Anzeige

Neuer CEO bei Perceptron Inc.

Perceptron hat Anders Hoberg (Bild) zum neuen Chief Executive Officer bei Perceptron ernannt.

 (Bild: Perceptron GmbH)

(Bild: Perceptron GmbH)

„Unser Fokus liegt auf der vollständigen Integration von Perceptron in die Atlas Copco Kultur mit dem Schwerpunkt auf der Marktexpansion für alle unsere Bildverarbeitungslösungen.“, so Hoberg. Atlas Copco hat den Kauf von Perceptron am 21. Dezember 2020 abgeschlossen.

perceptron.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Laut AMA Verband verzeichnete die Sensorik und Messtechnik im Jahr 2020 ein Umsatzminus von -2%. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Branche mit einem Anstieg von +9% Umsatzwachstum. Das 4. Quartal schloss die Branche bereits mit einem Umsatzplus von +10% ab. ‣ weiterlesen

www.ama-sensorik.de

Anzeige

Im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg würdigt das Land Baden-Württemberg das Vorhaben Synthetic Data for Vision Systems with AI (SyDaVis-AI) mit einer Forschungsförderung. ‣ weiterlesen

www.vision-tools.com

Anzeige

Vom 17. bis 19. März findet die Laser World of Photonics China in Shanghai statt. ‣ weiterlesen

www.world-of-photonics-china.com

Anzeige

Am 16. März findet von 13:00 bis 17:00 Uhr die Spectronet Colaboration Conference zum Thema ‚Photonics & Machine Vision for Optical Characterization of Materials‘ statt. ‣ weiterlesen

www.spectronet.de

Anzeige

Solid State hat die Active Silicon für einen Kaufpreis von 6,3Mio.£ übernommen. ‣ weiterlesen

www.activesilicon.com

Anzeige

Seit Februar hat Allied Vision zwei neue Geschäftsführer: Hanno Schulz (Bild) und Alexander van der Lof werden zukünftig gemeinsam die Geschicke des Kameraherstellers aus Stadtroda leiten. ‣ weiterlesen

www.alliedvision.com

Anzeige

Um die Interoperabilität zwischen AutoID-Technologien, Softwaresystemen und Lösungen zu fördern, beschließen der Industrieverband AIM und die Profibus Nutzungsorganisation e.V. eine Zusammenarbeit.  ‣ weiterlesen

www.aim-d.de

Anzeige

Adlink Technology und Data Spree kombinieren ihre auf Nvidia GPUs basierende Hardware und die Vision AI Software. ‣ weiterlesen

www.data-spree.com

Anzeige

Was sind die aktuellen Kamera-Trends für die industrielle Bildverarbeitung? ‣ weiterlesen

webinare.i-need.de

Anzeige

Der Basler Konzern konnte 2020 ein Umsatzwachstum von +5% auf 170,5Mio.€ (VJ: 162,0Mio.€) erreichen. ‣ weiterlesen

www.baslerweb.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige