Distributor für die Metavision Bildverarbeitungsprodukte dem Prophesee Partnernetzwerk beitritt. ‣ weiterlesen

www.framos.com

Anzeige

Mit einem Adapter für Objektive der Canon EF- und EF-S-Serien ermöglicht SVS-Vistek die komfortable elektrische Ansteuerung von Fokus und Blende seiner Industriekameras. Dies erlaubt eine schnelle und flexible Anpassung von Bildverarbeitungssystemen an oft wechselnde Aufgaben im Sinne von Industrie-4.0. Der SVS-EF-Adapter steht in Varianten für Kameras mit M58-, M42- und C-Mount zur Verfügung. ‣ weiterlesen

www.svs-vistek.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige