Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsarchiv

Das Buch (ISBN-13: 978-3-8169-3211-6) erscheint in der 2. Auflage und vermittelt die Grundlagen zur Ermittlung der Messunsicherheit nach dem international anerkannten Leitfaden zur Angabe der Unsicherheit beim Messen (GUM) sowie die Umsetzung der dort beschriebenen Methoden bei Koordinatenmessungen. Schwerpunkt ist die Berechnung der Messunsicherheit für eine breite Auswahl von häufigen Prüfmerkmalen, die durch entsprechende Berechnungstabellen unterstützt wird. ‣ weiterlesen

www.expertverlag.de

Anzeige

Vom 6. bis 11. Oktober findet der 31. Internationale Congress ICHSIP 2014 in Zakopane/Polen statt. Themen sind Highspeed-Bildverarbeitung und Photonik. ‣ weiterlesen

www.ichsip31.org

Anzeige

Ende Juni hat Uwe Bernhard Wache (Bild) die Geschäftsführung der LAP GmbH Laser Applikationen übernommen. Der bisherige Geschäftsführer Guido Jung hat sein Amt zur Verfügung gestellt. ‣ weiterlesen

www.lap-laser.com

Hahn+Kolb ist ab 1. Juli neuer Vertriebspartner der Mahr GmbH. Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant wird international über 10.000 Artikel von Mahr vertreiben. Ziel der gemeinsamen Vertriebsstrategie ist ein deutliches Wachstum im In- und Ausland. ‣ weiterlesen

www.mahr.de

Anzeige

Wie gewohnt findet am Tag vor dem offiziellen Messebeginn der Vision wieder die von der EMVA veranstaltete ‚International Vision Night‘ statt, ein ungezwungenes Treffen der Bildverarbeitungsbranche in einer Lokalität in Stuttgart kurz vor Beginn der hektischen Messetage. Details zum diesjährigen Veranstaltungsort und zur Anmeldung sind demnächst verfügbar. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Anzeige

Im zweiten Halbjahr bietet GOM drei Einführungsseminare für die Software GOM Inspect an. Die Seminare am 14. Juli, 29. September und 10. November in Braunschweig geben einen Einstieg in die kostenlose Software für die Betrachtung und Auswertung von 3D-Daten. ‣ weiterlesen

www.gom.com

Die Broschüre ‚Global Machine Vision Interface Standards‘ ist eine gemeinsame Arbeit der AIA, JIIA und EMVA. Sie erläutert die gängigsten Bildverarbeitungsstandards (Camera Link, Camera Link HS, GigE Vision, USB3 Vision und CoaXPress), beschreibt detailliert die Spezifikationen der Hardware-/Softwarestandards und beinhaltet eine Vergleichstabelle. Ein kostenfeies PDF der Broschüre steht zum Download auf der EMVA-Homepage. ‣ weiterlesen

www.emva.org

Am 9. Dezember findet zum vierten Mal der Robotics Kongress in Hannover statt. Aufgrund der wachsenden Teilnehmerzahl zieht der Kongress dieses Jahr in das Congress Centrum (CC) auf dem Messegelände um. ‣ weiterlesen

www.hannovermesse.de

Im Rahmen des 1. VDI-Kongresses Bildverarbeitung Ende Mai in Stuttgart hat Prof. Dr. ‣ weiterlesen

Anzeige

Bis zum 30. Juni 2004 war Stemmer Imaging ein Unternehmen, das sich vorwiegend auf die Vertriebsregionen Deutschland und Österreich fokussiert hatte. Mit der Übernahme von Firstsight Vision in Großbritannien und der Gründung einer eigenen Niederlassung in der Schweiz zum 1. Juli 2004 sowie der Aquisition des französischen Bildverarbeitungshauses Imasys ein Jahr später setzte die Firma die ersten Schritte einer europäischen Strategie um: Im Jahr 2012 folgte die Integration des niederländischen Unternehmens Iris Vision und damit die Ausdehnung auf die Benelux-Länder. Mit der Übernahme des schwedischen Bildverarbeitungs-Vertriebshauses Parameter zum 1. Januar 2014 betreut man vertrieblich aktuell 19 europäische Länder. Der Umsatz wird im aktuellen Geschäftsjahr 2013/14 voraussichtlich bei rund 64Mio. Euro liegen. ‣ weiterlesen

www.stemmer-imaging.de

Das könnte Sie auch interessieren

AIM stellt in der Case Study Competition innovative Lösungen im Bereich automatischer Identifikationstechnologien vor. Gewinner werden in den Kategorien automatische Identifikation & Datenerfassung, Blockchain, IoT und RFID ermittelt. ‣ weiterlesen

www.aimglobal.org

Selbst sieben Jahre nach der Präsentation der ersten USB3-Industriekamera herrscht immer noch keine eindeutige Klarheit über die maximal mögliche Kabellänge im Industriebereich.‣ weiterlesen

www.alysium.com

Im Frankfurter Stadtteil Lyoner Quartier (vormals Bürostadt Niederrad) wurde heute der Spatenstich für den Neubau des VDMA gefeiert. Das Baugrundstück befindet sich in direkter Nachbarschaft zum bestehenden VDMA-Gebäude in der Lyoner Straße. ‣ weiterlesen

www.vdma.org

Teledyne Optech gibt bekannt, dass sein neuer kompakter Lidarsensor, der CL-90, über eine Integrationspartnerschaft mit Lidar USA zum Kauf angeboten wird. Die Produkte von Lidar USA werden für vermessungstechnische Zwecke eingesetzt, von Straßenbau und Landentwicklung bis hin zu landwirtschaftlichen Arbeiten oder in Archäologieprojekten. ‣ weiterlesen

www.teledyneoptech.com

Delta Optical feiert die Grundsteinlegung für seine neuen Anlagen im DTU Science Park in Hørsholm, Dänemark. Eine neue, größere Anlage wurde notwendig, da das Unternhemen seinen bisherigen Standort sowohl in Bezug auf die Produktion als auch auf die Bürofläche verlassen hat. ‣ weiterlesen

www.deltaopticalthinfilm.com

Smart Vision Lights hat den Umzug in eine neue Konzernzentrale in Michigan, USA, abgeschlossen. Die neue Einrichtung soll dazu beitragen, das weitere Wachstum des Unternehmens zu unterstützen, und als Innovationszentrum dienen. ‣ weiterlesen

smartvisionlights.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige