Anzeige
Anzeige
Anzeige

Partnertschaft ProGlove und StayLinked

ProGlove, Anbieter ergonomischer Wearables für die Industrie, und StayLinked, Hersteller mobiler Software und IIoT-Integrationsplattformen für bestehende Supply Chain Systeme, gehen eine Partnerschaft ein.

 (Bild: ProGlove (Workaround GmbH))

(Bild: ProGlove (Workaround GmbH))

Ziel ist es, die Effizienzvorteile von Mobilität und Prozessautomatisierung für Unternehmen in den Bereichen Lagerhaltung, Vertrieb und Logistik zu optimieren.

www.proglove.com

Empfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Laut einer aktuellen Umfrage der inVISION nutzen bereits 71% der Anwender Deep Learning für ihre Bildverarbeitungsanwendungen. 14% planen dies für die nächsten zwei Jahre, während 14% bisher noch gar nicht auf die neuen Algorithmen setzen. ‣ weiterlesen

Anzeige

Die Kombination von Time-of-Flight Kameras und Deep Learning ermöglicht es komplexe Aufgaben zeit- und kosteneffizient zu lösen, da das Anlernen der neuralen Netze von der räumlichen Information stark profitiert. Zudem erlaubt die 3D-Punktwolke ein genaues Positionieren und Vermessen von Objekten. ‣ weiterlesen

Anzeige

Faro und die ISD-Group, Anbieter der CAD-Lösung HiCAD, haben eine Kooperation gestartet, um die Vorteile des Laserscannings und Punktwolken in HiCAD zu verbinden. ‣ weiterlesen

www.faro.com

Anzeige

Drishti Technologies hat 25 Mio. Dollar über eine Serie B Finanzierung eingenommen, um seine Technologie der KI-gestützten Videoanalysen weiter voran zu bringen. ‣ weiterlesen

drishti.com

Anzeige

Opto Engineering startet eine neue englische Webinarserie. Am Freitag den 26. Juni sind die ´Basics of Machine Vision´ das Thema, während es am Dienstag den 30 Juni um die ´Horus software: Metrology at your fingertips´ geht. ‣ weiterlesen

www.opto-e.de

Anzeige

Die ORCA-Fusion BT Kamera von Hamamatsu übernimmt die Spezifikationen der ORCA-Fusion Kameras (ultra-niedriges Ausleserauschen, CCD-ähnliche Uniformität, schnellste Bildraten) und kombiniert diese dank Back-Thinning-Technologie mit einer verbesserten Quanteneffizienz. ‣ weiterlesen

www.hamamatsu.com

Anzeige

Satt Conectus und Optronis haben einen exklusiven Lizenzvertrag für die weltweite Nutzung der Solid State Streak Kamera Technologie (S3C Technologie) des elsässischen Labors ICube unterzeichnet. ‣ weiterlesen

www.aopr.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige